WinFuture-Forum.de: Corinne Rey-bellet Ist Tot - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

Corinne Rey-bellet Ist Tot

#1 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.176
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 135

geschrieben 01. Mai 2006 - 14:17

Zitat

Die ehemalige Schweizer Skirennläuferin Corinne Rey-Bellet ist tot. Die 33-Jährige und ihr Bruder Alain (32) sind am Sonntagabend im Elternhaus von einem Unbekannten erschossen worden, wie die Polizei mitteilte.

Quelle
Mein Beileid an die Familie und alle Schweizer hier bei Winfuture.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win7 NB

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   zoidberg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 547
  • Beigetreten: 03. Januar 06
  • Reputation: 1

geschrieben 01. Mai 2006 - 15:38

Eeehm war die gut?
Manche Leute haben Einfälle wie andere Leute Ausfälle

#3 Mitglied ist offline   DiNozzo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.182
  • Beigetreten: 13. Dezember 03
  • Reputation: 1

geschrieben 01. Mai 2006 - 15:42

Beitrag anzeigenZitat (zoidberg: 01.05.2006, 16:38)

Eeehm war die gut?

was hat die trauer über den tod einer person mit deren können zu tun?

#4 _MCDX_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Mai 2006 - 17:16

Beitrag anzeigenZitat (JollyRoger2408: 01.05.2006, 15:17)

Mein Beileid an die Familie und alle Schweizer hier bei Winfuture.

ähm Danke? :smokin:

Ausgrechnet der Ehemann. ;)

Hier noch ein Link: http://de.bluewin.ch/news/index.php/vermis...20060501:brd118

#5 Mitglied ist offline   zoidberg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 547
  • Beigetreten: 03. Januar 06
  • Reputation: 1

geschrieben 02. Mai 2006 - 07:15

Beitrag anzeigenZitat (DiNozzo: 01.05.2006, 16:42)

was hat die trauer über den tod einer person mit deren können zu tun?


nichts, da mir der NAme aber nicht geläufig war, wollte ich wissen, ob jene Person als Sportlerin gut gewesen sei.

Dieser Beitrag wurde von zoidberg bearbeitet: 02. Mai 2006 - 12:24

Manche Leute haben Einfälle wie andere Leute Ausfälle

#6 Mitglied ist offline   schrämp 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 440
  • Beigetreten: 09. März 06
  • Reputation: 0

geschrieben 02. Mai 2006 - 07:40

der unbekannte war ihr ehemann
ich kenn sie auch nicht, die war auch nicht mehr aktiv
bringt wohl nur eine schlagzeile weils ein gewaltsamer tot war

Dieser Beitrag wurde von schrämp bearbeitet: 02. Mai 2006 - 07:40

I will never have what others have
there never was to be
but i made a sacrifice
in the cause o f liberty

You have your normal lifes to live
and thats as it should be
for you have some leisure time
please pause and think of me.


#7 Mitglied ist offline   Lord_eAgle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 279
  • Beigetreten: 05. Januar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 02. Mai 2006 - 07:52

R.I.P.
schon schade, dass wir schweizer bei den spitzenreitern bezüglich beziehungsdelikten und selbstmorden sind :-(
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

#8 Mitglied ist offline   DatenMetzgerX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 196
  • Beigetreten: 19. September 05
  • Reputation: 0

geschrieben 02. Mai 2006 - 07:56

Beitrag vom Schweizerfernsehen...


Gut, naja die Österreicher sind besser ;( ^^

#9 _MCDX_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. Mai 2006 - 17:54

Beitrag anzeigenZitat (schrämp: 02.05.2006, 08:40)

der unbekannte war ihr ehemann
ich kenn sie auch nicht, die war auch nicht mehr aktiv
bringt wohl nur eine schlagzeile weils ein gewaltsamer tot war

No. 1 blöder Kommentar der Tages! Gratuliere...
1/3: Kopie
1/3: Wenn man keine..., ja? Rey-Bellet war wohl eine der erfolgreicheren Schweizer Skirennfahrerinnen...
1/3: Na und? Tragisch genung, oder? Doofer Kommentar...

