WinFuture-Forum.de: Dateien umbnennen/nummerieren mit Boardmitteln - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Dateien umbnennen/nummerieren mit Boardmitteln


#1 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.856
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 213
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Hätte schlimmer kommen können

geschrieben 22. Dezember 2011 - 10:12

Win7 hat ja eine eingebaute Funktion um quasi im Batchvefahren umzubenennen und durchzunummerieren.
habe leider vergessen wie das geht und auch nichts gefunden.
War recht simpel meine ich.
Dateien markieren und dann irgendeine Taste+ Mausklick glaube ich.
Helft mir doch mal bitte.
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

Anzeige



#2 _Darkness_Forever_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 22. Dezember 2011 - 10:24

Beitrag anzeigenZitat (Ler-Khun: 22. Dezember 2011 - 10:12)

Win7 hat ja eine eingebaute Funktion um quasi im Batchvefahren umzubenennen und durchzunummerieren.
habe leider vergessen wie das geht und auch nichts gefunden.
War recht simpel meine ich.
Dateien markieren und dann irgendeine Taste+ Mausklick glaube ich.
Helft mir doch mal bitte.


Vielleicht ist das ja hilfreich und funktioniert auch unter Win 7: Haudrauf
2

#3 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.856
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 213
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Hätte schlimmer kommen können

geschrieben 22. Dezember 2011 - 11:09

Beitrag anzeigenZitat (Darkness_Forever: 22. Dezember 2011 - 10:24)

Vielleicht ist das ja hilfreich und funktioniert auch unter Win 7: Haudrauf


Jepp das scheint zu sein was ich meinte.
Thx.
Entgegen den Text dort, funktioniert es allerdings nicht unter XP.
Hatte es damals selbst getestet als ich noch XP hatte.
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#4 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.877
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 457
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 22. Dezember 2011 - 11:25

Beitrag anzeigenZitat (Ler-Khun: 22. Dezember 2011 - 11:09)

Jepp das scheint zu sein was ich meinte.
Thx.
Entgegen den Text dort, funktioniert es allerdings nicht unter XP.
Hatte es damals selbst getestet als ich noch XP hatte.


Doch doch, also bei mir ging das auch unter XP.
Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.
0

#5 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.590
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BT

geschrieben 23. Dezember 2011 - 09:56

Windowsfunktion: Die zu nummerierenden Dateien markieren, F2 drücken, einen Namen eingeben und schon werden alle nummeriert.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#6 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.856
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 213
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Hätte schlimmer kommen können

geschrieben 24. Dezember 2011 - 00:59

Ja so machen es die Buttonsmasher. Ich gehöre aber eher zur Mausschubser-Fraktion. ;)
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#7 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.590
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BT

geschrieben 24. Dezember 2011 - 10:11

Beitrag anzeigenZitat (Ler-Khun: 24. Dezember 2011 - 00:59)

Ja so machen es die Buttonsmasher. Ich gehöre aber eher zur Mausschubser-Fraktion. ;)
Dann ziehist du halt einen Auswahlrahmen, klickts rechts, wählst "Umbenennen". Den Namen wirst du aber wohl mit der Bildschirmtastatur eingeben müssen ;)
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0