WinFuture-Forum.de: ATX Netzteil gesucht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

ATX Netzteil gesucht


#1 Mitglied ist online   greller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 354
  • Beigetreten: 17. März 05
  • Reputation: 13
  • Wohnort:hamburg-rothenburgsort

geschrieben 04. April 2011 - 12:34

moinsen :)
ich brauch für nen kollegen ein neues netzteil. sein system:
- k7vt4a pro
- athlon xp 3000+
- geforce 6600gt
- 1,5gb ram
- 2 festplatten (ide)
- dvd-brenner (ide)

wird eigentlich nur für musik/brennen genutzt. vorher war ein 450w-noname-netzteil verbaut.
habt ihr ne empfehlung? sollte inkl. versand nicht mehr wie 35€ kosten.

hab nicht wirklich viel ahnung von netzteilen :D

Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 04. April 2011 - 12:40

Bitteschön...
0

#3 Mitglied ist online   greller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 354
  • Beigetreten: 17. März 05
  • Reputation: 13
  • Wohnort:hamburg-rothenburgsort

geschrieben 05. April 2011 - 08:23

danke :)
so, hab mal n foto vom alten netzteil organisiert.

Eingefügtes Bild

der rechner hat öfters mal gemeckert das die grafikkarte (extra stromanschluss)
zu wenig leistung bekäme und deshalb "runtergeregelt" wurde.
zuletzt wollte er gar nicht mehr hochfahren.

auf welche angaben muss ich denn nun genau achten?
und kann ich irgendwie die benötigte leistung aus der hardwarekonfiguration bestimmen?

ps: es soll wohl doch n markennetzteil sein. hab diese 2 im auge :D
be quiet 350 watt
be quiet straight power 350 watt

edith sagt: hab jetzt nen energierechner gefunden. da komme ich auf rund 200 watt.
somit sollte dieses netzteil gut passen, oder?

Dieser Beitrag wurde von greller bearbeitet: 05. April 2011 - 09:09

Eingefügtes Bild
0

#4 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 05. April 2011 - 09:57

Von den BeQuiet Netzteilen aus der E6er-Serie würde ich eher abraten. Bei der SystemPower-Reihe hast du, wenn ich mich recht entsinne, keine (Hersteller)garantie. Wenn es etwas teurer als 35€ sein darf, dann nimm das A-350 von Cougar. Hier stimmt einfach alles: mehr als ausreichend Leistung für die genannten Komponenten, 80-Plus-Bronze-Zertifizierung (hohe Effizienz), ummantelte & ausreichend lange Kabel, das Vorhandensein wichtiger Schutzschaltungen & 3 Jahre (Hersteller)garantie...

Dieser Beitrag wurde von EDDP bearbeitet: 05. April 2011 - 10:01

0

#5 Mitglied ist online   greller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 354
  • Beigetreten: 17. März 05
  • Reputation: 13
  • Wohnort:hamburg-rothenburgsort

geschrieben 05. April 2011 - 11:51

hab das cougar bestellt. vielen dank für deine mühe :(
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0