WinFuture-Forum.de: | gelöst | anzahl der dateien / ordner bei usb sticks zählen / verglei - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Brennprogramme
Seite 1 von 1

| gelöst | anzahl der dateien / ordner bei usb sticks zählen / verglei


#1 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 224
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 17. August 2019 - 16:52

juten tach zusammen.
ich habe von zeit zu zeit immer wieder in meinen i.d.r. zwei gleichen usb sticks unterschiedliche viele dateien/ ordner und finde nicht wo die fehlen. [mache immer updates in zwei exaktgleiche usb sticks]
meine frage ist folgende.
gibt es ein programm das meine beiden usb sticks vergleicht / also alle dateien zählt.
ich merke das wenn ich das defragmentierungs programm der berliner firma O & O anwende.
das sagt mir dann das wie heute 12 dateien fehlen.
ok - und danke
mfg fubbi

Dieser Beitrag wurde von fubbiquantz bearbeitet: 18. August 2019 - 17:41

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 281
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 32
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:Nerderei

geschrieben 17. August 2019 - 21:18

Mit dem Windows Kommandozeilen tool robocopy kannst du 2 Verzeichnisse gegeneinander abgleichen, bzw. alle inhalte von stick 1 auf stick 2 übertragen ohne genau zu wissen wo was fehlt.

robocopy /mir Stick1 Stick2

also zB

robocopy /mir e: f:

Wobei er mit diesem Befehl Dateien auf Stick2 auch löscht, wenn sie auf Stick1 nicht existieren. Muss man beachten.
Die Hilfefunktion des robocopy Befehls zu lesen hilft auch ungemein das Tool zu verstehen. robocopy /? | more eingeben ;)
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#3 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 224
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. August 2019 - 17:40

ich hab gefunden was ich gesucht hatte, nur vergessen.
kannst ja mal drauf / rein gucken, ist hervorragend, in deutsch, kostenlos und zuverlässig.
am anfang muß man mit der bedienung rumspielen.
mit dem punkt synchronisiern geht es prima.
man klickt seine sticks an, sagt synchronisieren und schwup di wupp sind beide sticks exakt gleich.
danke dir für deinen tipp.
https://freefilesync.org/
grüße fubbi
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0