WinFuture-Forum.de: china USB Stick 2 TB / Achtung Betrug - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

china USB Stick 2 TB / Achtung Betrug USB Stick 2 TB

Umfrage: Was meinen Sie wie viele Menschen kaufen diesen Stick 2 TB aus China

Diese Umfrage ist öffentlich. Andere Mitglieder werden sehen können, für welche Antwort du abgestimmt hast.

Würden Sie ein 2TB USB Stick kaufen ?

Du kannst das Ergebnis dieser Umfrage nicht sehen, bevor du nicht selbst abgestimmt hast. Bitte melde dich an und gib deine Stimme ab um das Ergebnis zu sehen.
Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#46 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.782
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.109
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Jena

geschrieben 05. Februar 2017 - 19:07

Klar kanns dann sein, daß es jetzt geht - 200Mhz war auch mal utopisch für Prozessoren! -- aber dann schaut man doch, was es sonst noch so gibt und merkt dann, "Nichts? Nur hier bei ebay in den Kleinanzeigen? Nanu?".

Dacht ich jedenfalls.

-- Ich weiß, das es 'modern' ist, Menschens vor ihrer eigenen Blödheit zu bewahren, notfalls zwangsweise. Und ich kann nicht mal leugnen, davon schon in irgendeiner Form profitiert zu haben (nicht daß ich mich dran erinnern könnte, aber sind ja meist die eher kleinen Dinge).

-- Trotzdem bin ich da dagegen, nicht zuletzt auch aus den hier im Thread dargelegten Gründen.

--- Nota bene. Damit ist natürlich NICHT gemeint, daß man als Mensch Betrügern schutzlos ausgeliefert sein sollte. Es heißt nur, daß man als Mensch halt in der Lage sein sollte, Angebote zu beurteilen nach ihrer Seriosität und dann natürlich auch weitergehend ob das Angebot überhaupt was für mich *ist*, sonst kauf ich am Ende nen LKW im Sonderangebot und kann den mangels Schein nicht fahren und mangels Platz auch nicht abstellen.

Das soll aber hier Kapitalismus sein, hab ich gehört, da sind Angebot und Nachfrage kritisch und ergo ist Angebotsprüfugn nicht minder kritisch.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#47 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.660
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 377
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 05. Februar 2017 - 19:39

Bis zu einem gewissen Grad sind die Menschen ja auch in der Lage die Situation einzuschätzen aber dann kommen die Betrüger mit einer Masche, die noch ein Grad höher ist. Wenn man jetzt allen Menschen auf einen Schlag einimpfen könnte, dass es momentan keine 2 TB Sticks für die angegebenen Preise gibt und keiner kauft die und die Masche funktioniert nicht mehr, dann kommen die doch mit was Anderem. Dann geht der ITler ganz froh, dass es jetzt alle begriffen haben auf den Markt und kauft sich für einen super Preis eine besondere Kartoffelsorte und kommt nach Hause und die schmecken furchtbar. Da sagt sein Nachbar der Landwirt - Ja bist du denn bekloppt? Für das Geld können das nur Futterkartoffeln für Viehzeug von der allerbilligsten Sorte sein (und davon die Aussortierten), die kann man nicht essen. Sowas weiß man doch mit normalem Menschenverstand. Und dann gibts im Agrar-Forum genau die selbe Diskussion wie hier jetzt, nur eben mit Kartoffeln einer keiner kann sich dort erklären, wie man sich ernsthaft sowas andrehen lassen kann.
Ich bin nicht faul, aber in meiner Work-Life-Balance ist gerade sehr viel Life.
0

#48 Mitglied ist offline   kolo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 26
  • Beigetreten: 25. Januar 20
  • Reputation: 1

geschrieben 25. Januar 2020 - 09:08

absolute top ware :rolleyes:

https://www.ebay.de/...i4/143449264772
0

#49 Mitglied ist offline   Menfisk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 90
  • Beigetreten: 25. Dezember 19
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wasser

geschrieben 25. Januar 2020 - 10:07

Beitrag anzeigenZitat (kolo: 25. Januar 2020 - 09:08)



Der sieht vom Design aus wie mein Sandisk Ultra Flair mit 256 GB,
den ich 2019 für ca. 35 Euro auf Ebay gekauft habe.
Ganz schön dreist kopiert.

Dieser Beitrag wurde von Menfisk bearbeitet: 25. Januar 2020 - 10:09

das beste kommt zum schluss
0

#50 Mitglied ist offline   kolo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 26
  • Beigetreten: 25. Januar 20
  • Reputation: 1

geschrieben 26. Januar 2020 - 11:34

Beitrag anzeigenZitat (Menfisk: 25. Januar 2020 - 10:07)

Der sieht vom Design aus wie mein Sandisk Ultra Flair mit 256 GB,
den ich 2019 für ca. 35 Euro auf Ebay gekauft habe.
Ganz schön dreist kopiert.



