WinFuture-Forum.de: Acronis Trueimage Und Vista - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Acronis Trueimage Und Vista


#1 Mitglied ist offline   Eichhorn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 310
  • Beigetreten: 20. Januar 05
  • Reputation: 2

geschrieben 14. Januar 2007 - 12:28

Hat schon mal jemand probiert ob man mit der BootCD von TrueImage10 genau wie bei WinXP ein Image anlegen kann und ob man es genauso wieder herstellen kann? Oder gibt es da Treiberprobleme?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.701
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 252

geschrieben 14. Januar 2007 - 12:35

Da in diesem Fall ja Vista gar nicht läuft, und da TrueImage NTFS unterstützt, dürfte das wohl überhaupt kein Problem darstellen, warum auch?
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Grim Tales...
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#3 Mitglied ist offline   crysel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 141
  • Beigetreten: 13. Dezember 06
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Januar 2007 - 13:17

Also TI10 läuft problemlos unter Vista bei mir. Hab auch gestern ein Image erstellt. Und wie DON666 schon sagt, sollte das wiederherstellen keine Probleme bereiten.
0

#4 Mitglied ist offline   rolemodeL 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 113
  • Beigetreten: 13. August 06
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Januar 2007 - 13:49

Es heißt zwar auf der Homepage von Acronis das ein Update für Vista nachgereicht wird aber bei mir läuft es problemlos... kann ganz normal meine Backups erstellen und auch mit der BootCD ein Backup problemlos wiederherstellen...
0

#5 Mitglied ist offline   crysel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 141
  • Beigetreten: 13. Dezember 06
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Januar 2007 - 15:20

was heißt denn hier "update wird kommen"?

das update gibts doch schon längst :P
0

#6 Mitglied ist offline   Snoggi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 734
  • Beigetreten: 28. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Januar 2007 - 13:51

Beitrag anzeigenZitat (crysel: 14.01.2007, 15:20)

was heißt denn hier "update wird kommen"?

das update gibts doch schon längst ;)


Und wo kriegt man das?
0

#7 Mitglied ist offline   Mr. SwingKing 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 245
  • Beigetreten: 09. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Januar 2007 - 13:55

Mich würde viel mehr interessieren warum ihr nicht einfach die in Vista integrierte Windows Complete PC-Sicherung benutzt. ;)
0

#8 Mitglied ist offline   Snoggi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 734
  • Beigetreten: 28. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Januar 2007 - 14:09

Soweit ich weiß ist eine Vollsicherung a) nur in Business und Ultimate und b) nicht zeitgesteuert möglich !?
Ich lasse mich aber gerne belehren...
0

#9 Mitglied ist offline   sigma37 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 547
  • Beigetreten: 30. September 06
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Januar 2007 - 14:13

Beitrag anzeigenZitat (Mr. SwingKing: 23.01.2007, 13:55)

Mich würde viel mehr interessieren warum ihr nicht einfach die in Vista integrierte Windows Complete PC-Sicherung benutzt. ;)


vielleicht u.a. auch, weil die kompression schlecht ist?! ;)


grüsse ;)
grüsse

C2D E4300 @ 3 GHz @ OCZ Vindicator PASSIV l Gigabyte 965P-DS3 Rev.3.3 (FSB 1333) l 2 GB Kit DDR2-800 l ATI Radeon X800GTO PASSIV l Seasonic S12II-380HB l Lian Li PC-A16B l 2 x Seagate SATA II 320 GB - Festplattenkäfig entkoppelt l SATA DVD-RAM LG GSA-H30N l WinTV PVR-500 MCE l Vista HP
0

#10 Mitglied ist offline   Snoggi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 734
  • Beigetreten: 28. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Januar 2007 - 14:29

Und geht dus zeitgesteuert?

Dieser Beitrag wurde von Snoggi bearbeitet: 23. Januar 2007 - 14:29

0

#11 Mitglied ist offline   Niessbaer 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 28. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Februar 2007 - 18:30

Hallo,

habe da gleich mal ne Frage !

Bekomme folgende Meldung wenn ich unter Vista ne komplette Sicherung machen möchte:

E000101F4: Ungenügende Rechte
Sie haben nicht die erforderlichen Benutzerrechte, um Acronis True Image Home auszuführen.

Operation mit Fehlern beendet.
In der Ereignisanzeige finden Sie weitere Informationen.

Habe aber TI10 als Admin ausgeführt.


Kann mir ggf. jemand sagen was das soll

Niessbaer

P.S. Zu der Frage der Koplettsicherung unter Vista kann ich nur sagen --- da sagt mir Vista mein externer Datenträger wäre defekt -- ne USB-Festplatte-- die aber so voll funktioniert
0

#12 Mitglied ist offline   internet1 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 29. Januar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Februar 2007 - 22:52

Hi
Acronis 10 Vs Vista

E000101F4: Ungenügende Admin Rechte
Bei mir geht auch nicht unter windows vista
Habe das IMG in DOS modus mit ACRO Boot CD erstellen
Hat jemand ein lösung

MFG
0

#13 Mitglied ist offline   betatestR 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 34
  • Beigetreten: 12. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Februar 2007 - 00:23

Ich hab meinen Rechner mittels Complete PC-Sicherung gesichert und es hat super funktioniert - naja wie gut es funktioniert hat seh ich wenn ich das Backup wieder einspielen muß. Aber er hat alles auf eine DVD gepackt - soweit ich weiß kann man das image auch im Virtual PC mounten. Übrigens kann man mit Vista im laufenden Betrieb partitionieren:)
0

#14 Mitglied ist offline   karstenschilder 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.947
  • Beigetreten: 26. März 06
  • Reputation: 3

geschrieben 05. Februar 2007 - 09:01

Wie ist das denn mit der BootCD Geschichte? Kan man denn ein Backup auf DVD machen, dass dann selbst booten kann (ohne dass man die BootCD extra braucht zum zurückspielen)?
0

#15 Mitglied ist offline   Shang73 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 136
  • Beigetreten: 05. Februar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Februar 2007 - 18:45

Hinweis:

Habe heute via E-Mail bei Acronis bzgl. Kompatibiltät zu Vista (vor allem 64bit) angefragt. Folgende Antwort habe ich gekommen:

"Guten Tag,

ein Update zur Vista Unterstützung befindet sich zur Zeit in der
abschließenden Entwicklung und Qualitätskontrolle. Wir erwarten die
Freigabe des Updates in etwa 2 Wochen. Sie können das Update dann
kostenfrei unter Ihrem Account unter http://www.acronis.de/my/ herunter
laden. Sobald das Update verfügbar ist, werden wir Sie informieren

Das Update wird es für folgende Programme geben:
True Image Home 10
9.1 Workstation
Disk Director Suite 10

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Acronis Support-Team
Robert Selk"


Benütze ich halt weiterhin die BootCD von Acronis....
"Dumm ist, der Fragen stellt... dumm bleibt, wer sie nicht stellt!"

Mein System: Gigabyte GA-P35-DS3P, Intel Core2Duo E6750 (2x2,67GHz), 4 GB RAM, Asus GeForce 8500GT, insgesamt 800GB Festplattenspeicher auf Seagate Barracuda; Betriebssystem: Windows Vista 64 (Ultimate Edition)
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0