WinFuture-Forum.de: Welche Soundkarte? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

Welche Soundkarte? X-Fi Xtreme Music UAA oder X-Fi Titanium


#1 Mitglied ist offline   Drumcomplex 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 40
  • Beigetreten: 26. Dezember 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Weimar/Thür
  • Interessen:Paintball und Poker

geschrieben 04. Januar 2009 - 15:00

Für meinen "HTPC" benötige ich eine Soundkarte und ich hatte mir die X-Fi Titanium und die X-Fi Xtreme Music UAA ausgeschaut und wollte nun wissen welche für den Betrieb an einem THX Ultra 2 Receiver geeigneter wäre?

Leider findet man keine Produktdetails auf der Creative Website zu der Xtreme Music UAA und ich muss somit den Angaben der Verkäufer vertrauen.

Ich besitze bereits eine Xtreme Music der ersten Generation und bin bis auf den "fehlenden" digitalen Ausgang sehr zufrieden mit ihr.
"Fehlend" weil ich an ihm ein Mikrofon angeschlossen habe und er somit als Ausgang wegfällt.

Dieser Beitrag wurde von Drumcomplex bearbeitet: 04. Januar 2009 - 15:02

Gaming-Pc
Intel Core i7 940 4x 2.93GHz
Asus Rampage II Extreme
4x 2GB Corsair XMS3 DHX DDR1600
ZOTAC GeForce GTX 280 AMP! Edition
5x Samsung HD103UI 1 TB
Samsung SyncMaster T260HD
Vista Ultimate 64
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.306
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 260
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn

geschrieben 04. Januar 2009 - 15:41

Ist die Music UAA nicht nur für OEM Händler? Deshalb ist die auch so schlecht verfügbar. Zumindestens wurde mir das hier im Forum selber gesagt. Hab' mich ja auch erst gewundert ...

Greets
0

#3 Mitglied ist offline   bartii 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.428
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 04. Januar 2009 - 16:24

Nimm die Titanium, dass ist eine echte X-FI.
Die andere hat einen ganz anderen (nicht X-FI) Chip.

Die Treiber sind auch spitze bei der Titanium und die mit PCI-E ist sie auch zukunftssicher.
Software is like sex. It is better when it's free.. (Linus Torvalds)
0

#4 _Dr Bakterius_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 04. Januar 2009 - 17:16

Die Titanium, die kann wieder 5.1 Digital ausgeben und besitzt wenigstens noch einen opt. Ausgang.
0

#5 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.306
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 260
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn

geschrieben 04. Januar 2009 - 17:19

Und bei dem Preis wie ich grad' sehe - war die nicht mal teurer?
0

#6 _Dr Bakterius_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 04. Januar 2009 - 17:26

Etwas teurer war die schon mal, aber es gibt ja noch die Fatal1ty Serie die noch was mehr kostet und die Champ - Karte
0

#7 Mitglied ist offline   Drumcomplex 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 40
  • Beigetreten: 26. Dezember 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Weimar/Thür
  • Interessen:Paintball und Poker

geschrieben 04. Januar 2009 - 17:28

Auch 7.1 Digital oder nur über analog?

Edit :

Bin grad durch Zufall in nem HiFi-Forum über die Auzentech X-Fi Prelude gestolpert und werd mir die wohl kaufen

trotzdem danke

Dieser Beitrag wurde von Drumcomplex bearbeitet: 04. Januar 2009 - 17:55

Gaming-Pc
Intel Core i7 940 4x 2.93GHz
Asus Rampage II Extreme
4x 2GB Corsair XMS3 DHX DDR1600
ZOTAC GeForce GTX 280 AMP! Edition
5x Samsung HD103UI 1 TB
Samsung SyncMaster T260HD
Vista Ultimate 64
0

#8 _Dr Bakterius_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 04. Januar 2009 - 17:56

7.1 müsste auch gehen ( gehört ja zu Dolby Digital und DTS sowie DTS es 6.1 ), nur es gibt ja sehr wenig entsprechendes Material. Ich selbst kann es trotz 2 Systeme nicht testen ( 1 x 5.1 und 1 x 7.1 ( mir fehlen dazu 2 Boxen )
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0