WinFuture-Forum.de: XP: USB-Festplatte wird nicht angezeigt - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

XP: USB-Festplatte wird nicht angezeigt


#1 Mitglied ist offline   winfan32 

geschrieben 22. Januar 2019 - 14:10

Hallo,
habe gerade auf einem meiner PC’s Windows XP installieren lassen. XP benötige ich, da einige meiner Lieblingsspiele nur unter XP laufen.
Nun wird eine angeschlossene USB-Festplatte zwar unten rechts in der Taskleiste angezeigt, aber im Win-Explorer ist sie nicht zu finden.
Auch das installieren des finalen XP-Update-Packs bringt keine Änderung. Woran kann das liegen? Ein Bekannter sprach von einem „USB-Fehlerberichtigungs-Tool“. Das kann ich aber nirgendwo finden.
Hat jemand eine Lösung für mein Problem?
Viele Grüße
winfan32
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 676
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 214
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 22. Januar 2019 - 14:30

Schau mal in der Datenträgerverwaltung nach (Rechtsklick auf dasDesktopsymbol "Arbeitsplatz" -> Verwalten->Datenträgerverwaltung)

USB-Festplatten werden gerne mal (egal ob WinXP oder höher) OHNE zugeordneten Laufwerksbuchstaben geführt. Den musst Du dann bei der Datenträgerveraltung manuell hinzufügen. Hast Du den Buchstaben hinzugefügt, wird die Platte unter "Arbeitsplatz" sprich im Explorer angezeigt :)

Wird die Platte auch da NICHT (!) angezeigt, bekommt sie evtl. zu wenig Strom (und es wird unten rechts nur der Controller angezeigt). Dann mal den Port wechseln.

Aber schau erstmal, ob nicht einfach nur der Laufwerksbuchstabe fehlt :)

Dieser Beitrag wurde von Sarek bearbeitet: 22. Januar 2019 - 16:51

_________________________
Arbeitstier 1: i5 9400f (6x2,9 GHz), 32 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD, 1.44 MB FDD
Arbeitstier 2: Xeon E3 1230 V3 (4x3,0 GHz), 16 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD
Arbeitstier 3: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 4: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD


Alle mit Windows 10
0

#3 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.804
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 703
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 22. Januar 2019 - 15:33

* HDD darf nicht GPT-Partitioniert sein (also im Regelfall nicht größer als 2TB)
* HDD sollte möglichst mit FAT32 oder NTFS formatiert sein. exFAT wird zwar nach einem Update unterstützt, jedoch habe ich "seinerzeit" immer von Problemen in Verbindung mit XP gelesen

Dazu das was Sarek schon schrieb :)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0