WinFuture-Forum.de: Xp Isobuilder 3.0 Beta2 Ist Verfügbar - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Weitere Informationen: WinFuture xp-Iso-Builder
Seite 1 von 1

Xp Isobuilder 3.0 Beta2 Ist Verfügbar endlich!


#1 Mitglied ist offline   Fernando 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.400
  • Beigetreten: 27. März 05
  • Reputation: 2

geschrieben 30. April 2006 - 11:53

Soeben ist die Beta2-Version des XP Isobuilder zum Download freigegeben worden.
Es wurde ja mal langsam Zeit, dass sich da etwas tut.
Vielen Dank an Tobias und seine Mitstreiter!

Jetzt wird sich herausstellen, was in der neuen Version steckt. Ich werde sie gleich mal ausprobieren.
Auf die Ergebnisse bin ich sehr gespannt!

CU
Fernando
Mein aktuelles System:
MB: ASRock Z97 Extreme6 (BIOS: 2.30)
CPU: Intel Core i5 4690
RAM: 4x4 GB G.Skill RipjawsZ DDR3-1600
System-LW: 1 TB Samsung 850 EVO SSD
Daten-LW: 2 TB Western-Digital Green HDD
Grafik: Intel HD4600
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Cryson 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.094
  • Beigetreten: 16. April 06
  • Reputation: 0

geschrieben 30. April 2006 - 13:02

echt gutes tool aber das könnte gern noch zukommen ;)

-ändern des installationsscreens
-ändern des bootscreens
-ändern sämtlicher windows ordner die beim installieren erstellet werden (für wallpaper und vieles mehr)
-und natürlich noch viel mehr damit es sich gegen nLite durchsetzten kann :D
Meine Beiträge können Spuren von Ironie enthalten.
0

#3 Mitglied ist offline   Fernando 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.400
  • Beigetreten: 27. März 05
  • Reputation: 2

geschrieben 30. April 2006 - 13:47

Beitrag anzeigenZitat (Cryson: 30.04.2006, 14:02)

echt gutes tool aber das könnte gern noch zukommen ;)
-ändern des installationsscreens
-ändern des bootscreens
-ändern sämtlicher windows ordner die beim installieren erstellet werden (für wallpaper und vieles mehr)
-und natürlich noch viel mehr damit es sich gegen nLite durchsetzten kann :D
Jetzt freuen wir uns erst einmal, dass die Beta2 da ist.
Bevor die Isobuilder-Macher mit neuen Wünschen überschüttet werden, sollten wir uns im Moment darauf konzentrieren, dass die jetzt eingebauten Möglichkeiten auf allen Rechnern fehlerfrei funktionieren - und da ist noch einiges zu tun.

Hier sind die ersten Bugs, die mir bei einem Schnelltest der gerade veröffentlichten Version mit Windows XP x64 (ich wollte gleich den "Härtetest"!) aufgefallen sind:
1. Die Integration der nForce SataRaid-Treiber ist nur ansatzweise gelungen. Es wird zwar ein OEMDIR-Ordner angelegt und einige der erforderlichen Treiber-Dateien hinein kopiert, aber nicht alle (z.B. fehlte die entscheidende NVATAX64.INF). Die für eine erfolgreiche Einbindung der nicht korrekt digital signierten Treiber erforderlichen Einträge in der WINNT.SIF fehlten komplett. Die beschriebenen Mängel lassen sich jedoch manuell "ausbügeln", indem man - bevor das XP- bzw. XPx64-Image erstellt wird - in dem vom XIB bearbeiteten Verzeichnis die erforderlichen Ergänzungen (fehlende Dateien und WINNT.SIF-Einträge) vornimmt. Es ist daher bei der Integration der nForce SataRaid-Treiber leider weiterhin Handarbeit angesagt, wenn man den XP Isobuilder als Tool nimmt. Aber es geht! Ich habe es eben erfolgreich getestet.
2. Obwohl ich mich beim XIB als Hauptnutzer eingetragen und mit "Administrator"-Rechten ausgestattet hatte, bekam ich nach Beendigung der Installation nur eingeschränkte Rechte und musste mir die Rechte erst über den Umweg des Einloggens als Administrator besorgen.

Alles in allem ist die Beta2 aus meiner Sicht erheblich besser als die Beta1. Der von mir unter Punkt 1 beschriebenen Fehler ist jedoch gravierend und ärgerlich zugleich (weil ich darauf in Vortests bereits hingewiesen hatte). Es dürfte jedoch kein Problem sein, ihn kurzfristig auszumerzen. Dann kann der XP Isobuilder in diesem Punkt (Integration von nicht korrekt digital signierten Kontrollertreibern) mit nLite durchaus mithalten.

Weiter so!

Fernando

Dieser Beitrag wurde von Fernando bearbeitet: 30. April 2006 - 17:29

Mein aktuelles System:
MB: ASRock Z97 Extreme6 (BIOS: 2.30)
CPU: Intel Core i5 4690
RAM: 4x4 GB G.Skill RipjawsZ DDR3-1600
System-LW: 1 TB Samsung 850 EVO SSD
Daten-LW: 2 TB Western-Digital Green HDD
Grafik: Intel HD4600
0

#4 _Rodger_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 30. April 2006 - 15:33

Beim integrieren habe ich folgenden Fehler erhalten:

Registry-Fehler -
53 - Datei nicht gefunden
bei: dt_04_3 - Quell-CD:D:\Kopie von XP original

Warum dieser Fehler auftritt, kann ich nicht sagen.
Habe alles genauso eingestellt wie bei V. 3.0 beta 1 update 1

Habe allerdings XP neu eingelesen.

Einstellungen u. a.: Schriften, Updates, keine Anwendungen, keine Treiber


Beim integrieren der XP-Updates kommt folgende Meldung

Das Serviceupdate "KB911564.exe" kann nicht integriert werden
Das Serviceupdate "KB911565.exe" kann nicht integriert werden

Die Meldung kam jedoch auf mit V 3.0 beta 1 update 1

Wenn ich sie manuell hinzufüge werden sie jedoch installiert
0

#5 _Rodger_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 12. Mai 2006 - 22:47

sind diese Probleme bekannt?
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0