WinFuture-Forum.de: [erledigt] [s] Sockel-a Mainboard - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Informationen

Die WinFuture-Administration übernimmt für sämtliche hier getätigten Geschäfte keine Verantwortung und kann bei rechtlichen Differenzen nicht zur Rechenschaft gezogen werden. Bitte beachten Sie die Regeln für dieses Forum!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

[erledigt] [s] Sockel-a Mainboard vorzugsweise mit GraKa OnBoard und evtl RAM


#1 Mitglied ist offline   SpaceCowboy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 762
  • Beigetreten: 17. August 04
  • Reputation: 1

geschrieben 21. Oktober 2006 - 20:44

wie der titel schon sagt suche ich ein sockel-A mainboard.
vorzugsweise eines mit GraKa OnBoard. hätte einer eines incl. RAM würd ich auch nicht nein sagen.

mainboard allein bis ca. 35,- €
have you tried turning it off and on again?

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   ShadowHunter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.199
  • Beigetreten: 31. August 04
  • Reputation: 1

geschrieben 21. Oktober 2006 - 20:52

Hast du sonst noch spezielle Wünsche? Also was Chipsatz oder Ramplätze etc. betrifft?
Ich hab noch ein Asus und Gigabyte übrig
"Wir können Regierungen nicht trauen, wir müssen sie kontrollieren"
(Marco Gercke)

#3 Mitglied ist offline   SpaceCowboy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 762
  • Beigetreten: 17. August 04
  • Reputation: 1

geschrieben 21. Oktober 2006 - 20:57

ne, nicht wirklich. ich hab hier nur ne Athlon 2200 T-Bred CPU rumliegen. das ganze soll dann nur n testrechner werden.

was genau sind das für boards? und preisvorstellung?
have you tried turning it off and on again?

#4 Mitglied ist offline   ShadowHunter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.199
  • Beigetreten: 31. August 04
  • Reputation: 1

geschrieben 21. Oktober 2006 - 22:03

Athlon 2200 ? ist das schon ein XP?

muss ich morgen oder Montag mal schaun, das eine glaub ein asus a7v133
"Wir können Regierungen nicht trauen, wir müssen sie kontrollieren"
(Marco Gercke)

#5 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.925
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 44

geschrieben 21. Oktober 2006 - 22:16

jo, ist ein xp, das T-Bred ist der thoroughbred kern nur da keine sau das schreiben kann, wir der immer so abgekürzt ;)

#6 Mitglied ist offline   SpaceCowboy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 762
  • Beigetreten: 17. August 04
  • Reputation: 1

geschrieben 27. Oktober 2006 - 12:09

Beitrag anzeigenZitat (ShadowHunter: 21.10.2006, 21:52)

Hast du sonst noch spezielle Wünsche? Also was Chipsatz oder Ramplätze etc. betrifft?
Ich hab noch ein Asus und Gigabyte übrig


ähh...und? <_<
have you tried turning it off and on again?

#7 Mitglied ist offline   ShadowHunter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.199
  • Beigetreten: 31. August 04
  • Reputation: 1

geschrieben 27. Oktober 2006 - 12:11

Wenn das ein Athlon XP ist, dann bin ich mir nicht sicher ob die da überhaupt laufen, konnte auch noch nichts zu finden.
Das eine ist eben ein Asus A7V133 <_<
Beim anderen steh ich selber noch vor einem Fragezeichen.

edit:
Gigabyte MS 6340 Ver 1 steht aufm Board.
http://www.heise.de/...r/meldung/22002 scheint ein Biosupdate zu geben aber ob es genau für die Ver 1 ist, ka

Dieser Beitrag wurde von ShadowHunter bearbeitet: 27. Oktober 2006 - 12:14

"Wir können Regierungen nicht trauen, wir müssen sie kontrollieren"
(Marco Gercke)

#8 Mitglied ist offline   poDDen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 52
  • Beigetreten: 18. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Oktober 2006 - 12:28

zum a7v 133:
http://support.asus.de/cpusupport/cpusuppo...mp;model=A7V133

es gibt aber laaut google schon bios 1009, könnte also sein, dass der 2200+ auch erkannt wird. ist durch intensivere googlesuche sicher auch zu erfahren <_<

edit:
Version 1009 2002/04/30 aktualisieren
Beschreibung A7V133 BIOS 1009
Add New CPU support. For more detail, please refer to our CPU support page at:
http://www.asus.com....cpusupport.aspx

