WinFuture-Forum.de: Rc2 Startet Automatisch Um 4:30uhr - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Rc2 Startet Automatisch Um 4:30uhr das nervt auf die Dauer

#1 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 13.339
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 501

geschrieben 13. Oktober 2006 - 09:25

Seit ichdie RC2 installiert habe, startet der Rechner von selbst aud dem Ruhezustand, ohne das mir klar ist, woran das liegt oder was er da vor hat. In der Ereignisanzeige steht nur:
Protokollname: System
Quelle:		Microsoft-Windows-Power-Troubleshooter
Datum:		 13.10.2006 04:32:05
Ereignis-ID:   1
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene:		 Informationen
Schlüsselwörter:
Benutzer:	  LOKALER DIENST
Computer:	  Fastfoodnet-01
Beschreibung:
Das System wurde aus dem Energiesparmodus reaktiviert.

Zeit im Energiesparmodus: 12.10.2006 21:24:41
Reaktivierungszeit: 13.10.2006 02:32:02

Reaktivierungsquelle: Unbekannt


Das hat er heute Morgen zum dtritten mal gemacht. Da die Zeit immer so kurz nach 4:30Uhr ist, muß das irgend ein Timer oder so sein. Die Frage ist nur, wer oder was ist dafür verantwortlich und vorallem, wie geht das? WakeOnLan bzw. den Timer im BIOS habe ich überprüft. Daran liegt es nicht.

Leider geht aus den Aufzeichnungen in der Ereignisanzeige nicht weiter hervor, was er da so um die Zeit getrieben hat. Er ist normal hochgefahren und das war es.

Kann das Verhalten irgend jemand nachvollziehen bzw. mir auf die Sprünge helfen, woran das liegen könnte. Hat mein Board irgend einen anderen Timer, den Windows programmieren kann, so dass der Rechner zur angegebenen Zeit hochfährt? Und vorallem, welcher Dienst/Anwendung macht das? Bewußt eingestellt habe ich das nicht.

Mit der RC1 hat er das nicht gemacht. Das macht er erst seit ich die RC2 installiert habe.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 13. Oktober 2006 - 09:29

Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   fassadenschlampe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 17
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Oktober 2006 - 11:22

Hallo, guck doch mal, wie der Zeitplan bei der Defragmentierung oder beim BitDefender aussieht, vielleicht liegts ja dadran.
0

#3 Mitglied ist offline   TheBrain 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 966
  • Beigetreten: 23. Dezember 04
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Oktober 2006 - 11:27

Sachen gibts, die ....

Also wenn WakeOnLan im BIOS deaktivert ist, dann kann's ja eigentlich nur noch an irgendwelchen Einstellungen bei den Engergieoptionen oder so liegen - denk' ich jetzt einfach mal

EDIT:
Ich war natürlich davon ausgegangen, dass du logischerweise die "geplanten Tasks" als erstes kontrolliert hast. .... dem war wohl nicht so ;)

Dieser Beitrag wurde von TheBrain bearbeitet: 14. Oktober 2006 - 07:40

0

#4 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 13.339
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 501

geschrieben 13. Oktober 2006 - 12:10

Der Defragmentierer ist das nicht. Der läuft nur einmal die Woche jeweis Sonntags um 1:00Uhr.

Automatische Updates ist es auch nicht, weil das hinterläßt Einträge in den Logs und um 4:30 (u. Später gibt es da nichts).

Bitdefender ist deaktiviert.

In den Energiesparoptionen habe ich da auch nichts gefunden, wo man einstellen kann, dass der Rechner sich um x:yy Uhr einschalten und Energie verschwenden soll.

WakeOnLan ist im BIOS deakiviert. Sicherheitshalber auch mal das Netzwerkkabel abgezogen. Dennoch ist er angegangen.

Timer im BIOS ist auch deaktiviert.

Das muß irgendetwas sein, woran ich nicht denke bzw. nicht kenne. Vorallem, wenn der Rechner im Ruhezustand ist (nicht StandBy), wie kann dann ein Dienst den Rechner wieder aufwecken? Normalerweise läuft ja da nichts mehr, außer halt das Board hat irgendeine Komponente, die ich nicht kenne, die aber Vista benutzt, um den Rechner zu starten.

Das ist das erste mal, dass sich mein Rechner so verselbstständigt.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 13. Oktober 2006 - 12:12

Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#5 Mitglied ist offline   NikiLaus2005 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 327
  • Beigetreten: 19. September 06
  • Reputation: 6

geschrieben 13. Oktober 2006 - 12:48

Vielleicht ist ja die Aufgabenplanung aktiviert und bewirkt, das der Rechner hochfährt.
Oder es liegt daran, das du BitDefender deaktiviert hast: Mach mal eine Virenüberprüfung.
Oder Windows Defender überprüft immer um 4.30!
Mach auch mal eine Spyware-Überprüfung mit Defender!!
Ich bin niklasR, sonst keiner!

Arbeiten tue ich mit dem MacBook, telefonieren mit dem Lumia und Fotos schieße ich mit Canon.
0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 13.339
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 501

geschrieben 13. Oktober 2006 - 13:23

Ne, der Defender war daswohl nicht. Bis gestern lief er ja noch normal.

Aber, bin jetzt noch mal den kompletten Taskplaner durchgegangen und habe da etwas gefunden:

Media Center Update: Das Teil ist so eingestellt, das es täglich um 4:31 Uhr irgendein Update für das Media Center durchführen soll. Bei der Aufgabe ist auch die Option gesetzt "Computer zum Ausführen der Aufgabe reaktivieren". Das würde von der Zeit hinkommen.

Ich habe das jetzt mal deaktiviert und auch mal die anderen Aufgaben durchgegangen, ob da noch mehr die Option "Computer zum Ausführen der Aufgabe reaktivieren" aktiviert haben. Außer dem Media Center Update und TMM hat das zum Glück keiner gesetzt.

Ih hoffe mal, das jetzt wieder Ruhe ist und der Rechner sich nicht von selbst reaktiviert zu Zeiten, wo er es nicht soll.

Aber interessant zu wissen, dass wenn man den Rechner in den Ruhezustand versetzt, der Taskplaner irgendwie weiterarbeitet. So ganz klar ist mir das noch nicht, dachte bis jetzt, das würde nur über Standby gehen.

Thx für die Hilfe.
Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#7 Mitglied ist offline   thehollywoodman 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 20
  • Beigetreten: 09. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Oktober 2006 - 07:08

Hi,

das Mediacenter holt sich das neueste Fernsehprogramm.
Kann ich gut verstehen, daß es nervt, nur für diese Kleinigkeit. :P
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0