WinFuture-Forum.de: Itunes Store Account Lässt Sich Nicht Anmelden - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Itunes Store Account Lässt Sich Nicht Anmelden


#1 Mitglied ist offline   moph 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 144
  • Beigetreten: 26. November 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

  geschrieben 26. Dezember 2008 - 10:48

Hallo Forum!
Ich komme gleich zur Sache:
Meine Schwester hat zu Weihnachten einen neuen DELL (Vista Home Premium) Laptop bekommen und möchte nun iTunes verwenden um ihren iPOD zu speißen. Nun, ich saß schon mindestens 2 Stunden bei der Einrichtung aber Vista scheint irgendwie irgendwo zu blockieren und ich bin mit meinem Latein am Ende.

Wenn man also ihre Apple-ID anmelden will meldet iTunes
"Diese Apple-ID wurde noch nicht im iTunes-Store verwendet"
oK, also registrieren wir Sie für Nutzung, dürfet ja alles nicht so schwer sein... Kommt man dann allerdings zu dem Fenster mit den Zahlungsmöglichkeiten und wählt Click and Buy aus, passiert nach dem drücken auf den Weiter-Button nichts, aber auch garnichts mehr. iTunes bleibt beim gleichen Bild und man kann kommt nicht weiter und kann nur Abbrechen.

Was nun? Wird an dieser Stelle normalerweise der Browser gestartet, der dann zu Click and Buy weiterleitet oder wie? Ich weiß nicht wie ich diesen ver******n Account zum Laufen bringe!

Auf ihrem Rechner läuft Firefox als Standardbrowser und Panda Internet Security als Firewall und Virenscanner. Allerdings auch wenn ich die Firewall deaktiviere passiert nichts anderes als oben schon erwähnt.
Bitte,... Hilfe!

Danke.
mo.
0

Anzeige



#2 _Nippi_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 26. Dezember 2008 - 11:01

Tag'chen,
ist Sie denn schon bei Click and Buy registriert? Wenn Nein, wie soll man die Zahlungsmöglichkeit verwenden, wenn man bei Click and Buy selber keinen Account besitzt?

Ich habe mich extra bei Itunes registriert & parallel dazu einen Account bei Click and Buy eingerichtet.

MfG
Nippi

Dieser Beitrag wurde von Nippi bearbeitet: 26. Dezember 2008 - 11:05

0

#3 Mitglied ist offline   GunZen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.154
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 8
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Münsterland
  • Interessen:about.me/gunnar

geschrieben 26. Dezember 2008 - 11:33

Die Vorgehensweise, die Nippi beschreibt, kann man aber auch in eins machen: Ich habe das damals bei meinem iPhone so gemacht. Einstöpseln, iTunes öffnet sich, fragt nach Kennung, gibbet nicht, also registrieren, dann später Click&Buy auswählen und dann öffnet sich in der Tat ein Browserfenster, welches zu Click&Buy führt, um sich dort entweder neu zu registrieren oder anzumelden. :wink:

Aber bei 'nem iPödli ist doch normalerweise gar kein Account von Nöten, es sei denn, man möchte die Songs direkt bei iTunes kaufen oder Cover laden oder oder... ... :wink:

Bei meinem iPod hab ich keinen Apple-Account, den stöpsel ich nur an, iTunes öffnet sich und dann werden GBweise Songs geschaufelt! :imao:

Ich hatte neulich auf 'nem Gastcomputer auch Probleme mich mit Apple zu connecten, lag da aber an der Firewall => iTunes.exe explizit freigegeben und gut war!

GunZen :wink:
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

0

#4 _Nippi_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 26. Dezember 2008 - 11:36

Beitrag anzeigenZitat (GunZen: 26.12.2008, 11:33)

Die Vorgehensweise, die Nippi beschreibt, kann man aber auch in eins machen: Ich habe das damals bei meinem iPhone so gemacht. Einstöpseln, iTunes öffnet sich, fragt nach Kennung, gibbet nicht, also registrieren, dann später Click&Buy auswählen und dann öffnet sich in der Tat ein Browserfenster, welches zu Click&Buy führt, um sich dort entweder neu zu registrieren oder anzumelden. :D

Aber bei 'nem iPödli ist doch normalerweise gar kein Account von Nöten, es sei denn, man möchte die Songs direkt bei iTunes kaufen oder Cover laden oder oder... ... :huh:

Bei meinem iPod hab ich keinen Apple-Account, den stöpsel ich nur an, iTunes öffnet sich und dann werden GBweise Songs geschaufelt! ;)

Ich hatte neulich auf 'nem Gastcomputer auch Probleme mich mit Apple zu connecten, lag da aber an der Firewall => iTunes.exe explizit freigegeben und gut war!

