WinFuture-Forum.de: Vista Freezt Ständig Für 20 Sekunden...warum? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Vista Freezt Ständig Für 20 Sekunden...warum?


#1 Mitglied ist offline   Firebird 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 14
  • Beigetreten: 23. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Januar 2007 - 15:59

Hallöle!

Ich hab nix passendes gefunden als poste ich einfach mal neu :wink:. Ich hab Vista Business drauf und folgendes Problem: Immer wieder bleibt das System einfach stehen. Es tut gar nichts mehr. Die Maus hängt, nichts reagiert, die Platte ackert nicht, nix! Hinterher steht im Protokoll nix drin. Ich hab keine Ahnung worans liegt, hab schon so gut wie alles deinstalliert (war eh nicht viel drauf).

Also es ist drauf: Vista Business, Office 2003 professional, ICQ und halt das serienmäßige.
Rechner ist ein Core 2 Duo E6600, 2GB RAM, RAID-0 mit WDC Raptor, ATI 1950XTX

Treiber sind die von ATI drauf und von Canon für nen iP4200. Sonst is alles "untouched".

Gestern abend hat er das mal ab und an gemacht, so alle 30 Minuten oder so. Aber jetzt macht er das echt in sehr schöner Regelmäßigkeit alle 2 Minuten! Ich bin ziemlich entnervt :/
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   karstenschilder 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.947
  • Beigetreten: 26. März 06
  • Reputation: 3

geschrieben 23. Januar 2007 - 16:15

BIOS aktuell? Viele Boardhersteller bringen in letzter Zeit Updates ohne Ende und Fehler mit Vista zu beheben.
0

#3 Mitglied ist offline   Firebird 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 14
  • Beigetreten: 23. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Januar 2007 - 19:49

Ja, BIOS ist ganz aktuell... zwischenzeitlich waren die Freezes jetzt mal kurz weg, keine Ahnung wo ich hingeklickt habe bzw. was es dann hervorgerufen hat. Auf jeden Fall hab ich dann jetzt mal angefangen noch meine restliche Software draufzupacken, eigentlich bisher nur Acrobat 8.0... und er stockt wieder. Kann es sein dass Vista das nicht verträgt wenn WinXP-Software drauf ist? Scheint fast so...
0

#4 Mitglied ist offline   xerex.exe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.354
  • Beigetreten: 22. Oktober 06
  • Reputation: 30

geschrieben 23. Januar 2007 - 19:52

mensch das os is noch nicht ausgereift ... da kann es mal freezer geben ... immer schön updates laden dann wird das irgendwann ma ;)
lalala:

lieber außenseiter sein als dummes spießer schwein
ich brauche niemand der mir sagt was ich zu tun und lassen hab *sing*

:lalala
0

#5 Mitglied ist offline   karstenschilder 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.947
  • Beigetreten: 26. März 06
  • Reputation: 3

geschrieben 24. Januar 2007 - 06:35

Beitrag anzeigenZitat (xerex.exe: 23.01.2007, 19:52)

mensch das os is noch nicht ausgereift ... da kann es mal freezer geben ... immer schön updates laden dann wird das irgendwann ma ;)


Das war ein sehr geistreicher Kommentar ;)
0

#6 Mitglied ist offline   xerex.exe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.354
  • Beigetreten: 22. Oktober 06
  • Reputation: 30

geschrieben 24. Januar 2007 - 07:04

naja tschuldige aber is doch so. is ne software die noch bugreich is wie jeder weiss also ... ;)
lalala:

lieber außenseiter sein als dummes spießer schwein
ich brauche niemand der mir sagt was ich zu tun und lassen hab *sing*

:lalala
0

#7 Mitglied ist offline   karstenschilder 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.947
  • Beigetreten: 26. März 06
  • Reputation: 3

geschrieben 24. Januar 2007 - 08:03

Beitrag anzeigenZitat (xerex.exe: 24.01.2007, 07:04)

naja tschuldige aber is doch so. is ne software die noch bugreich is wie jeder weiss also ... ;)


Aus meiner nun 5 monatigen Erfahrung mit RC2 kann ich jedenfalls sagen, dass es deutlich Stabiler und Bugfreier zu sein scheint, als XP mit allen Updates.
0

#8 _MagicAndre1981_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 24. Januar 2007 - 08:04

Beitrag anzeigenZitat (xerex.exe: 24.01.2007, 07:04)

naja tschuldige aber is doch so. is ne software die noch bugreich is wie jeder weiss also ... ;)


Käse, Vista ist das ambetsen getestete OS von MS ;)
0

#9 Mitglied ist offline   talcom 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 24. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 24. Januar 2007 - 12:19

Diesen Effekt kann ich bestätigen. Manchmal habe ich den Eindruck das Vista irgendwas im Hintergrund prüft, bevor es weiter arbeitet. Kommt besonders dann vor, wenn ich Programme erstmalig starte, oder meine externe Platte an den Rechner hänge. Leider scheint es aber nicht immer der Fall zu sein. Werde den Effekt jedenfalls weiter im Auge behalten, vielleicht ist es ja eine Task die die Ursache dafür ist.
0

