WinFuture-Forum.de: Echte Transparenz Mit Xorg? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Linux
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Echte Transparenz Mit Xorg? [geklärt]-> Statusanzeige wie z.B. bei Damn Small Linux


#1 Mitglied ist offline   firegate 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 752
  • Beigetreten: 12. April 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. Juni 2007 - 17:11

Moin Leute,

ich benutze Ubuntu 7.04 und würde gerne die Statusanzeige auf dem Desktop haben, wie man sie z.B. von DSL kennt (Screenshot).

Kann mir jemand sagen, wie das Progrämmchen heißt?


Danke schon mal
firegate

Dieser Beitrag wurde von firegate bearbeitet: 25. Juni 2007 - 13:39

Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   blue32 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 625
  • Beigetreten: 28. Juli 05
  • Reputation: 0

geschrieben 24. Juni 2007 - 17:24

Könnten gdesklets sein?
These guys are the best surfers in the world.
No surfboard, no wetsuit, no worries.

Phil, speaking about dolphins
0

#3 Mitglied ist offline   ShadowHunter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.199
  • Beigetreten: 31. August 04
  • Reputation: 1

geschrieben 24. Juni 2007 - 17:25

Conky?!
"Wir können Regierungen nicht trauen, wir müssen sie kontrollieren"
(Marco Gercke)
0

#4 Mitglied ist offline   Ripdeluxe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 139
  • Beigetreten: 02. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 24. Juni 2007 - 17:26

Einfach gdesklets bei anwendungen hinzufügen und dann unter zubehör starten. Dann hast im tray das symbol wo du alles einstellen kannst.
0

#5 Mitglied ist offline   firegate 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 752
  • Beigetreten: 12. April 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. Juni 2007 - 22:42

Zitat

Einfach gdesklets bei anwendungen hinzufügen und dann unter zubehör starten. Dann hast im tray das symbol wo du alles einstellen kannst.


Danke, das ist genau, was ich gesucht habe!

Kann mir vielleicht noch jemand sagen, wie ich den x-Server auf echte Transparenz umstellen kann?
(Bzw. ob das möglich ist mit dem standard X-Server und fglrx.
xorg Version? Weiß ich nicht genau: "x-server-xorg 1:7.2.0ubuntu11", "x-server-xorg-core 2:1.2.0-3-ubuntu8". Hilft das?)


Danke
firegate
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   janboe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.422
  • Beigetreten: 17. Dezember 04
  • Reputation: 0

geschrieben 25. Juni 2007 - 16:12

Beitrag anzeigenZitat (firegate: 24.06.2007, 23:42)

[..] fglrx[...]


Du wirst nur XGL nutzen können.
0

#7 Mitglied ist offline   firegate 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 752
  • Beigetreten: 12. April 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 25. Juni 2007 - 17:28

Okay, danke. Hatte ich mir fast gedacht.

Weiß vieleicht jemand, ob bzw. für wann es geplant ist, fglrx-Support im xserver auch ohne XGL zu ermöglichen?


MfG
firegate
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   sibbl255 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 08. November 05
  • Reputation: 0

geschrieben 25. Juni 2007 - 18:10

als windows nutzer staune ich grad über die namensvielfalt der ubuntu-(/linux?-) programme oO
0

#9 Mitglied ist offline   firegate 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 752
  • Beigetreten: 12. April 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 25. Juni 2007 - 19:27

Sinnvoller Kommentar, danke sibbl255.
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   LuZi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 02. Januar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Juni 2007 - 13:57

Bis Ati Aiglx Support in den fglrx einbaut wirst du auf Xgl angewiesen sein.
Wann das sein wird weiß niemand, gefordert wird es schon ewig, scheint Ati aber nicht zu interessieren.

Ich empfehle dir ne Nvidia Karte zu kaufen :)
0

#11 Mitglied ist offline   Justus Jonas 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 472
  • Beigetreten: 21. Juli 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Dresden

geschrieben 26. Juni 2007 - 15:49

Beitrag anzeigenZitat (Ripdeluxe: 24.06.2007, 18:26)

Einfach gdesklets bei anwendungen hinzufügen und dann unter zubehör starten. Dann hast im tray das symbol wo du alles einstellen kannst.


betreff gdesklets

wie stelle ich das progam ein das es automatisch startet? unter Sitzungen? wenn ja wie?
0

#12 Mitglied ist offline   Fabi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.958
  • Beigetreten: 30. August 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 26. Juni 2007 - 16:25

mit welchem befehl startest du denn das Tool?!?!! ;D

das dürfte dann deine antwort sein...

mfg
Fabi
0

#13 Mitglied ist offline   Justus Jonas 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 472
  • Beigetreten: 21. Juli 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Dresden

geschrieben 26. Juni 2007 - 16:43

Beitrag anzeigenZitat (Fabi: 26.06.2007, 17:25)

mit welchem befehl startest du denn das Tool?!?!! ;D

das dürfte dann deine antwort sein...

mfg
Fabi



danke für den wink mit dem zaunspfahl.
habe in sitzung gdesklets shell eingefügt.
aber nun öffnet sich das gDesklets shell fenster automatisch beim start.
war wohl nicht ganz richtig. hätte es gern ohne dem fenster gestartet.
0

#14 Mitglied ist offline   species 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.340
  • Beigetreten: 12. März 05
  • Reputation: 50
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Hessen
  • Interessen:Computer ; Formel 1

geschrieben 26. Juni 2007 - 20:21

Beitrag anzeigenZitat (Justus Jonas: 26.06.2007, 17:43)

danke für den wink mit dem zaunspfahl.
habe in sitzung gdesklets shell eingefügt.
aber nun öffnet sich das gDesklets shell fenster automatisch beim start.
war wohl nicht ganz richtig. hätte es gern ohne dem fenster gestartet.


Dann starte es ohne shell also nur "gdesklets" bei Sitzungen Startprogramme eintragen, und schon gehts ;-)
Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist offline   Kingbonecrusher 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 541
  • Beigetreten: 16. März 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 26. Juni 2007 - 21:37

gnome-session-properties

-> gdesklets start

Dieser Beitrag wurde von Kingbonecrusher bearbeitet: 26. Juni 2007 - 21:43

Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0