GunZen ;(


Selbst bei einem iPhone ist kein Itunes Store Account notwendig ;( Der Account ist wirklich nur dann notwendig wenn man den Store auch nutzen möchte. Damit ist gemeint Sachen erwerben wie zum Beispiel Musik oder Programme.
Wenn man sein Apple Gerät nur benutzen möchte, so kann man es anschließen & im Itunes eben konfigurieren. Mehr ist auch nicht nötig.

Der Itunes Store ist auch bei vielen auf eigenen Wunsch deaktiviert.

Dieser Beitrag wurde von Nippi bearbeitet: 26. Dezember 2008 - 11:40

0

#5 Mitglied ist offline   GunZen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.154
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 8
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Münsterland
  • Interessen:about.me/gunnar

geschrieben 26. Dezember 2008 - 11:47

Beitrag anzeigenZitat (Nippi: 26.12.2008, 11:36)

Selbst bei einem iPhone ist kein Itunes Store Account notwendig ;(

Nö? :huh: Auch nicht zum einmaligen aktivieren? Komisch, dachte ich bisher immer... wieder was dazu gelernt! ;)

Beitrag anzeigenZitat (Nippi: 26.12.2008, 11:36)

Der Account ist wirklich nur dann notwendig wenn man den Store auch nutzen möchte. Damit ist gemeint Sachen erwerben wie zum Beispiel Musik oder Programme.

Will ich ja... was ist ein iPhone mit Standardprogrammen? Arm... :D

Beitrag anzeigenZitat (Nippi: 26.12.2008, 11:36)

Der Itunes Store ist auch bei vielen auf eigenen Wunsch deaktiviert.

Ja? Habe eines der neuen Geräte, bei mir war das nicht so...

GunZen ;(
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

0

#6 _Nippi_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 26. Dezember 2008 - 11:57

Beitrag anzeigenZitat (GunZen: 26.12.2008, 11:47)

Nö? ;( Auch nicht zum einmaligen aktivieren? Komisch, dachte ich bisher immer... wieder was dazu gelernt! :D

Will ich ja... was ist ein iPhone mit Standardprogrammen? Arm... :huh:

Ja? Habe eines der neuen Geräte, bei mir war das nicht so...

GunZen ;(


Wie möchte denn ein 12 Jähriger der keine Zahlungsmöglichkeit besitzt einen Itunes Account besitzen? Für das aktivieren ist Itunes notwendig & im Notfall machen die es immer noch bei der Telekom für Dich.

Was ein iPhone mit Standardprogrammen ist? Ein iPhone aus dem Hause Apple. Alles für den "normalen" Gebrauch liefert das iPhone von sich aus schon mit.

Unter Einstellungen -> Kindersicherung geschaut? ;) Da lässt es sich mit zwei Klicks deaktivieren.

Dieser Beitrag wurde von Nippi bearbeitet: 26. Dezember 2008 - 12:03

0

#7 Mitglied ist offline   GunZen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.154
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 8
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Münsterland
  • Interessen:about.me/gunnar

geschrieben 26. Dezember 2008 - 12:04

Wobei sich mir da als alter Pädagoge die Frage aufdrängt, was ein 12jähriger unbedingt mit einem iPhone will...?! In dem Alter ist man eh nur beschränkt geschäftsfähig.

Ich hab mein iPhone nicht von der Telekom, sondern von Apple bekommen. :huh: Und mit der Kindersicherung haste recht!