#10 Mitglied ist offline   Firebird 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 14
  • Beigetreten: 23. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 24. Januar 2007 - 14:29

Also ich glaub ich dreh am Rad! Jetzt hab ich mal wieder mein BackUp übers Netzwerk auf den Server geschoben. Dabei kommt es immer wieder vor dass er freezt, teilweise alle 10sec, dann 20sec stillstand, dann Meldung: "Datei kann nicht zugegriffen werden". Gibt aber den lokalen Pfad an. Wenn ich jetzt übers Netzwerk arbeite kommt es auch stark gehäuft zu Freezes. Meine Hypothese ist nun, dass die sonstigen Freezes evtl. daher kommen dass ich fast immer den Explorer offen habe und in diesem nunmal das Netzlaufwerk verbunden ist. Der Server ist natürlich nicht mit Vista ausgestattet, sondern nur mit Win XP Prof....

Apropos, was habt ihr denn so für nen Vista-Leistungsindex? Ich komme grade mal auf magere 5,2...
0

#11 Mitglied ist offline   karstenschilder 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.947
  • Beigetreten: 26. März 06
  • Reputation: 3

geschrieben 24. Januar 2007 - 14:34

Beitrag anzeigenZitat (Firebird: 24.01.2007, 14:29)

Der Server ist natürlich nicht mit Vista ausgestattet, sondern nur mit Win XP Prof....


Hast Du schon da den Fix drauf, welche Kompatibilitätsprobleme mit Vistanetzwerken beheben soll?

Zitat

Apropos, was habt ihr denn so für nen Vista-Leistungsindex? Ich komme grade mal auf magere 5,2...


Je höher, desto besser. Im Augenblick ist 5,9 max.

Dieser Beitrag wurde von karstenschilder bearbeitet: 24. Januar 2007 - 14:35

0

#12 Mitglied ist offline   Firebird 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 14
  • Beigetreten: 23. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 24. Januar 2007 - 15:37

Fix für XP? Woher krieg ich den? :P. Weil wenn Vista sporadisch auf das Netzlaufwerk zugreift (und das tut es vermutlich, auch ohne das man was von dem Laufwerk holt?) könnte das der Grund sein...

Ich hab den jetzt einfahc mal abgeklemmt, aber er hakt immer noch ab und zu, ob das jetzt nun wirklich Einfluss hatte kann ich nicht sagen weil es ja sowieso schwankt. Manchmal hakt er alle paar Minuten, mal dreimal in ner Stunde, mal alle 10 Sekunden, vielleicht ist Vista auch grade nur gut gelaunt.

Wegen dem Leistungsindex: Komisch ist nur dass mein Index viel niedriger als bei nem Kumpel ist:
Ich: Core 2 Duo E6600, 2GB RAM, ATI 1950XTX, RAID-0 mit 3* WDC Raptor, 5,2 Punkte
Er: Core 2 Duo E6300, 2GB RAM, nVidia 7900GT, Samsung SpinPoint 250GB einzeln, 5,6 Punkte

EDIT: Hab den Patch gefunden. Aber der soll angeblich nur dafür sorgen dass XP-Rechner unter Vista sichtbar sind, der Rechner war aber von vornherein sichtbar. Hat sich XP den Patch schon über Windows Update geholt? Keine Ahnung, ich lad ihn einfach mal und dann sieht man ja weiter...

Dieser Beitrag wurde von Firebird bearbeitet: 24. Januar 2007 - 15:46

0

#13 Mitglied ist offline   Firebird 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 14
  • Beigetreten: 23. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 25. Januar 2007 - 10:15

Also ich muss leider sagen dass das stocken immer noch nicht weg ist. Jetzt hab ich Vista einfach nochmal clean neu installiert, mit abgezogenem Netzwerkkabel. Direkt nach dem ersten Hochfahren, noch bevor IRGENDWAS installiert wurde kamen schon wieder die ersten paar Stocker. Ich gebs auf und probiers in 2-3 Wochen nochmal *LOL*.
0

#14 Mitglied ist offline   decoder 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 46
  • Beigetreten: 25. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 25. Januar 2007 - 12:46

hab das gleiche Problem. Nur bei mir lässt sich die Maus bewegen und es ist nur alle paar Minuten für 3-4 Sekunden.
0

#15 Mitglied ist offline   Firebird 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 14
  • Beigetreten: 23. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 25. Januar 2007 - 12:52

Was hast du denn so an Hardware und Treibern? Hab mittlerweile per Google noch n paar Leute gefunden, einzige Gemeinsamkeit scheint die ATI-Grafikkarte zu sein. Aber es gibt auch viele die trotz ATI-GraKa keine Probleme haben, aber ich hab noch keinen mit ner 1950er-ATI gefunden der auch Vista draufhat...
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0