Schön, dass Deutsche und Österreicher hier eine Meinung haben dürfen, nicht wahr? hrhrr
(Ja, der musste sein!)

#10 Mitglied ist offline   schrämp 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 440
  • Beigetreten: 09. März 06
  • Reputation: 0

geschrieben 02. Mai 2006 - 20:55

Beitrag anzeigenZitat (MCDX: 02.05.2006, 18:54)

No. 1 blöder Kommentar der Tages! Gratuliere...
1/3: Kopie
1/3: Wenn man keine..., ja? Rey-Bellet war wohl eine der erfolgreicheren Schweizer Skirennfahrerinnen...
1/3: Na und? Tragisch genung, oder? Doofer Kommentar...

Schön, dass Deutsche und Österreicher hier eine Meinung haben dürfen, nicht wahr? hrhrr
(Ja, der musste sein!)


wer so um sich schmeisst sollte wenigstens gute Grammatik benutzen ;) oder sollte ich sagen korrekte Grammatik?

und es ist nunmal fakt, wär sie keinem gewaltverbrechen zum opfer gefallen würde kein mensch über sie berichten oder sich für sie interessieren
I will never have what others have
there never was to be
but i made a sacrifice
in the cause o f liberty

You have your normal lifes to live
and thats as it should be
for you have some leisure time
please pause and think of me.


#11 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.176
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 135

geschrieben 02. Mai 2006 - 21:05

Zitat

Schön, dass Deutsche und Österreicher hier eine Meinung haben dürfen, nicht wahr?

@MCDX
Ja, da hast du wohl recht.

Ich kann mich noch sehr gut erinnern, am 16. 1. 99, ich war damals in offizieller Eigenschaft (als Vertreter des BMfLV) in St.Anton anwesend und habe Corinne Rey-Bellet zwei Mal an einem Tag ein Weltcuprennen (wenn ich mich recht erinnere, waren es Abfahrt und Super-G) gewinnen sehen. Das hat, meines Wissens, vorher und nachher keine der Skidamen geschafft. Am Abend dieses Tages hatte ich das große Vergnügen, Corinne Rey-Bellet persönlich kennen zu lernen. Ich habe sie als äußerst nette und charmante junge Dame in Erinnerung und ich bedauere ihren Tod zu tiefst.

Dieser Beitrag wurde von JollyRoger2408 bearbeitet: 02. Mai 2006 - 21:19

LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win7 NB

#12 _MCDX_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. Mai 2006 - 21:23

Beitrag anzeigenZitat (schrämp: 02.05.2006, 21:55)

wer so um sich schmeisst sollte wenigstens gute Grammatik benutzen hrhrr oder sollte ich sagen korrekte Grammatik?

und es ist nunmal fakt, wär sie keinem gewaltverbrechen zum opfer gefallen würde kein mensch über sie berichten oder sich für sie interessieren

Ich zähle in meinem Post einen reinen Tippfehler: genung
Solltest du mehr finden, schreibe mir bitte eine PM und ich entschuldige mich zu tiefst, dass nicht jeder einzelne meiner Posts zu 100% den deutschen, grammatikalischen Regeln entspricht.
Zumal Hochdeutsch NICHT meine Muttersprache ist. Oder sollen wir hier in Schweizerdialekt weiter fahren?
Dein Post weist, so weit mir recht ist, wesentlich mehr Unkorrektheiten auf.

Zu deinem anderen, witzigen Kommentar:
Corinne Rey-Bellet war wie bereits erwähnt nicht einfach irgendeine Person, die mal etwas Sport machte.
Sie ist zumindest eine nationale Berühmtheit und jedem Eidgenossen sollt der Name etwas sagen.
Bestimmt wäre auch über einen natürlichen Tod berichtet worden, wie es üblich ist.

Dieser Beitrag wurde von MCDX bearbeitet: 02. Mai 2006 - 21:26


Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0