Gut, aber genug OT jetzt, warten wir mal ab, wie es dem TS und seiner Schwester ergangen ist ;(
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

0

#8 _lustiger_affe_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 26. Dezember 2008 - 12:11

Zitat

was ist ein iPhone mit Standardprogrammen?
Nicht "ge-jailbreak'd", ergo langweilig und vieler Möglichkeiten beschnitten, folglich sinnlos ;(
0

#9 Mitglied ist offline   moph 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 144
  • Beigetreten: 26. November 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 26. Dezember 2008 - 13:04

oK, also sie ist bei click and buy reigstriert und hat auch schon iTunes auf einem anderen rechner in Nutzung gehabt um dort musik zu kaufen etc.
Nur funktioniert die anmeldung auf dem jetzigen rechner nicht mehr. woran kann das liegen?

wie gesagt, man kommt im store bis zur anwahl der zahlungsmöglichkeiten kann dann auch click and buy auswählen, drückt man dann allerdings auf weiter passiert nichts. itunes läd nicht, bleibt einfach bei dem bild. Das einzige was man machen kann ist abzubrechen.
Es muss also irgendwie von vista blockiert werden. die firewall ist es nicht, denn auch wenn man panda deaktiviert, passiert nicht mehr oder weniger als zuvor. kann man irgendwie, irgendwo vista dazu bringen die cookies von itunes zu akzeptieren oder ähnliches?

iPhones interessiert nicht.

mo.
0

#10 _MCDX_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 26. Dezember 2008 - 17:35

Schreib dem iTunes Support.

zb hier ganz unten.
http://www.apple.com.../authorization/
Da kümmert sich einer persönlich um dich, innerhalb von 24h.

Dieser Beitrag wurde von MCDX bearbeitet: 26. Dezember 2008 - 17:36

0

#11 Mitglied ist offline   moph 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 144
  • Beigetreten: 26. November 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 26. Dezember 2008 - 17:46

oK, Problem gelöst, zumindest teilweise...

Es lag wohl daran, dass in dem Moment, in dem auf weiter geklickt wird, nach der auswahl der zahlungsmöglichkeiten (Click'n'Buy) sich der browser öffnen sollte, um Click'n'Buy mit der Apple-ID zu verbinden.
Nun, da Vista allerdings, egal was man tut, den Firefox nicht als den Standardbrowser für solche Aktivitäten akzeptieren will, hat sich nichts getan. Habe dann den Account über meinen Rechner frei geschaltet und dann wieder auf dem Rechner meiner Schwester im iTunes-Store eingeloggt. Somit funktioniert es jetzt.

Gib es irgendwie eine Möglichkeit, der Winows Registry unter Vista mitzuteilen, dass Firefox das Standardprogramm für alle Internetaktivitäten ist - So, wie es der IE ja Standardmäßig ist?
Unter Standardprogramme nimmt Vista den Firefox nicht auf, auch wenn man Firefox die Anweisung gibt, jetzt der Standardbrowser zu sein. Irgendwie will Vista das nicht annehmen. Blödes Ding.
0

#12 _XMenMatrix_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 26. Dezember 2008 - 18:17

Normalerweise müsste Firefox in Standardprogramme auftauchen und auch bevorzugt genutzt werden.

Hast du eine Portable Version von Firefox? Falls ja, liegt bestimmt da das Problem - falls nicht: Installiere Firefox mit der Setup-Datei neu (aktuelle Version ist: 3.0.5)

Seit Service Pack 1 für Vista sollte es da eigentlich keine Probleme geben.
Bei mir wird er da nämlich richtig aufgeführt.

Dieser Beitrag wurde von XMenMatrix bearbeitet: 26. Dezember 2008 - 18:21

0

#13 Mitglied ist offline   User117 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 18. Mai 10
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Mai 2010 - 19:20

hi ich bin neu hier und hab das gleiche problem nur das ich erst 15 bin ;) und mich nicht bei click and buy anmelden kann. Hab mir denn IPod Touch gekauft und kann keine apps herunterladen d ich mich anmelden muss aber da ich noch nicht 18 bin :lol: geht das nicht was soll ich tun ?

LG User117
0

#14 Mitglied ist offline   saw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.483
  • Beigetreten: 01. März 07
  • Reputation: 54
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 18. Mai 2010 - 19:24

http://www.apfeltalk.de/forum/anleitung-it...tml#post1922939
schon mal versucht? :lol:
Kann ich bitte mal vorbei,
es geht nach Kompetenz.

Nazis sind shice, überall.
1

#15 Mitglied ist offline   User117 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 18. Mai 10
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Mai 2010 - 19:41

geht auch nicht >_<
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0