WinFuture-Forum.de: Surface RT: Spotify? Videostreaming? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 8, Windows RT und Microsoft Surface in unseren Specials.
Seite 1 von 1

Surface RT: Spotify? Videostreaming?


#1 Mitglied ist offline   LaGranada 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 25. Juni 14
  • Reputation: 0

geschrieben 25. Juni 2014 - 16:03

Hallo zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken, mir ein Windows-Tablet zuzulegen. Da ich zusätzlich ein Win7-Notebook habe, brauche ich nicht unbedingt ein voll ausgestattetes Win8-Tablet. Jetzt aber die Frage: reicht Win RT? Ich würde das hauptsächlich nutzen für:
- Surfen
- Sky Go
- Spotify
- Amazon Instant Video

Gibt es für oben genannte Programme Apps bzw. sind diese im Browser voll funktionstüchtig? Wenn nein, muss ich von einem RT-Tablet leider Abstand nehmen.

Danke im Voraus für Eure Mithilfe!
MFG!
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.552
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 240
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 25. Juni 2014 - 16:43

Willkommen im Forum. :)

Ich denke nicht, dass dir ein Tablet mit Windows RT reichen wird. 'Normales' Surfen ist mit dem eingebauten Internet Explorer zwar noch möglich, Sky-Übertragungen werden allerdings an der mangelnden Silverlight-Unterstützung scheitern - eine Sky-Go-App für Windows RT ist derzeit nicht geplant. Spotify hat auch keine App, müsste aber über den Browser laufen oder einen Drittanbieter-Client aus dem Store. Amazon hat ebenfalls derzeit kein Interesse an einer Unterstützung von Amazon Instant Video für Windows RT.

In deinem konkreten Fall würde ich dann auch eher zu einem Tablet mit einem der beiden etablierten Betriebssysteme tendieren.
0

#3 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.881
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 509
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 25. Juni 2014 - 16:57

Beitrag anzeigenZitat (Windows 8 User: 25. Juni 2014 - 16:43)

In deinem konkreten Fall würde ich dann auch eher zu einem Tablet mit einem der beiden etablierten Betriebssysteme tendieren.


Amazon Instant Video funktioniert allerdings auch unter Android nicht. Zumindest offiziell gibt es keine App.
around the world
0

#4 Mitglied ist offline   LaGranada 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 25. Juni 14
  • Reputation: 0

geschrieben 25. Juni 2014 - 16:57

Beitrag anzeigenZitat (Windows 8 User: 25. Juni 2014 - 16:43)

Willkommen im Forum. :)

Ich denke nicht, dass dir ein Tablet mit Windows RT reichen wird. 'Normales' Surfen ist mit dem eingebauten Internet Explorer zwar noch möglich, Sky-Übertragungen werden allerdings an der mangelnden Silverlight-Unterstützung scheitern - eine Sky-Go-App für Windows RT ist derzeit nicht geplant. Spotify hat auch keine App, müsste aber über den Browser laufen oder einen Drittanbieter-Client aus dem Store. Amazon hat ebenfalls derzeit kein Interesse an einer Unterstützung von Amazon Instant Video für Windows RT.

In deinem konkreten Fall würde ich dann auch eher zu einem Tablet mit einem der beiden etablierten Betriebssysteme tendieren.


Vielen Dank für deine umfangreiche Antwort, hat mir sehr geholfen!
Was meinst du mit etablierten Betriebssystemen? Android sollte mangels Sky- und Amazon-App auch ausfallen, richtig? Oder hat sich da in der letzen Zeit etwas getan? Bliebe also nur noch Apple.
0

#5 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.566
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 195
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wien

geschrieben 25. Juni 2014 - 17:18

Du könntest dir durchaus ein Windows Tablet kaufen, allerdings würde ich da IMMER eher zu einem Windows 8 Pro Device raten, da man hier einfach nicht so eingeschränkt ist. Ein recht preiswerter vertreter dieser müsste das Asus Transformer Book T100TA sein.
0

#6 Mitglied ist offline   LaGranada 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 25. Juni 14
  • Reputation: 0

geschrieben 25. Juni 2014 - 17:44

Beitrag anzeigenZitat (Ludacris: 25. Juni 2014 - 17:18)

Du könntest dir durchaus ein Windows Tablet kaufen, allerdings würde ich da IMMER eher zu einem Windows 8 Pro Device raten, da man hier einfach nicht so eingeschränkt ist. Ein recht preiswerter vertreter dieser müsste das Asus Transformer Book T100TA sein.

gute Idee! Ist das denn trotz Atom-CPU "zu gebrauchen", oder ist die Geschwindigkeit einfach zu langsam? Will wie geschrieben ja möglichst ruckelfrei Streams genießen
0

#7 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.171
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 227
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn - NRW

geschrieben 25. Juni 2014 - 18:45

Von Sky für Sky Go wird es unter Android auch so schnell keine App geben, da Android keine Möglichkeit pro App hat, die Videoausgabe / Weitergabe zu unterbinden. Möchte man vom iOS Tablet SkyGo per Apple TV streamen, hört der Stream sofort auf, da Sky den Stream nur auf dem Gerät selbst zulässt.