Seite geht leider nicht, aber es wurden demit immerhin neue cpus unterstützt, die chancen stehen also wohl nicht schlechrt für den 2200+ :pizza:

Dieser Beitrag wurde von poDDen bearbeitet: 27. Oktober 2006 - 12:36


#9 Mitglied ist offline   SpaceCowboy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 762
  • Beigetreten: 17. August 04
  • Reputation: 1

geschrieben 27. Oktober 2006 - 21:21

also das asus unterstützt wohl den 2200 ab BIOS 1012. sollte also gehen...

und LOL, ich such wie n blöder nach dem gigabyte auf der herstellerseite und kann nichts finden während mir google dann ausspuckt dass das n MSI ist :smokin:
und das jedenfalls unterstützt den 2200 nicht
have you tried turning it off and on again?

#10 Mitglied ist offline   ShadowHunter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.199
  • Beigetreten: 31. August 04
  • Reputation: 1

geschrieben 28. Oktober 2006 - 11:41

SDRAM hab ich glaub ich acuh noch, kann den aber nicht direkt mit dem Mainboard testen.
Graka hab ich nur eine seperat (alte) Riva TNT2
"Wir können Regierungen nicht trauen, wir müssen sie kontrollieren"
(Marco Gercke)

#11 Mitglied ist offline   SpaceCowboy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 762
  • Beigetreten: 17. August 04
  • Reputation: 1

geschrieben 28. Oktober 2006 - 17:29

ok, kommando zurück.
ich hab bei mir im keller noich zwei alte sockelA board rumliegen gehabt. bin heut zufällig darüber gestolpert :)

aber die SD-RAMs wären uU dennoch interessant. solche werde ich def. noch brauchen. was für welche sind das und wieviel magst du für die dinger haben?
have you tried turning it off and on again?

#12 Mitglied ist offline   ShadowHunter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.199
  • Beigetreten: 31. August 04
  • Reputation: 1

geschrieben 02. November 2006 - 14:45

Also brauchste meine Boards nicht mehr?

Die Ramriegel sind folgende:

- 512 MB PC 133 von NCP, wohl NONAME, NC3779
- Infineon, 16MX64 SDRAM, PC 100-222-620, 128MB Sync, 100 MHz, CL2. HYS64V16220GU-8-C (C2802213)

Sind beide "Double-Sided" machen also mit manchen alten Boards Probleme.
"Wir können Regierungen nicht trauen, wir müssen sie kontrollieren"
(Marco Gercke)

#13 Mitglied ist offline   SpaceCowboy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 762
  • Beigetreten: 17. August 04
  • Reputation: 1

geschrieben 02. November 2006 - 17:08

ne, boards haben sich erledingt. ich geh mal davon aus dass wenigstens eines von den gefundenen noch funktioniert.

aber

Beitrag anzeigenZitat (ShadowHunter: 02.11.2006, 14:45)

- 512 MB PC 133 von NCP, wohl NONAME, NC3779

der RAM riegel würde mich schon interessieren. was soll er denn kosten?
have you tried turning it off and on again?

#14 Mitglied ist offline   white_sleeves 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 340
  • Beigetreten: 25. September 04
  • Reputation: 0

geschrieben 03. November 2006 - 11:30

Wenn du noch ein Board suchst, hätte ich hier noch ein K7S41GX mit Grafik on Board bis 128MB shared. Board ist neu und wurde nur zur Überbrückung einer RMA gebraucht. Rechnung natürlich vorhanden. Ebenfalls könnte ich noch 512MB TwinMos Twister PC3200 anbieten.

#15 Mitglied ist offline   SpaceCowboy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 762
  • Beigetreten: 17. August 04
  • Reputation: 1

geschrieben 05. November 2006 - 00:06

jo, wär super wenn ihr mal die preise dazu schreiben könntet.
also interessiert bin ich primär mal an den RAMs, die brauch ich. board wär optional, wenn der preis stimmt kann man über alles reden :wink:
have you tried turning it off and on again?

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0