WinFuture-Forum.de: Vista Rc1 + Ati + Controlcenter + Installieren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Vista Rc1 + Ati + Controlcenter + Installieren Deutsche Version


#1 Mitglied ist offline   karl0 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 386
  • Beigetreten: 25. März 06
  • Reputation: 4

geschrieben 07. September 2006 - 09:18

Hallo,
ich habe mir heute die deutsche RC1 installiert und habe auch den neusten ATI Treiber geladen.
Da der Installer nicht funktioniert habe ich diese Treiber hart installiert. Ich benötige aber das ControlCenter um die allgemeinen Grafikeinstellungen ändern zu können.

hat jemand eine Idee, wie ich das CC installieren kann?

(Ich weiß, es gibt ein ähnliches Thema aber ich möchte es allgemein wissen)

Danke im Voraus

MfG Karl0
Du bist die Nr. 1 - BLUE!!
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   WinVistaRocks 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 815
  • Beigetreten: 30. September 05
  • Reputation: 0

geschrieben 07. September 2006 - 18:54

Es funktioniert einfach nicht.
0

#3 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.295
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.023

geschrieben 07. September 2006 - 19:00

Bei einigen funktioniert es, wenn man das CCC direkt aus dem Verzeichnis startet und nicht den Wizzard verwendet (auf Architektur 32bit oder 64bit im Pfad achten):
C:\ATI\SUPPORT\ati_catalyst_rc1_vista_32bit\Packages\Apps\ excalibur\setup.exe

Wenn das auch fehl schlägt, also das CCC keine Karte erkennt, dann ist da im Moment leider nicht viel zu machen, außer ATI zu nerven.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 07. September 2006 - 19:02

Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#4 Mitglied ist offline   Cole85 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 07. September 2006 - 19:07

Hallo leute,

und ich bekomm nicht einmal die Grakka treiber installiert.
hab ein ATI Radeon x1600pro mit 512 DDR2 RAM und 8xAGP.

Die Grakka wird von VISTA erkannt aber bei Geräte Manager hat das ICON ein ausrufezeichen (also fehlerhaft wirds erkannt).
ATI RC1 Treiber lässt sich ja auch nicht installieren über Geräte Manager gehts aber wieder eine ausrufezeichen. Und somit kein AERO GLASS.

Unter WIN XP geht die Grakka und wenn ich XP Treiber auf VISTA installieren auch aber eben ohne AERO GLASS.

kann mir vl. jemand einen Tipp geben DANKE

bye bye
0

#5 Mitglied ist offline   Oely 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 64
  • Beigetreten: 17. Januar 02
  • Reputation: 0

geschrieben 07. September 2006 - 22:25

als erstes über den Gerätemanager die Karte aus dem extrahierten Verzeichnis installieren..
Dannach wie oben das CCC.
0

#6 Mitglied ist offline   karl0 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 386
  • Beigetreten: 25. März 06
  • Reputation: 4

geschrieben 08. September 2006 - 06:47

Hi,
danke das CCC konnte ich ohne Probleme installieren.

Ich habe eine ATI Radeon 9700mobile.

MfG Karl0
Du bist die Nr. 1 - BLUE!!
0

#7 Mitglied ist offline   Bessi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 64
  • Beigetreten: 12. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 08. September 2006 - 07:20

Ich habe heute auch eben die ATI Grafikkartentreiber instalieren wollen es dauerte recht lange und am ende habe ich im Protkol diese Meldung erhalten, muss dazu sagen das iches auf Express installation angegeben habe

Vorhandene Pakete

Andere gefundene Geräte

Fehlermeldungen
Detection Manager: ATI hardware not found



Kan mir das eien übersetzen denn ich kann überhaupt kein englisch
0

#8 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.957
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 461

geschrieben 08. September 2006 - 07:30

Beitrag anzeigenZitat (Bessi: 08.09.2006, 08:20)

Fehlermeldungen
Detection Manager: ATI hardware not found


Erkennungs Manager: ATI Gerät nicht gefunden


War doch nicht sooo schwer :D
Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   bigbrother 

geschrieben 08. September 2006 - 07:58

meine x1600xt PCIe wird von vista ohne mucken erkannt . den catalyst krieg ich aber auch nicht drauf. nach der installation desselben kommt die hübsche meldung "windows unterstützt diese ....... sind sie sicher das das programm richtig installiert wurde?" drückste ja. leider taucht aber anschliessend nirgends der catalyst auf. wenn ich unter programme nachschaue hab ich dort nun schon einen ATI-ordner. dieser enthält aber lustigerweise wieder die setup-datei :D klick ich diese an, beginnt das spiel von vorne
0

#10 Mitglied ist offline   ShahRukhKhan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 48
  • Beigetreten: 03. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 08. September 2006 - 08:12

Hi @ all. Hab ganz zuuuufääällliigg das selbe Problem mit meiner Radeon 9800XT... Jetzt frag ich mich ob es nicht auch noch andere Treiber gibt, die Windows Vista und eine ATI Karte unterstützen, wie z.B. den Omega Treiber?!?!?! Läuft der unter Vista, und wo Bekomm ich den her
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0