WinFuture-Forum.de: Vorschau Desktop Icon - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Vorschau Desktop Icon


#1 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 531
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 12

geschrieben 14. Oktober 2018 - 11:17

Beim Verschieben von Icons auf dem Desktop unter 8 und 10 gibt es eine Umrandung oder Vorschaubild, so dass man exakt platzieren kann.
Unter 7 muss man immer hin und her rücken bis es passt.
Kann man so was unter 7 auch einstellen ??
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.120
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 237

geschrieben 14. Oktober 2018 - 17:30

Sowas wie am Raster ausrichten müsste es da auch geben.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 14. Oktober 2018 - 19:02

AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

#3 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 829
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11

geschrieben 14. Oktober 2018 - 19:28

,
sogar bei 7 noch einfacher zu finden als bei 8 und 10,
ist das so schwer die Rechte Maustaste zu drücken ?

Schon ma überlegt das sich der Desktop wunderbar als Workbench eignet und nicht so für Programm Icon diese lieber in der Start Leite für Programme
und Taktleiste , ich habe das seit XP bis Windows 7 so ,
kann man z.b auch so einstellen das alle Donlodas auf dem Desktop erscheinen , da braust du nur den Pfad ändern statt File Desktop

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 15. Oktober 2018 - 03:14

0

#4 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 531
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 12

geschrieben 15. Oktober 2018 - 05:04

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 14. Oktober 2018 - 17:30)

Sowas wie am Raster ausrichten müsste es da auch geben.


Darum geht es gar nicht !
0

#5 _Osmodia_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 15. Oktober 2018 - 10:39

Beitrag anzeigenZitat (Gabriel EE: 15. Oktober 2018 - 05:04)

Darum geht es gar nicht !

Dann drück dich besser aus. Ich hätte auf deinen Beitrag genau die gleiche Antwort wie Gispelmob gegeben.
1

#6 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 829
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11

geschrieben 15. Oktober 2018 - 12:54

Wasser sagen will ist auch nicht ganz klar jedenfalls gibt es beim Verschrieben von Icons eine Umrandung (bei XP, bei Vista und auch bei Windows 7)
die man auch abschalten kann genau wie die Sortierung

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 15. Oktober 2018 - 12:55

0

#7 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 531
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 12

geschrieben 17. Oktober 2018 - 21:25

Beitrag anzeigenZitat (Osmodia: 15. Oktober 2018 - 10:39)

Dann drück dich besser aus. Ich hätte auf deinen Beitrag genau die gleiche Antwort wie Gispelmob gegeben.


Dann hast Du eben Pech wenn Du nicht lesen kannst ! Es steht alles klar oben auch für Dummies !

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 15. Oktober 2018 - 12:54)

Wasser sagen will ist auch nicht ganz klar jedenfalls gibt es beim Verschrieben von Icons eine Umrandung (bei XP, bei Vista und auch bei Windows 7)
die man auch abschalten kann genau wie die Sortierung


Da oben steht dass es bei 8 und 10 beim Verschieben eine Umrandung gibt, die den Platz vorwegnimmt wo das Icon dann landet, unter 7 eben nicht !
Zum 2. Mal deutlich und klar !
1

#8 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 829
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11

geschrieben 17. Oktober 2018 - 22:06

Wo her soll Windows wissen wenn du auf das Icon klickst wo es hin soll,
kann dein Windows 8 oder 10 hell sehen ?
ich kann das Icon nach links unten/oben oder rechts verschieben dabei wird eine
Umrandung markiert , bei Windows 7 kann man eine Automatische Sortierung und Anordnung an und auch abschalten , so wie nach Datum, Größe Amtom. sortieren lassen , was ist daran so schwer ?

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 17. Oktober 2018 - 22:11

0

#9 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 531
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 12

geschrieben 17. Oktober 2018 - 22:18

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 17. Oktober 2018 - 22:06)

Wo her soll Windows wissen wenn du auf das Icon klickst wo es hin soll,
kann dein Windows 8 oder 10 hell sehen ?
ich kann das Icon nach links unten/oben oder rechts verschieben dabei wird eine
Umrandung markiert , bei Windows 7 kann man eine Automatische Sortierung und Anordnung an und auch abschalten , so wie nach Datum, Größe Amtom. sortieren lassen , was ist daran so schwer ?


Um das letztere geht es offensichtlich nicht !

Sondern wie nun mehrfach wiederholt !
um das exakte Platzieren siehe oben !
Und wenn eine Art Vorschaubild oder Umrandung sichtbar ist, geht das einfach.
Wenn nicht, ist es unter 7 ein Hin- und Hergeschiebe !
Offensichtlich denkt hier keiner mit und liest nicht mal genau,
sondern antwortet nur emotional und intuitiv ohne Denken herum !
0

#10 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 829
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11

geschrieben 17. Oktober 2018 - 22:32

Zitat

Offensichtlich denkt hier keiner mit und liest nicht mal genau,
sondern antwortet nur emotional und intuitiv ohne Denken herum



Wenn du dein Windows verstellt hast kanste nicht andere dafür verantwortlich machen,

Nicht jedes Optimierungs Tool auf Windows los lassen,
oder waren wir selber am Werk ?
dann passiert so was .

unter:
Ordneroptionen,
Center für erleichterte Bedienung,
System Erweitert


kann man das ein oder andere wieder einschalten,
du musst nur lesen was da steht für welche
Funktion das ist,
auch die Vorschau kann man an und aus stellen, Icon beim ziehen anzeigen .

