WinFuture-Forum.de: Fotodrucker Lohnenswert Oder Nicht? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Fotodrucker Lohnenswert Oder Nicht?


#1 Mitglied ist offline   Sohoko 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 789
  • Beigetreten: 24. Oktober 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Hannover

geschrieben 11. Januar 2008 - 14:48

hier ist ein segment indem ich mich nicht wirklich auskenne und zwar fotodrucker. ich habe hier einige fotos die ich mir gern ausdrucken würde... hier stellen sich aber fragen über fragen die doch etwas überfordern...
die endgeräte zum drucken sind ja, wie bei jeden drucker, recht günstig aber ich weiß nicht in wie fern sich das lohnt diese selbst zu drucken...

folgende fragen stellen sich:

- lohnt es sich überhaupt diese selbst zu drucken?

sollte die erste frage positiv ausfallen:

- welches gerät produziert gute ergebnisse im bezug auf die wirtschaftlichkeit? (preise fotopapier, farbe oder was sonst benötigt wird)
- müssen die bilder von eventuellen weißen rändern befreit werden?

falls die obergeordnete frage negativ ausfällt:

- lohnen sich online dienste mit fotobüchern?
- welcher online dienst ist empfehlenswert?

ich bedanke mich schonmal für eure antworten ;)
W 7
Intel C2D 8400
XFX HD5770 (1GB)
Asus Maximus Formula
Corsair PC2-1066 DHX Dominator 6GB
2x Samsung Sp á 750GB SAtaII Raid0
2x Samsung Sp á 250GB SataII Raid0
Creative X-Fi Fatality Champions Edit.
Dinovo Edge + MX Revolution zum zocken; G15 red + Roccat Kone
0

Anzeige



#2 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.309
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 263
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn

geschrieben 11. Januar 2008 - 15:49

Moin, moin!

Also, Fotos mit dem heimischen Drucker auszudrucken lohnt nur wenn es ca. 5 Fotos sind, die du aufeinmal ausdrucken willst. Sprich' wenn die Oma da ist "Och, das will ich aber haben" dann lohnt es sich. Alles drüber, da lohnt sich der FotosDienst im Internet.

Zitat

- welches gerät produziert gute ergebnisse im bezug auf die wirtschaftlichkeit? (preise fotopapier, farbe oder was sonst benötigt wird)
- müssen die bilder von eventuellen weißen rändern befreit werden?
Fotopapier kannst du auch gut welches von anderen Herstellern nehmen, das von Aldi ist nicht schlecht. Was Tinte angeht ... das wissen wir ja: Daran verdienen die Hersteller und dementsprechnend teuer sind die Patronenpreise. Für mein IP4200 sind es ca. 50€ für einen Satz (5 Patronen, original | deshalb auch nur 5 Fotos, weil die Patronen so sau teuer sind).

Dann musst entscheiden: willst du einen reinen Fotodrucker oder druckst du auch mal gelegentlich Text der auch noch halbwegs gut aussehen soll? Weil: reine Forodrucker drucken Text nicht so gut wie reine Textdrucker. Von Canon mit der IP Serie ist das ein Zwischending: können Fotos und Text in recht guter Qualität. Reine Fotodrucker kosten aber auch so 200€ aufwärts + Patronenpreise. Im Foto drucken war Epson immer recht gut aber auch (im Vergleich zu Canon) recht langsam. Also sag' uns mal dein Budget und welchen Druckertyp du suchst.

Ich habe den IP4200 und der druckt sowohl Fotos als auch Text recht gut aus. Bei Fotos kommt er zwar aus den Schwaztönen nicht ganz aus'm Quak aber sieht doch recht gut aus.

Zitat

- lohnen sich online dienste mit fotobüchern?
- welcher online dienst ist empfehlenswert?
Ersteres kann ich Dir nicht sagen aber ich kann mir vorstellen, dass das ganz nett aussieht, wenn die Fotos reingedruckt statt reingeklebt sind ;). Zum Zweiten kann ich Dir sagen: bin bei dm digiFoto und bin recht zufrieden. Fotopreoise sind in ordnung und wenn du online bestellst geht das richtig schnell: je nach Fotomenge ist das (war bei mir so) innerhalb 2 Tagen fertig und du aknnst Dir sogar aussuchen ob du selber in den dmMarkt gehen willst (und Versand sparen willst) oder ob du dir die Fotos per Post schicken willst.

