WinFuture-Forum.de: Acer Router Lässt Sich Nich übers Webinterface Einstellen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Acer Router Lässt Sich Nich übers Webinterface Einstellen Typ: WLAN 11g WLAN-G-RU2


#1 Mitglied ist offline   efchris16 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 493
  • Beigetreten: 22. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 15. August 2006 - 17:50

Hallo zusammen.Habe besagte Router heute in Betrieb genommen.
Ich kann mit ihm online gehen.Sieht man ja. :blush:
Er ist direkt mit dem Rechner verbunden (über RJ45 Kabel).Beim "WAN" Anschluss steckt das Kabel vom DSL-Modem drin.Der Rechner am "LAN" Anschluss.Ist ja soweit richtig oder?So komm ich ja ins Internet.Über das Webinterface lässt sich der Router aber nicht ansprechen.
Hab im IE eingegeben:

http://IP-Adresse

Ging nicht.Pingen klappt auch nicht.Warum nicht?Bei meiner Netzwerkkarte ist TCP/IP ausgestellt.Bin dankbar für eure Antworten.
Gruß Chris
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 _Breaker_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 15. August 2006 - 18:06

TCP/IP muss natürlich an sein.
Poste doch mal bitte das Ergebnis von Start > Ausführen > cmd /k msconfig /all > Ok.
0

#3 Mitglied ist offline   efchris16 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 493
  • Beigetreten: 22. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 15. August 2006 - 18:17

So habs TCP/IP angemacht.Die Netzwerkkarte bezieht die IP jetzt automatisch.
Aber das versteh ich jetzt nicht. oO

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: cmd.JPG

Eingefügtes Bild
0

#4 _Breaker_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 15. August 2006 - 18:19

Ouh, shit, falscher Befehl, sorry :blush:
Start > Ausführen > cmd /k ipconfig /all > Ok
Das passt dann eher :blush:
0

#5 Mitglied ist offline   efchris16 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 493
  • Beigetreten: 22. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 15. August 2006 - 18:29

Aso. ^^ *lol*
Dachte mir aber was Du meinst.Hier der Screeni:

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: ipconfig.JPG

Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   efchris16 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 493
  • Beigetreten: 22. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 16. August 2006 - 09:00

So,nach einem Neustart des Rechners bekommt meine Netzwerkkarte die 192.168.62.50 zugewiesen.Der Router hat die 192.168.62.1.
Ich komm aber nicht mehr ins Internet.Klemm ich den Router ab und schalte TCP/IP der Netzwerkkarte aus,geht alles wieder.Wenn ich meiner Netzwerkkarte die 192.168.62.2 gebe,klappt es auch nicht.Warum?
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   cola3grad 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 21
  • Beigetreten: 06. Februar 02
  • Reputation: 0

geschrieben 16. August 2006 - 09:23

Du must noch Standardgetway und DNS im TCP/IP eintragen vom Router, 192.168.62.1 , ein deiner netzwerkarte
0

#8 Mitglied ist offline   efchris16 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 493
  • Beigetreten: 22. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 16. August 2006 - 09:35

So,hab mal wieder Screenis gemacht:

Jetzt kommt ein Anmeldedialog wie bei einem FTP.Das isses irgendwie auch nich.
Hab die Einstellungen geknipst.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: 192.168.62.1_Anmeldung.JPG
  • Angehängtes Bild: 192.168.62.1_Einstellungen.JPG

Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   G!ZMo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 972
  • Beigetreten: 29. Juli 03
  • Reputation: 0

geschrieben 16. August 2006 - 09:52

Beitrag anzeigenZitat (efchris16: 16.08.2006, 10:35)

So,hab mal wieder Screenis gemacht:

Jetzt kommt ein Anmeldedialog wie bei einem FTP.Das isses irgendwie auch nich.
Hab die Einstellungen geknipst.



der benutzername + passwort stehen im handbuch zu deinem router bzw sollten ;)
Workstation: Intel Xeon E3110 @ 4050 MHz | Thermalright IFX-14 | GigaByte GA-X38-DS4 | 8192MiB G.Skill PC2-8000 | Leadtek GeForce 8800GT ZL | Lenovo L220x + Iiyama ProLite E431S | SB X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty Professional Series | ~3,64TiB HDD [250GB Hitachi | 3x1000GB WD | 500GB Hitachi ] | Ubuntu 10.04 x64 | MS Windows 7 Professional x64 | 1&1 DSL 16000 flat (hoffentlich nicht mehr allzu lange... -.-)
Notebook: MacBook 13.3" , 2.00GHz Core 2 Duo, 2GB DDR2-667, 640GB HDD, MacOS X 10.6 Snow Leopard

standarDDDDDDDDDDDDDDD
0

#10 Mitglied ist offline   efchris16 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 493
  • Beigetreten: 22. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 16. August 2006 - 10:01

Laut Handbuch müsste sowas kommen.Da gibt man dann den Standard Benutzernamen ein und vergibt dann ein neues Passwort.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: 192.168.62.1_Login.JPG

Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   Tohji 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 30
  • Beigetreten: 08. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 16. August 2006 - 12:39

mal nen tip solange du den router einrichtest schalte mal bitte dein DNS aus und lass es vom router vergeben, des kann sein das sich des beisst da der router ja meist vom werk aus als DHCP eingerichtet ist (und somit vergibt der router die ip's und so, schalte mal alles auf automatisch und starte rechner neu und versuche es dann nochmal.


MfG
Tohji

PS.
bei mir hats danach geklappt.
0

#12 Mitglied ist offline   efchris16 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 493
  • Beigetreten: 22. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 16. August 2006 - 13:04

Wie meinst Du das genau Tohji?
Eingefügtes Bild
0

#13 Mitglied ist offline   Tohji 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 30
  • Beigetreten: 08. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 16. August 2006 - 13:37

naja du hast alles per hand eingestellt also ip und standard gateway und so, schalte da mal alles auf automatisch vergeben (fuer die zeit wo du des einstellst), weil dann gibt dir der router die ip und den gateway, und i wette dann fast das du auf den router zugreiffen kannst :)

Also --> IP-Automatisch beziehen und beim dns-server erstmal die ip loeschen.

Da macht Windows des mit dem router aus und du muestes dann wieder an den router kommen um was weiss i einstellen zu koennen.


MfG
Tohji


PS.

schreibe dir die einstellungen vorsichtshalber auf :)

Dieser Beitrag wurde von Tohji bearbeitet: 16. August 2006 - 13:38

0

#14 Mitglied ist offline   efchris16 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 493
  • Beigetreten: 22. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 16. August 2006 - 14:11

Hat nix gebracht.Jetzt hat meine Netzwerkkarte die 192.168.62.50 und es kommt immer noch dieser komische Passwortdialog.
Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist offline   Tohji 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 30
  • Beigetreten: 08. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 16. August 2006 - 21:37

also wenn du bis pw kommst gebe dochmal des pw ein O.o

Also i verstehe dein prob net wirklich, wenn des pw logoon kommt dann bist doch da wo du hin wilst oder net?


MfG
Tohji
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0