PC Kurs an
Standardmäßig ist das nämlich bei Windows 7 alles eingeschaltet,
das Deaktivieren macht man eigentlich nur auf
sehr langsamen PCs mit wenig Ram und langsamer GPU/ mit Singel CPU um etwas Leistung raus zu hohlen damit der Desktop wieder einigermaßen schnell wird
PC Kurs off

Soo ich habe dir jetzt gesagt wo die Einstellungen sind
die du deaktiviert hast, klar ist das etwas umständlich mit Icon verschieben wenn das alles ausgeschaltet ist .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 18. Oktober 2018 - 01:08

0

#11 Mitglied ist offline   Gabriel EE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 531
  • Beigetreten: 29. Januar 17
  • Reputation: 12

geschrieben 18. Oktober 2018 - 08:34

Alter, haben Sie Dir wieder mal ins Hirn gesch.....oder zu viel gekifft ??
Oder von Maus zur Ratte geworden ?
Wer wird hier für irgendwas verantwortlich gemacht ??
Stimmt, habe die WF Marsmännchen verantwortlich gemacht.

Und wer labert hier von nicht existenten Tuningtools ??
Oder Rumbasteln ??
So was haben hier ja einige Honks immer wieder versucht zu unterstellen,
aber nur weil sie selbst oft keine Ahnung haben !
1

#12 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.737
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 303
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. Oktober 2018 - 17:13

Beitrag anzeigenZitat (Gabriel EE: 14. Oktober 2018 - 11:17)

Beim Verschieben von Icons auf dem Desktop unter 8 und 10 gibt es eine Umrandung oder Vorschaubild, so dass man exakt platzieren kann.
Unter 7 muss man immer hin und her rücken bis es passt.
Kann man so was unter 7 auch einstellen ??

Ich glaube, er meint das:


Angehängtes Bild: vs2.jpg

Die visuellen Stile kann man separat ein und ausschalten, geht aber beim klassischen Windows-Design nicht.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 18. Oktober 2018 - 17:25

»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#13 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 829
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11

geschrieben 18. Oktober 2018 - 17:51

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 18. Oktober 2018 - 17:13)

Ich glaube, er meint das:


Von Alleine und über Nacht ändert Windows seine Einstellungen nicht von Alleine wenn das eigentliche Problem vor dem PC saß .

Vergiss es, es lohnt nicht diesen User zu helfen er kann sich nicht klar ausdrücken und wenn man versucht ihm zu helfen kommen Beschimpfungen , er ist offenbar auch nicht in der Lage die einfachsten Windows Einstellungen zu finden da lesen diese zu ändern das wieder alles angezeigt wird .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 18. Oktober 2018 - 18:03

0

#14 Mitglied ist offline   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 403
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 114

geschrieben 18. Oktober 2018 - 18:52

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 18. Oktober 2018 - 17:51)

Von Alleine und über Nacht ändert Windows seine Einstellungen nicht von Alleine wenn das eigentliche Problem vor dem PC saß .


Und DU lern erstmal die FRAGESTELLUNG "korrekt" zu lesen:


Beitrag anzeigenZitat (Gabriel EE: 14. Oktober 2018 - 11:17)

Beim Verschieben von Icons auf dem Desktop unter 8 und 10 gibt es eine Umrandung oder Vorschaubild, so dass man exakt platzieren kann.
Unter 7 muss man immer hin und her rücken bis es passt.
Kann man so was unter 7 auch einstellen ??




Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 18. Oktober 2018 - 17:51)

Vergiss es, es lohnt nicht diesen User zu helfen er kann sich nicht klar ausdrücken und wenn man versucht ihm zu helfen kommen Beschimpfungen , er ist offenbar auch nicht in der Lage die einfachsten Windows Einstellungen zu finden da lesen diese zu ändern das wieder alles angezeigt wird .


Da fehlt aber nicht mehr viel und auch Du könntest von anderen Usern in diese Schublade gesteckt werden... nur mal so am Rande bemerkt!

Und nebenbei: Was candlebox gezeigt hat, ist nicht einfach zu finden, wenn man den "Effekt" nicht beim Namen kennt! Das hat nichts mit "er ist offenbar auch nicht in der Lage die einfachsten Windows Einstellungen zu finden da", zu tun... Aber naja...

Dieser Beitrag wurde von Sarek bearbeitet: 18. Oktober 2018 - 18:54

_________________________
Arbeitstier 1: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 2: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD
Arbeitstier 3: T400 mit X9100 (2x3,06 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD + 320 GB HDD
Arbeitstier 4: T60 mit T7200 (2x2,0 GHz), 4 GB RAM, 120 GB SSD, 750 GB HDD

Alle mit Windows 10
1

#15 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 829
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11

geschrieben 18. Oktober 2018 - 22:42

Beitrag anzeigenZitat (Sarek: 18. Oktober 2018 - 18:52)

Und nebenbei: Was candlebox gezeigt hat, ist nicht einfach zu finden

ja genau wahrscheinlich hat er auch nur einen 10 Zoll Monitor wo der gesamte
Desktop nicht drauf passt und man hin und her scrollen muss , da ist es in der Tat mühsam ...
es ist wirklich nicht schwer bei Windows 7 zu mal man auch die Übersicht in der
Systemsteuerung auf Kategorie umschalten kann wo das Themen alles geordnet ist, oder mit ,
vll ist der TE ein Älteres Semester über 70 dann könnte ich das ja noch verstehen das es schwer ist .


Alle Aufgaben da wird dir auf einer Seite alles angezeigt schön unterteilt nach Begriffen das habe ich sogar mit einem Icon Extra Verlinkt

C:\Windows\explorer.exe shell.....

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 18. Oktober 2018 - 23:05

0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0