Gruß
0

#3 Mitglied ist offline   Sohoko 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 789
  • Beigetreten: 24. Oktober 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Hannover

geschrieben 11. Januar 2008 - 16:12

hmm, bei mir haben sich jetzt einige bilder angesammelt die ich gern als greifbahres haben möchte... sind schon 50-80 bilder die ich gern auf papier hätte... habe einen normalen drucker für text der angeblich auch fotos kann aber die funktion habe ich bisher nicht genutzt weil die fotopatronen doch recht teuer sind (HP 1610 All-in-one) von daher kann der ruhig ein reiner fotodrucker sein...

budget...hmm... da habe ich mir noch keinen kopf drüber gemacht, ich will jetzt nicht sagen das ich überdurchschnittlich viel geld habe das gewiss nicht aber es kann schon ein besseres gerät sein aber preis/leistung muss stimmen und dann ist es mir egal ob das gerät 200-, 300-, oder 400€ kosten muss solang die folgekosten klein gehalten werden. ne oma habe ich nicht mehr die sich das ein oder andere bild mal eben aussuchen kann ;)

ich persönlich steh eher darauf die bilder auf eine photo-dvd/cd zu brennen und gut is aber leider nervt die frau, die schleppen gern sowas mit rum was man direkt anfassen kann ;)
W 7
Intel C2D 8400
XFX HD5770 (1GB)
Asus Maximus Formula
Corsair PC2-1066 DHX Dominator 6GB
2x Samsung Sp á 750GB SAtaII Raid0
2x Samsung Sp á 250GB SataII Raid0
Creative X-Fi Fatality Champions Edit.
Dinovo Edge + MX Revolution zum zocken; G15 red + Roccat Kone
0

#4 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.309
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 263
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn

geschrieben 11. Januar 2008 - 16:36

Mh ... bei 50 - 80 Bilder da lohnt zu 150% ein OnlineDienst. Wenn du das mit dem Fotodrucker ausdrucke willst, sind die Hälfte der teuren Tinte weg. Tinte ist sogar teurer als Gold ;).

Zitat

HP 1610 All-in-one
Vergiss es mit dem Teil, wenn ich schon All-in-One höre ;) Die Dinger könnena alles aber nichts richtig!

Also, bei soviel Geld würde ich zu einem Epson greifen (ist aber recht langsam). Tinte kostet auch noch genug ... ist nicht grad billig. Ich such Dir mal einen raus ...

Zitat

leider nervt die frau, die schleppen gern sowas mit rum was man direkt anfassen kann ;)
Kommt wir bekannt vor - das ist bei Frauen so! Meine Mutter ist auch so eine ... -anfassen-

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 11. Januar 2008 - 16:42

0

#5 Mitglied ist offline   Sohoko 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 789
  • Beigetreten: 24. Oktober 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Hannover

geschrieben 11. Januar 2008 - 17:00

also ich bedanke mich mal recht herzlich für die informationen ;) werde das mal überschlafen und mit frau durchschnacken... denke mal das ich für den großteil der bilder einen online dienst nehmen werde (muss da nochmal genau schauen welchen) und eventuell den drucker, den du mir empfohlen hast, unter augenschein nehmen (es lebe die e-märkte mit vorführfunktion ;) ) und eventuell den dann nehmen für bilder die ich nur mal so haben will (naja, was heißt schon ich will... wir folgen auch nur den willen der frau)...

Dankeschön ;) !
W 7
Intel C2D 8400
XFX HD5770 (1GB)
Asus Maximus Formula
Corsair PC2-1066 DHX Dominator 6GB
2x Samsung Sp á 750GB SAtaII Raid0
2x Samsung Sp á 250GB SataII Raid0
Creative X-Fi Fatality Champions Edit.
Dinovo Edge + MX Revolution zum zocken; G15 red + Roccat Kone
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0