WinFuture-Forum.de: Bibliotheken Auf Lw D Verschieben - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Bibliotheken Auf Lw D Verschieben


#1 Mitglied ist offline   daghaedd 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 09. Mai 09
  • Reputation: 2

geschrieben 21. September 2009 - 22:14

Hallo,
die Bibliotheken möchte ich vom LW C auf das LW D verlegen. Die PC-Welt hat ein kleines Utilitie dafür (pcwSys-Folds), dass aber auf WinXP zugeschnitten ist und für Win7 nicht so richtig passt. Gibt es so etwas ähnliches auch für Win7?
Gruß,
Dag
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   chrismischler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.179
  • Beigetreten: 26. Februar 07
  • Reputation: 100
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Serien, Filme, Konsolen

geschrieben 21. September 2009 - 22:32

Die Ordner findet man unter C:\Users\Benutzername

Man kann sie einfach verschieben. Die Pfade müssten dann automatisch angepasst werden.
0

#3 Mitglied ist offline   daghaedd 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 09. Mai 09
  • Reputation: 2

geschrieben 25. September 2009 - 21:56

Tja, so stellt sich der kleine Moritz das Verschieben der großen Bibliotheken vor. Das dürfte in der Praxis etwas schwieriger sein, siehe Thread
Eigene Dateien Von Lw C Auf Lw D Anlegen

Aus diesem Grunde suche ich eben ein Proggi, ähnlich wie pcwSys-Folds.

Gruß,
Dag
0

#4 Mitglied ist offline   chrismischler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.179
  • Beigetreten: 26. Februar 07
  • Reputation: 100
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Serien, Filme, Konsolen

geschrieben 25. September 2009 - 22:19

Beitrag anzeigenZitat (daghaedd: 25.09.2009, 22:56)

Tja, so stellt sich der kleine Moritz das Verschieben der großen Bibliotheken vor. Das dürfte in der Praxis etwas schwieriger sein, siehe Thread


Ich habe es ausprobiert und es funktioniert bestens. Früher habe ich es auch so gemacht wie es in dem verlinkten Thread am Ende beschrieben wird aber das ist unter Windows 7 nicht mehr nötig. Wenn man die Ordner wie z.B. "Eigene Bilder" verschiebt dann werden die Pfade automatisch angepasst.

Dieser Beitrag wurde von chrismischler bearbeitet: 25. September 2009 - 22:21

0

#5 Mitglied ist offline   daghaedd 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 09. Mai 09
  • Reputation: 2

geschrieben 26. September 2009 - 13:28

Das werde ich ausprobieren und falls Du recht hast, werde ich das hier in dieser Stelle kundtun.
Gruß,
Dag

Dieser Beitrag wurde von daghaedd bearbeitet: 26. September 2009 - 13:28

0

#6 Mitglied ist offline   RedSign 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 92
  • Beigetreten: 09. Mai 09
  • Reputation: 0

geschrieben 26. September 2009 - 16:20

Ich finde die Begriffe gehen hier ein wenig durcheinander. Man kann die Bibliotheken als solche nicht verschieben, da sie keinen konkreten Speicherort darstellen, sondern nur eine Art gespeicherte Suche bzw. Container für andere physisch vorhandene Ordner darstellen. Du kannst lediglich den Speicherort der in den Bibliotheken enthaltenen Ordner anpassen.

Was du in dem anderen Thread mit der ausgegrauten Schaltfläche "Speicherort anpassen" ausführst, passt auch nicht ganz in die eigentliche Thematik.

Mit dieser Schaltfläche kannst du, wenn eine Bibliothek mehr als einen Speicherort enthält, anpassen, wo eine Datei, die beispielsweise per Drag & Drop in die Bibliothek gezogen wird, oder auch wenn von anderen Programmen aus in eine Biliothek gepspeichert wird, landen soll. Denn wie gesagt stellt die Biliothek selbst keinen Speicherort dar und daher muss klar sein, in welchen der Speicherorte in der Bibliothek standardmäßig gespeichert werden soll. Die Schaltfläche ist ausgegraut, solange kein Ordner der Bibliothek ausgewählt wird, der nicht schon als Standardspeicherort festgelegt ist.
0

#7 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.804
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 703
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 26. September 2009 - 16:27

@daghaedd

WAS möchtest du genau?

=> die Dokumente und Benutzerordner verlagern
=> die Bibiliotheken verlagern

Bibiliotheken sind lediglich vergleichbar mit "Verknüpfungen" bzw "Netzlaufwerken" ohne jeglichen eigenen Inhalt.

Den anderen Kladderadatsch kannst meist so verschieben:

  • Ordner (aus der Startleiste heraus oder in deinen Profielordner) mit der rechten Maustaste anklicken
  • Eigenschaften wählen
  • "Pfad" anklicken
  • ändern
  • übernehmen
  • Frage ob alle vorhandenen Dateien an den neuen Ort verschoben werden sollen mit "Ja" bestätigen

Gruß´,

Stefan
0

#8 Mitglied ist offline   daghaedd 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 09. Mai 09
  • Reputation: 2

geschrieben 29. September 2009 - 20:52

Also, Chrismischler hat recht. Ich habe es ausprobiert. Mit einem Dateimanager, in dem man zwei Fenster aufmachen kann habe ich die Bibliotheken verschoben. Gedrückte Shift-Taste und mit mit der Maus rüberziehen, fertig. Hab' nicht gedacht, dass das so einfach geht. Vorher hatte ich auf D einen Ordner angelegt (Bibliotheken-User). Da hinein habe ich die Ordner aus den Bibliotheken von LW C verschoben.
Danke an Crismischler (so schiebt der große Moritz die kleinen Bibliotheken von C nach D).
Gruß,
Dag

Dieser Beitrag wurde von daghaedd bearbeitet: 29. September 2009 - 20:55

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0