WinFuture-Forum.de: Automatische Updates Funktionieren Nicht Mehr - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Automatische Updates Funktionieren Nicht Mehr


#1 Mitglied ist offline   Astorek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.144
  • Beigetreten: 28. Juli 07
  • Reputation: 42
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 08. September 2007 - 22:30

Hi @ all,

Tjoar, mein Problem ist folgendes: Ich gehe über die "Systemsteuerung"-Punkte auf die Updateverwaltung zu. Wenn ich da die Schaltfläche "nach Updates suchen" anklicke, sucht er auch zwei, drei Minuten... Und dann schließt sich das Fenster einfach, oder Fehlermeldung, garnix :blink: . Auch der Windows-Defender lässt sich seltsamerweise nicht mehr updaten, klicke ich auf die entsprechende Schaltfläche, sucht er nach Updates, nach weniger als einer Minute aber erscheint die Schaltfläche nochmal, diesmal allerdings ausgegraut. Das bleibt dann so, bis ich einen Neustart von Vista mache. Danach geht das Problem von Vorne los...

Die Suchfunktion und Google habe ich benutzt; ich habe keine Ahnung, wie ich das Problem evtl. beheben könnte... Achja, Es wäre ein (natürlich legales) "Vista Business", was die Probleme verursacht... Da ich mich in Vista noch kaum eingearbeitet und es quasi frisch installiert habe (Ok, es ist seit ein, zwei Monaten auf meinem PC, allerdings seit der Installation erst jetzt wieder hochgefahren), habe ich keine Ahnung, was ich tun könnte, um das Problem zu beheben.

Tjoar... Ich bedanke mich im Voraus für jeden Rat, der mir gegeben werden kann ;)
0

Anzeige



#2 Mitglied ist online   saw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.475
  • Beigetreten: 01. März 07
  • Reputation: 53
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 08. September 2007 - 22:45

Nur mal ne Frage,
aktiviert ist des Vista ja, oder?


saw
Kann ich bitte mal vorbei,
es geht nach Kompetenz.

Nazis sind shice, überall.
0

#3 Mitglied ist offline   Astorek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.144
  • Beigetreten: 28. Juli 07
  • Reputation: 42
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 08. September 2007 - 23:57

Natürlich, ebenfalls in legaler Art und Weise^^. Ich mache gerade eine Ausbildung durch, und "meine" Berufsschule hat einen Vertrag mit MS (das sog. "MSDN", falls es jemand kennt), dadurch bekommen die Schüler für die Dauer der Ausbildung kostenlose Windows-Lizenzen... (Und bevor jemand fragt: NEIN, ich werde keine Keys aushändigen, das meine ich ernst^^)
0

#4 Mitglied ist online   saw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.475
  • Beigetreten: 01. März 07
  • Reputation: 53
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 09. September 2007 - 00:28

Dachte weniger an eine gekrakte Windows Version,
als mehr daran,
das Vista nach 30 tagen aktiviert werden muss.

Weil wenn nicht,
sich einige Funktionen nach den 30 Tagen abschalten,
wie z.B. Aero usw.
Kann ich bitte mal vorbei,
es geht nach Kompetenz.

Nazis sind shice, überall.
0

#5 Mitglied ist offline   Astorek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.144
  • Beigetreten: 28. Juli 07
  • Reputation: 42
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. September 2007 - 15:58

Dann würde es wenigstens noch sicherheitskritische Updates geben, und bis auf die Update-Geschichte funktioniert Vista (u.a. auch Aero) einwandfrei... Sogar meine Berufsschullehrer sind ratlos, die raten einem ohnehin die ganze Zeit, auf das SP1 zu warten... :imao:
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0