WinFuture-Forum.de: Installation WIN 8.1 geht nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Installation WIN 8.1 geht nicht Fehlermeldung:Die unterstützten Installationoptionenkönnen nicht ermit


#1 Mitglied ist offline   Grandpa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 07. August 13
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Oktober 2019 - 12:16

Guten Tage,
ich möchte auf eine leere Partitionen WIN 8.1 installieren. Aber es erscheint immer diese Fehlermeldung: "Die unterstützten Installationsoptionen können nicht ermittelt werden. "Was bedeutet das? Wie kann ich es trotzdem installieren? Danke für Eure Hilfe.
Gruß Peter Timm
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.162
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 670
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. Oktober 2019 - 12:42

Beitrag anzeigenZitat (Grandpa: 06. Oktober 2019 - 12:16)

ich möchte auf eine leere Partitionen WIN 8.1 installieren.

Wie gehst du denn genau vor und um was für ein Gerät handelt es sich? Ist es die einzige Partition? Wann kommt die Fehlermeldung?
1

#3 Mitglied ist offline   Grandpa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 07. August 13
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Oktober 2019 - 13:51

Ich habe 1. eine CD/DVD mit WIN 8 und 2. ein aktuelles WIN 8.1 ISO von Microsoft runtergeladen. Bei beiden das selbe Ergebnis. Die Meldung erscheint nachdem ich die Lizenz Bedingungen akzeptiert habe. Die Festplatte hat mehrere Partitionen.
0

#4 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.162
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 670
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. Oktober 2019 - 14:15

Also kommt man gar nicht zum Formatieren. Sind die Bauteile für Win8 geeignet? Könnte sein, dass nur ein bestimmter Treiber fehlt.

Ach ja ... du willst nicht aus dem laufenden Betrieb installieren, oder?
0

#5 Mitglied ist offline   Grandpa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 07. August 13
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Oktober 2019 - 14:30

...doch, formatieren kann und habe ich schon mehrfach, "schnell" und "nicht schnell". Was meinst Du mit "aus dem laufenden Betrieb"?
0

#6 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.162
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 670
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. Oktober 2019 - 15:00

Die Meldung kommt doch nachdem die Lizenz-Bedingungen akzeptiert werden, oder? Die Möglichkeit während des Setups zum Formatieren und Löschen von Partitionen kommt erst danach.

Aus dem laufenden Betrieb ... also nicht über Bios - Boot-Medium auswählen und direkt von DVD starten. Letzteres ist der richtige Weg.
0

#7 Mitglied ist offline   Grandpa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 07. August 13
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Oktober 2019 - 15:32

ja, genau so ist es. Nachdem Bestätigen der Lizenz Bedingungen geht es nicht mehr weiter, weil dann die Fehlermeldung kommt...
0

#8 Mitglied ist offline   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 732
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 235
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 07. Oktober 2019 - 00:24

Was Doodle meint:
Startest Du den PC und bootest Du direkt von der DVD oder lässt Du zuerst das alte Windows starten und startest dann von der DVD?

Das ist erstmal die wichtigste Frage für uns.

Da musst Du nämlich so vorgehen: PC anschalten - Vom DVD-Laufwerk dasWin8 Setup starten.

Eine zweite Frage ist noch: Um welches Gerät (Laptop oder PC) handelt es sich und welche CPU, wieviel RAM und welche Grafik ist verbaut?
_________________________
Arbeitstier 1: i5 9400f (6x2,9 GHz), 32 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD, 1.44 MB FDD
Arbeitstier 2: Xeon E3 1230 V3 (4x3,0 GHz), 16 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD
Arbeitstier 3: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 4: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD


Alle mit Windows 10
0

#9 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.162
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 670
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 07. Oktober 2019 - 18:17

Beitrag anzeigenZitat (Sarek: 07. Oktober 2019 - 00:24)

Startest Du den PC und bootest Du direkt von der DVD oder lässt Du zuerst das alte Windows starten und startest dann von der DVD?

Das ist erstmal die wichtigste Frage für uns.

Da musst Du nämlich so vorgehen: PC anschalten - Vom DVD-Laufwerk dasWin8 Setup starten.

Eine zweite Frage ist noch: Um welches Gerät (Laptop oder PC) handelt es sich und welche CPU, wieviel RAM und welche Grafik ist verbaut?

Joooaaa ... das versuche ich die ganze rauszukriegen. Ohne diese Angaben ist es schwer zu helfen.

Auch das mit dem Formatieren und Löschen von Partitionen kommt so eigentlich nicht hin, wenn direkt nach den Lizenzbedingungen die besagte Meldung kommt.
0

#10 Mitglied ist offline   Grandpa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 07. August 13
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Oktober 2019 - 09:56

Hi,
ich musste erst einmal ein paar "Brötchen" verdienen.
Also mein System ist ein Tower PC mit INTEL 3,5 GHz 4 kern CPU, 12 GB RAM und ATI AMD Radeon HD 6900 Grafikkarte.
Wenn ich direkt von der DVD starrte, dann erscheint nach einiger Zeit: "Installation abgebrochen. Starten sie die Installation aus Windows heraus!" Somit drehe ich mich also im Kreis.
Gruß
Peter Timm

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: MeinSystem.jpg

0

#11 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.613
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.410
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 11. Oktober 2019 - 10:21

Du musst von DVD Booten und dort dann nicht auf Upgrade gehen. Das funktioniert nicht. Du musst für Dual-Boot eine Neuinstallation durchführen.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#12 Mitglied ist offline   Grandpa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 07. August 13
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Oktober 2019 - 11:27

Ja, das habe ich ja gemacht, aber mit dem Erfolg. "Starten Sie die Installation aus Windows heraus..."
0

#13 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.462
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 202
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 12. Oktober 2019 - 11:39

Wie wäre es, es mit einer VM zu realisieren? Und warum überhaupt?
Mein Schleppi wurde mit 8 gekauft und ich war froh, es endlich los zu werden.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#14 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.162
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 670
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 12. Oktober 2019 - 17:02

Beitrag anzeigenZitat (thielemann03: 12. Oktober 2019 - 11:39)

Und warum überhaupt?

Weil er nunmal 8.1 möchte?
0

#15 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.462
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 202
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 12. Oktober 2019 - 17:09

Ja, klar. Aber die Frage ging nicht direkt an dich, eher an Grandpa.
Alles in Allem hast du aber Recht, es zählt nicht, warum, sondern das Wie.

Dieser Beitrag wurde von thielemann03 bearbeitet: 12. Oktober 2019 - 17:10

Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0