:smokin: :smokin:
Eingefügtes Bild

https://winfuture.de...chalt,3141.html

Eingefügtes Bild
https://www.fischer-...h2testw_1.4.zip

ja ist wohl Ausschussware, nunja bei € 4,-- incl Porto

https://www.ebay.de/...i4/143449264772

Dieser Beitrag wurde von kolo bearbeitet: 28. Januar 2020 - 07:00

0

#51 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.660
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 377
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 26. Januar 2020 - 11:57

Man kann 2 TB an Daten auf einem Stick speichern,























.
nur nicht alle zugleich.
Ich bin nicht faul, aber in meiner Work-Life-Balance ist gerade sehr viel Life.
0

#52 Mitglied ist offline   kolo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 26
  • Beigetreten: 25. Januar 20
  • Reputation: 1

geschrieben 27. Januar 2020 - 09:52

Beitrag anzeigenZitat (Holger_N: 26. Januar 2020 - 11:57)

Man kann 2 TB an Daten auf einem Stick speichern,


.
nur nicht alle zugleich.


genau :veryangry:

Dieser Beitrag wurde von kolo bearbeitet: 28. Januar 2020 - 07:01

0

#53 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.156
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 247

geschrieben 28. Januar 2020 - 08:54

Ich möchte keine 2 TB über USB 2.0 schieben müssen.^^ Laut Rechner wären das über 18 Stunden. Schon da müsste man merken, dass dies eher Unsinn ist.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 28. Januar 2020 - 08:54

AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

#54 Mitglied ist offline   pcfan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 648
  • Beigetreten: 13. April 07
  • Reputation: 25
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Esslingen
  • Interessen:Alles mögliche, Lesen, Computer, Freunde treffen, Tanzen,...

geschrieben 28. Januar 2020 - 09:56

Es gab und gibt durchaus auch externe Festplatten mit 2 TB und USB 2.0
Heutzutage immer weniger, aber durchaus üblich vor wenigen Jahren noch.

Es kommt ja doch eher selten vor, dass man 2 TB AM STÜCK schreibt.

Meistens füllt man so eine Platte nach und nach, genauso braucht man auch selten ALLE Daten auf einmal.

In solchen Fällen macht es dann weniger aus.

Außerdem sind billige Sticks mit 3.0 Anschluss oft auch nicht schneller als ein guter mit USB 2.0.
Es liegt ja nicht nur am Anschluss.

Aber ja, wenn man größere Daten häufiger transferiert, ist 2.0 heute nicht mehr sinnvoll.
Nen GUTER Stick mit USB 3.0 oder 3.1 bekommt heute echt ordentliche transferraten hin und die im Thread angesprochenen 2 TB sind auch nicht mehr so fern - bzw. gibt es schon, nur extrem teuer und extrem Fett.


https://www.amazon.de/dp/B06X1CSCZB

Einige Bewertungen sind übrigens sehr lesenswert.
Eingefügtes Bild
0

#55 Mitglied ist offline   kolo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 26
  • Beigetreten: 25. Januar 20
  • Reputation: 1

geschrieben 28. Januar 2020 - 14:11

Kingston DTUGT/2TB DataTraveler Ultimate GT, USB 3.1 (300MB/s R, 200MB/s W)

989,00 € Kostenlose Lieferung.


ganz andere Liga <_< ??


https://www.amazon.d...=winfuture0b-21
" Tristan D.
1,0 von 5 Sternen Kann meine Daten nicht mehr finden
6. Mai 2018
Größe: 2 TB
Ich habe gedacht, es wäre endlich eine billige alternative zu meine 5.25" floppies. Nach übertragung kann ich die Daten leider nicht mehr finden, daher ich much ganze 2TB durchsuchen. Ein Tropfen auf den heißen Stein. Würde ich nicht empfehlen.
14 Personen fanden diese Informationen hilfreich "



da nehm ich lieber Festplatte

https://www.ebay.de/...e+2+tb&_sacat=0

Dieser Beitrag wurde von kolo bearbeitet: 28. Januar 2020 - 14:18

0

#56 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.772
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 308
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Januar 2020 - 16:52


»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#57 Mitglied ist offline   kolo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 26
  • Beigetreten: 25. Januar 20
  • Reputation: 1

geschrieben 29. Januar 2020 - 08:39

das ist ganz gute Idee

https://www.ebay.de/...m/153621172494?
https://www.ebay.de/...K/283638991277?

https://www.ebay.de/...3/233428207019?

Dieser Beitrag wurde von kolo bearbeitet: 29. Januar 2020 - 08:46

0

Thema verteilen:


  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0