WinFuture-Forum.de: Grafikkarte Gesucht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Grafikkarte Gesucht

#16 Mitglied ist offline   Homerist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 191
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Eberswalde

geschrieben 18. November 2014 - 16:59

Ich ware gerade mal auf der Bequiet internetseite und habe da mal alles ausgefüllt und die schlagen ein 500w Netzteil als minimum vor.

Habe noch 2 HDD´s,1 SSD und halt ein Laufwerk und noch 4 Gehäuselüfter verbaut.


Gut das Video sagt mal alles!!!!

Wie siehts mit Thermaltek Netzteile aus? klick

Dieser Beitrag wurde von Homerist bearbeitet: 18. November 2014 - 17:00

Eingefügtes Bild

Rechtschreibfehler schenke ich euch :)
0

Anzeige



#17 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.837
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 498
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 18. November 2014 - 17:02

Mein Vorschlag wäre das Corsair CS Series Modular CS550M 550W ATX 2.4
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#18 Mitglied ist offline   Homerist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 191
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Eberswalde

geschrieben 18. November 2014 - 17:07

Ja über das bin ich auch schon gestolpert.

Der Preis klingt auch gut zumal auch Gold Zertifizierung.


Gut das ich bisher noch nie ein Netzteil gekauft habe. Habe das damals auch nur geschenkt bekommen und irgendwie merk ich auch langsam wieso.
Eingefügtes Bild

Rechtschreibfehler schenke ich euch :)
0

#19 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 18. November 2014 - 17:10

Nur mal der Vollständigkeit halber: WIE sind denn die Stromstecker an der Grafikkarte? Sind das "vorinstallierte" PCIe-Stromstecker direkt am Netzteil, oder ist da ein Adapterkabel zwischen?

Das ist ein Multirail-Design. Da muß man ein bissel aufpassen, was man wo und wie zusammenhängt.


Allerdings... ist Intertech tatsächlich noch nen Tacken kritischer als Sharkoon. Ein neues Netzteil lohnt auf jeden Fall. Nur muß man dann auch dort darauf achten, was wo wie steckt, falls es wieder Multirail wird (was sicherer ist als Single-Rail, aber eben etwas umständlicher).
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#20 Mitglied ist offline   Homerist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 191
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Eberswalde

geschrieben 18. November 2014 - 17:13

Also Das Netzteil besitzt einmal ein 6er PCI-e und einmal einen 8er PCI-e . Da die Grafikkarte aber 2 mal 8 brauch ist einmal ein Adapter dazwischen.

Allerdings ist mir das auch gerade egal nachdem ich das Video gesehen habe. Das Netzteil fliegt definitiv raus und das so schnell wie möglich.

Wie meinst du das mit Single-Rail und Multi-rail?
Eingefügtes Bild

Rechtschreibfehler schenke ich euch :)
0

#21 Mitglied ist offline   Dragonheart100 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 143
  • Beigetreten: 17. November 14
  • Reputation: 5

geschrieben 18. November 2014 - 17:16

Von den Netzteilrechnern halte ich nicht viel, die schlagen immer ein viel zu hohes Netzteil vor, damit im besten Fall auch die Billignetzteile noch ausreichen.
Hier verbraucht eine übertaktete R9 280x mit einem übertakteten i7 4770k ~350W, ein 450W Markennetzteil ist also mehr als ausreichend.
Das Thermaltake ist auch okai und hat modulare Kabel, ebenso wie das vorgeschlagene Corsair. Be quiet verbaut jedoch leisere Lüfter und bietet zudem mindestens 3 Jahre Herstellergarantie.
Falls es ein modulares Netzteil sein soll, würde ich dieses empfehlen http://geizhals.de/b...97-a677396.html
0

#22 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 18. November 2014 - 17:21

Single-Rail: die gesamte Leistung für 12V liegt auf einer Schiene an (sagen wir 60A, nur als Beispiel). Vorteil: man muß nix weiter bedenken. Nachteil: man hat 60A auf EINER Leitung und wenn was passiert... :huh:

Multirail: Die ATX-Spezifikation schreibt ein Maximum pro Leitung vor, sodaß die Gesamtleistung über mehrere Schienen verteilt wird. 60A könnte man bespielsweise auf 4x15A verteilen. Vorteil: Wenn was passiert, fließt weitaus weniger. Nachteil: auf jeder Schiene stehen dann halt (im Beispiel) "nur" 15*12VA zur Verfügung, also 180W. Mehr Bedarf muß auf mehrere Schienen verteilt werden.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#23 Mitglied ist offline   Homerist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 191
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Eberswalde

geschrieben 18. November 2014 - 17:24

Also muss man z.b. eine Grafikkarte per Adapter anklemmen muss man 2 Schienen benutzen und nicht nur eine?!
Eingefügtes Bild

Rechtschreibfehler schenke ich euch :)
0

#24 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 18. November 2014 - 17:30

Wenn da die vorinstallierten PCIe-Stromkabel verwendet werden, paßt das schon. Die sind von Haus aus auf eigenen Schienen.

