WinFuture-Forum.de: Audio Aus Vcd Trennen [erledigt] - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
Seite 1 von 1

Audio Aus Vcd Trennen [erledigt]

#1 Mitglied ist offline   kxxx 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.004
  • Beigetreten: 10. Dezember 03
  • Reputation: 11

geschrieben 09. Mai 2006 - 10:30

Ich habe hier VCD`s mit Musikvideos, die ich legal gekauft habe.(In Afrika ist das normal)
Nun suche ich eine Möglichkeit, die Audiodaten "herauszulösen", damit ich die Musik auch ohne Video anhören kann.
Welche/s Programm/e könnt ihr mir dafür empfehlen.
Es handelt sich um Afrikanische Musik, die ich hier weder kaufen, noch bestellen kann.
Es wäre toll wenn mir jemand helfen könnte. ;)

Dieser Beitrag wurde von kxxx bearbeitet: 12. Mai 2006 - 07:45

Der Staat ist eine Notordnung gegen das Chaos (Gustav Heinemann, ehemaliger Bundespräsident)

Ich glaube mit dem Chaos wären wir oft besser bedient (kxxx, verarschter Bürger)
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Justus Jonas 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 472
  • Beigetreten: 21. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Mai 2006 - 10:55

was ist mit freecoder?

Schneidet Musik und Sound direkt über die Soundkarte mit
Mit Freecorder schneiden Sie das Ausgangssignal Ihrer Soundkarte mit. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein Mikrofon an den Line-Eingang angeschlossen haben oder Musik über einen Mediaplayer wiedergeben. Selbst Streams von Internetradios können so auf der Festplatte gespeichert werden.

oder ähnliches
0

#3 Mitglied ist offline   BennyM85 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 384
  • Beigetreten: 22. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Mai 2006 - 11:57

auf der VCD gibts normalerweise nen Ordner MPEGAV wo AVSEQ.dat dateien drinne sind (glaub so heißen die)... die kannste aufm rechner kopieren und die endung dat nach mpg umbennen,
danach kannste die mit TMPEG öffnen und die sound spur auswählen und extrahieren...

Dieser Beitrag wurde von BennyM85 bearbeitet: 09. Mai 2006 - 12:44

0

#4 Mitglied ist offline   kxxx 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.004
  • Beigetreten: 10. Dezember 03
  • Reputation: 11

geschrieben 09. Mai 2006 - 12:19

Danke für die Antworten. Werde es sobald ich Zeit habe ausprobieren.
Der Staat ist eine Notordnung gegen das Chaos (Gustav Heinemann, ehemaliger Bundespräsident)

Ich glaube mit dem Chaos wären wir oft besser bedient (kxxx, verarschter Bürger)
0

#5 Mitglied ist offline   tavoc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.446
  • Beigetreten: 22. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Mai 2006 - 14:10

du kannst den mpeg stram mittels vd demuxen
your IP is 127.0.0.1 or ::1
you are running an OS
you use a Browser
I know so much about you...
0

#6 Mitglied ist offline   kxxx 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.004
  • Beigetreten: 10. Dezember 03
  • Reputation: 11

geschrieben 09. Mai 2006 - 14:25

Meinst du mit VD Virtual Dub ?


Nachdem es mit VirualDub geklappt hat, wirst du das wohl gemeint haben. Danke vielmals. ;)

Dieser Beitrag wurde von kxxx bearbeitet: 11. Mai 2006 - 14:09

Der Staat ist eine Notordnung gegen das Chaos (Gustav Heinemann, ehemaliger Bundespräsident)

Ich glaube mit dem Chaos wären wir oft besser bedient (kxxx, verarschter Bürger)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0