WinFuture-Forum.de: i5 oder i7? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

i5 oder i7?


#1 Mitglied ist offline   K.Tesga 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 13. November 19
  • Reputation: 0

geschrieben 21. November 2019 - 12:04

Hallo,

der Laptop, der aktuell in meinem Besitz ist, ist inzwischen schon etwas älter und macht immer mal wieder Probleme. Für die normale Internetnutzung reicht er noch, kann aber gut sein dass er sich jederzeit für immer verabschiedet. Deshalb bin ich am überlegen, mir einen neuen zu holen. Jetzt stellt sich die Frage: i5 oder i7? Wie gesagt, ich bin nur normaler Internetnutzer und Verwende keine besonderen Programme oder ähnliches, außer den standardkram eben. i7 geht halt auch ziemlich auf den Geldbeutel, lohnt sich diese Investition wirklich oder reicht auch i5?
Danke für eure Antworten.

LG
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.436
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 341

geschrieben 21. November 2019 - 13:18

Auch schon an AMD Ryzen gedacht?
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
0

#3 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.633
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 623

geschrieben 21. November 2019 - 13:38

Grundsätzlich achte auf die genaue Modelbezeichnung der CPU. Schnell kannst du nämlich einen I7 erwischen der die Leistung eines I3 hat (etwas überspitzt geschrieben).

Auch der Blick nach AMD sollte evtl. mal erfolgen.

Grundsätzlich wird etwas aus diesen Modellen für "Internetnutzung" reichen:

I5-8xxx

AMD 2600 oder 3600

Alternativ:

Intel Pentium oder AMD Athlon

Wobei letztere ARG beschnitten sind.

Auch steigt und fällt die Leistung des Systems mit den verwendeten restlichen Komponenten.
0

#4 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 238
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 28

geschrieben 21. November 2019 - 20:50

Die AMD Ryzen sind in der aktuellsten Serie Preis/Leistungs-technisch der Hit und übertreffen Intel. So sagt die Presse, selbst noch nichts mit zu tun gehabt.

Wenn's unbedingt Intel sein soll würde ich sagen, der i5 reicht für Standard Aufgaben absolut aus, aber wie schon geschrieben wurde, definitiv drauf achten, dass die CPU aus einer möglichst aktuellen Serie ist. Aktuell ist die 10. Generation, kann man in den online Shops auch relativ gut vergleichen.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#5 Mitglied ist offline   K.Tesga 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 13. November 19
  • Reputation: 0

geschrieben 25. November 2019 - 16:54

Vielen Dank für die Ratschläge. Dann werde ich mir mal AMD anschauen, das müsste ja dann ausreichen für mich:) Habt ihr auch bestimmte Laptops die ihr empfehlen könnt?
LG
0

#6 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.436
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 341

geschrieben 25. November 2019 - 17:36

Was darf denn der Spaß kosten?
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
0

#7 Mitglied ist offline   K.Tesga 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 13. November 19
  • Reputation: 0

geschrieben 28. November 2019 - 12:57

1k absolutes Maximum, eigentlich will ich da lieber deutlich drunter bleiben.
LG
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0