Aber wenn nicht, muß man halt darauf achten, daß jedes Stromkabel ein einer eigenen Schiene hängt.

NB: ob das bei dem IT-Netzteil groß was hilft, ist aber fraglich, und zumindest momentan läßt sich noch nicht ausschließen, daß die Grafikkarte einen Defekt hat (auch wenn das nicht wahrscheinlich ist).
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#25 Mitglied ist offline   Homerist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 191
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Eberswalde

geschrieben 18. November 2014 - 17:35

Danke für die Aufklärung. Ich werde nachher mal mit meiner Geldgeberin reden ob ich noch in ein Netzteil Investieren darf nach der großen ausgabe mit der Grafikkarte.
Eingefügtes Bild

Rechtschreibfehler schenke ich euch :)
0

#26 Mitglied ist offline   Dragonheart100 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 143
  • Beigetreten: 17. November 14
  • Reputation: 5

geschrieben 18. November 2014 - 17:43

Mir wäre die Hardware zu schade... Falls das Netzteil abraucht, kann es unter Umständen die ganze Hardware mit in den Tod ziehen.
0

#27 Mitglied ist offline   Homerist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 191
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Eberswalde

geschrieben 18. November 2014 - 17:54

Der PC bleibt jetzt solange aus bis ein neues Netzteil da ist ;-)
Eingefügtes Bild

Rechtschreibfehler schenke ich euch :)
1

#28 Mitglied ist offline   Homerist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 191
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Eberswalde

geschrieben 18. November 2014 - 21:29

Hey ich wieder....sorry für den Doppelpost.

Ich habe 100 Euro zur verfügung bekommen. Ich bitte um Vorschläge. Kann voll ausgeschöpft werden. Am besten bei Mindfactory weil dann könnte ich da gleich im Midnightshopping bestellen.


Vielleicht ist ja noch jemand wach hier.
Eingefügtes Bild

Rechtschreibfehler schenke ich euch :)
0

#29 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:In Reichweite der Kaffeemaschine
  • Interessen:IT, Luftfahrt, historische Technik

geschrieben 18. November 2014 - 21:57

Dragonheart hat da schon ne gute Wahl gepostet: Bequiet E9 480W

Wenn dir das zu wenig Saft ist, kannste ja auf 500-550 Watt hochgehen
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#30 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 18. November 2014 - 22:02

:lol: Ja, ist.

Die Frage ist aber zuerstmal: was ist denn belegt am Netzteil - wieviele SATA-, Molex- und ggf andere Anschlüsse brauchst Du? PCIe hattest Du ja schon erwähnt, mindestens eine 6er und einen 8er.

Für Effizienz (aber relativ teuer) würd ich bei Enermax eines aus der Platimax-Serie greifen und für P/L von BeQuiet ein E9 480W CM (beide mit Kabelmanagement - aufpassen, es gibt das E9 480W auch OHNE CM wie Kabelmanagement, das ist aber nicht so gut).

Das E9 hat inzwischen auch schon einen Nachfolger - die E10-Serie - aber ich hab noch nicht schauen können, wie gut die abschneidet.

Wenn das beides nix ist, fährt man mit Sea Sonic eigentlich immer recht gut, und auch bei FSP Fortron/Source kommt man "normalerweise" gut weg (allerdings muß man bei denen auch immer mal ein bißchen aufpassen: FSP baut selber, läßt aber auch bauen; die "Fremd"bauten sind im allgemeinen schlechter als ihre eigenen). ... und nur der Sicherheit halber: es gibt keine billigen Sea Sonics; wenn einer ein billiges Sea Sonic anbietet, war das ganz offensichtlich kein GUTES Sea Sonic. Wäre eher sowas wie ein Budget-Mercedes. :wink:

Hier eine kleine Gegenüberstellung.

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 18. November 2014 - 22:07

"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0