Das kann man mit einem echten Windows Tablet wohl umgehen, da man hier die Bildschirmausgabe ja per HDMI gestalten kann.
0

#8 Mitglied ist offline   LaGranada 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 25. Juni 14
  • Reputation: 0

geschrieben 25. Juni 2014 - 19:21

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 25. Juni 2014 - 18:45)

Von Sky für Sky Go wird es unter Android auch so schnell keine App geben, da Android keine Möglichkeit pro App hat, die Videoausgabe / Weitergabe zu unterbinden. Möchte man vom iOS Tablet SkyGo per Apple TV streamen, hört der Stream sofort auf, da Sky den Stream nur auf dem Gerät selbst zulässt.

Das kann man mit einem echten Windows Tablet wohl umgehen, da man hier die Bildschirmausgabe ja per HDMI gestalten kann.


ok, das heißt dann wohl dass nur ein "echtes" Win-Tablet in Frage kommt. Wie du schon richtig sagst, da gibts keinerlei Einschränkungen. Am besten werde ich mal die umliegenden Elektromärkte abklappern, will mir vorher schon ganz gerne von der Geschwindigkeit eines Tablets mit Atom-CPU einen Eindruck verschaffen. Ca 350€ klingt eigentlich nach einem Haken :unsure:

Aber ein vollwertiges Surface Pro ist schon deutlich über das Ziel hinaus geschossen (preislich gesehen), da ich kein Laptop-Ersatz brauche.

Vielen Dank für eure Hilfe!
0

#9 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.698
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 90
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln Stadtbezirk 4
  • Interessen:ja

geschrieben 25. Juni 2014 - 21:07

Hab mir vor ca. zwei Wochen ein HP Omni10 gekauft, das gab es (bzw. gibt es immer noch) bei Cyberport für 329€ inkl. einer HP Bluetooth Tastatur. Und nein, das hat zumindest bei mir keinen Haken gehabt, es läuft zu meiner vollsten Zufriedenheit (ausser das ich ein wenig den fehlenden Simkarten-Slot vermisse, unterwegs immer erst ein Wlan vom Telefon aus aufzumachen ist auf Dauer nervig). Da war auch noch eine Vollversion von Office Home & Student 2013 dabei (Word, Excel, Powerpoint, OneNote)

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 25. Juni 2014 - 18:45)

Das kann man mit einem echten Windows Tablet wohl umgehen, da man hier die Bildschirmausgabe ja per HDMI gestalten kann.

Ich streame meine Inhalte vom Tablet aus per DLNA an den Fernseher, so spart man sich das Kabelgefrickel. Geht natürlich nur wenn der Fernseher im Netzwerk angemeldet ist.

Dieser Beitrag wurde von Levellord bearbeitet: 25. Juni 2014 - 21:12

0

#10 Mitglied ist offline   LaGranada 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 25. Juni 14
  • Reputation: 0

geschrieben 25. Juni 2014 - 22:04

Beitrag anzeigenZitat (Levellord: 25. Juni 2014 - 21:07)

Hab mir vor ca. zwei Wochen ein HP Omni10 gekauft, das gab es (bzw. gibt es immer noch) bei Cyberport für 329€ inkl. einer HP Bluetooth Tastatur. Und nein, das hat zumindest bei mir keinen Haken gehabt, es läuft zu meiner vollsten Zufriedenheit (ausser das ich ein wenig den fehlenden Simkarten-Slot vermisse, unterwegs immer erst ein Wlan vom Telefon aus aufzumachen ist auf Dauer nervig). Da war auch noch eine Vollversion von Office Home & Student 2013 dabei (Word, Excel, Powerpoint, OneNote)


das sieht sogar noch besser aus als das Asus-Tablet, es hat einen (minimal) besseren Prozessor. Und wie es scheint, klingst du ganz zufrieden. Ist natürlich klasse dass Office direkt dabei ist, das kostet einzeln ja auch ca 100€.
0

#11 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.698
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 90
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln Stadtbezirk 4
  • Interessen:ja

geschrieben 25. Juni 2014 - 22:20

Nur damit keine Verwechslungen aufkommen: Die Tastatur ist eine ganz reguläre Blutooth Tastatur, nichts was man wie bei dem Asus oder einem Surface direkt mit dem Tablet verbinden kann.
0

#12 Mitglied ist offline   LaGranada 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 25. Juni 14
  • Reputation: 0

geschrieben 25. Juni 2014 - 22:33

Beitrag anzeigenZitat (Levellord: 25. Juni 2014 - 22:20)

Nur damit keine Verwechslungen aufkommen: Die Tastatur ist eine ganz reguläre Blutooth Tastatur, nichts was man wie bei dem Asus oder einem Surface direkt mit dem Tablet verbinden kann.

ah ok, gut dass du das sagst. Wäre natürlich schöner, ist aber kein KO-Kriterium!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0