WinFuture-Forum.de: Dateifreigabe im Netzwerk - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Dateifreigabe im Netzwerk


#1 Mitglied ist offline   mr_pink 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 39
  • Beigetreten: 19. März 13
  • Reputation: 0

geschrieben 13. November 2016 - 22:46

Hallo. Ich habe etwas mit dem Netzwerk und die Heimnetzgruppe experimentiert weil ich zwischen meinen Laptops Dateien übertragen wollte. Jetzt nach ein paar Monaten sehe ich auf dem Netzwerk immernoch meinen 2. Laptop + Multimedia. Ich drücke auf Multimedia und der Mediaplayer öffnet sich und ich kann alle meine Bilder, Videos und Musik öffnen.
Ich weiß nicht mehr ob ich damals ein Passwort benutzt habe.
Jetzt habe ich alle Freigaben deaktiviert und es ist wieder weg aber zuspät wenn jeder meine Daten schon gesehen hat.
Meine Frage ist ob die Dateien auch für jeden anderen sichtbar waren oder nur für meinen alten Laptop? Ist sowas möglich?

Dieser Beitrag wurde von mr_pink bearbeitet: 13. November 2016 - 23:10

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.472
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 353

geschrieben 14. November 2016 - 09:44

Du hast nicht geschrieben wo sich das Heimnetzwerk befindet. Ob im LAN zuhause/Firma/Schule/Uni oder Behörde. Normal sollten die Daten nur im Heimnetztwerk verfügbar gewesen sein und nicht im Internet.
AMD Ryzen 9 5950X, Asus ROG Strix X570-F Gaming, 32GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 3060 12GB, Creative Sound Blaster AE-7, 240GB SSD, 500GB SSD, 2x 1TB SSD, Win10 Home 64Bit, 3x Acer G246HL Bbid, Logitech MX518 Gaming Mouse, Logitech G440 Mousepad, Logitech K120 Keyboard, Razer Tiamat 7.1 V2 Headset, Creative Inspire 5.1 5300 Soundsystem
0

#3 Mitglied ist offline   mr_pink 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 39
  • Beigetreten: 19. März 13
  • Reputation: 0

geschrieben 14. November 2016 - 12:09

Zuhause. Insgesamt 3 PCs benutzen den gleichen Router. Der eine PC war mal im Netzwerk als PC Icon sichtbar aber verlangte ein Kennwort. Meiner war als PC und als Medienbibliothek.

Dieser Beitrag wurde von mr_pink bearbeitet: 14. November 2016 - 12:34

0

#4 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.472
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 353

geschrieben 14. November 2016 - 13:05

Wenn du etwas im Heimnetzwerk freigibts, dann ist es normalerweise nur innerhalb des Heimnetzwerkes sichtbar. Und wenn da außer dir niemand drin ist, solle es niemand anderes gesehen haben.
AMD Ryzen 9 5950X, Asus ROG Strix X570-F Gaming, 32GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 3060 12GB, Creative Sound Blaster AE-7, 240GB SSD, 500GB SSD, 2x 1TB SSD, Win10 Home 64Bit, 3x Acer G246HL Bbid, Logitech MX518 Gaming Mouse, Logitech G440 Mousepad, Logitech K120 Keyboard, Razer Tiamat 7.1 V2 Headset, Creative Inspire 5.1 5300 Soundsystem
0

#5 Mitglied ist offline   Nokianer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 95
  • Beigetreten: 29. Februar 16
  • Reputation: 3

geschrieben 14. November 2016 - 13:38

Und wenn alle PCs/Laptops, die mit dem Netzwerk verbunden waren/sind, noch in deinem bzw. eurem Besitz sind, dann dürfte auch niemand Unbefugtes auf die Daten zugreifen können.
0

#6 Mitglied ist offline   javo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.200
  • Beigetreten: 01. Oktober 06
  • Reputation: 70
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Remscheid
  • Interessen:computer,musik,internet

geschrieben 14. November 2016 - 15:35

Wenn du wirklich immer sicherstellen, das nur bestimmte Nutzer im Netzwerk Daten sehen können, musst du auf dem rechner andere Benutzer einrichten und diesen dann genau die Daten freigeben, die sie sehen dürfen, oder besser, du nimmst einen ausranchierten rechner und machst den dem Datenserver
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0