WinFuture-Forum.de: Windows Smtp Dienst Auf Activedirectory Zugreifen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Windows Smtp Dienst Auf Activedirectory Zugreifen


#1 Mitglied ist offline   DatenMetzgerX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 206
  • Beigetreten: 19. September 05
  • Reputation: 0

geschrieben 05. April 2006 - 17:55

Hallo

Ich habe im Moment folgendes...

Exchange Server 2003 Enterprise Edition
Windows SMTP Dienst

Exchange Server steht im Intranet
Windows SMTP Dienst in der DMZ

Nun...

Da ich keinen openrelay möchte, will ich, dass sich jeder, der ein Mail verschicken will, sich anmelden darf (muss).
Schön wäre jetzt, wenn er die Benutzer aus dem ActiveDirectory auslesen würde (LDAP).

Nur wie muss ich das den nun konfigurieren. LIef nicht, so wie ich es gemacht habe ;)
Also das er sich autorisieren muss, hatte ich, nur konnte ich mich nicht anmelden ;)

mfG
DM

PS Anhang ne kleine verwirrende Zeichnung ;)
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   markus_83_nrw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 615
  • Beigetreten: 21. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 05. April 2006 - 18:21

Beitrag anzeigenZitat (DatenMetzgerX: 05.04.2006, 18:55)

Hallo

Nur wie muss ich das den nun konfigurieren. LIef nicht, so wie ich es gemacht habe ;)
Also das er sich autorisieren muss, hatte ich, nur konnte ich mich nicht anmelden ;)

mfG
DM

PS Anhang ne kleine verwirrende Zeichnung ;)



Hallo, wie hast du dir das den gedacht?
Wie hast du es den geschaft das du dich autorisieren mustest!?!?!?!?!

Ähm ich sehe leider kein anhang sorry

Gruß Markus
Rechtschreibfehler dienen der Belustigung der Leser :D :D
--------------------
Tower: Chieftec - "Medium Tower" der Dragon Serie Blau
CPU: 3.2 GHz AEP bei IDEL 35°-36° bei VOLLLAST ~ 45° (Windows Vista Index: 4,3)
Speicher: 2 GB MDT RAM (4*512 MB RAM PC3200) (Windows Vista Index: 4,5)
GraKa: GeCube ATI Radeon X1950 Pro @ Standard: 575/1380 (Windows Vista Index: 5,9)
HDDs: 80GB Seagate SATA 7200 Umin + 30GB Maxtor PATA (Windows Vista Index: 4,9)
Mainboard: Gigabyte 4P Titan; Chipsatz 865PE
Sound: Sound Blaster Audigy 2 ZS
OS: Windows Vista Ultimate - vLite Edition :D
Breitband: 3PLAY (ISH) 6000 MBit / pings bei ~40
0

#3 Mitglied ist offline   DatenMetzgerX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 206
  • Beigetreten: 19. September 05
  • Reputation: 0

geschrieben 05. April 2006 - 18:41

;) Anhang fehlt :?

So jetzt sinds 2 Bildchen ;)

1 Authorisierung
1. Zeichnung ^^

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Zeichnung2.jpg
  • Angehängtes Bild: auto.jpg

0

#4 Mitglied ist offline   markus_83_nrw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 615
  • Beigetreten: 21. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 06. April 2006 - 12:00

Probiere mal Integrierte windows authentifizierung.

Verstehe ich das richtig das dein Front-End ind der DMZ hängt und der Back End in dem Normalen lan oder wie darf ich das verstehen.

Laut der zeichnung die du angehängt hast ist es so das du die beiden server in einem segment hast.

was ist den jetzt richtig?

Markus
Rechtschreibfehler dienen der Belustigung der Leser :D :D
--------------------
Tower: Chieftec - "Medium Tower" der Dragon Serie Blau
CPU: 3.2 GHz AEP bei IDEL 35°-36° bei VOLLLAST ~ 45° (Windows Vista Index: 4,3)
Speicher: 2 GB MDT RAM (4*512 MB RAM PC3200) (Windows Vista Index: 4,5)
GraKa: GeCube ATI Radeon X1950 Pro @ Standard: 575/1380 (Windows Vista Index: 5,9)
HDDs: 80GB Seagate SATA 7200 Umin + 30GB Maxtor PATA (Windows Vista Index: 4,9)
Mainboard: Gigabyte 4P Titan; Chipsatz 865PE
Sound: Sound Blaster Audigy 2 ZS
OS: Windows Vista Ultimate - vLite Edition :D
Breitband: 3PLAY (ISH) 6000 MBit / pings bei ~40
0

#5 Mitglied ist offline   DatenMetzgerX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 206
  • Beigetreten: 19. September 05
  • Reputation: 0

geschrieben 10. April 2006 - 09:48

Sorry für die Verwirrung :D

Nicht daran gedacht das ausensthende das nicht wissen :s

Der SMTP-Maildienst soll in der DMZ stehen

Der exchange im Intranet.

Habe das ganze mal umgestellt. Nur er akzeptiert keine Verbindungen mehr. Immer Benutzer nicht berrechtigt. Daraus vermute ich, dass er die Logindaten nicht geholt hat ;)

Dieser Beitrag wurde von DatenMetzgerX bearbeitet: 10. April 2006 - 09:48

0

#6 Mitglied ist offline   markus_83_nrw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 615
  • Beigetreten: 21. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 10. April 2006 - 10:07

Beitrag anzeigenZitat (DatenMetzgerX: 10.04.2006, 10:48)

Sorry für die Verwirrung :D

Nicht daran gedacht das ausensthende das nicht wissen :s

Der SMTP-Maildienst soll in der DMZ stehen

Der exchange im Intranet.

Habe das ganze mal umgestellt. Nur er akzeptiert keine Verbindungen mehr. Immer Benutzer nicht berrechtigt. Daraus vermute ich, dass er die Logindaten nicht geholt hat ;)


Also habe ich unrecht, das du eine Front-End Back-end stategie bei deinem Mail-Dienst fährst.

Wenn du mal versucht den Ldap-port bei der Firewall freizuschalten, vielleicht funktioniert das?

wenn es das nicht ist probiere mal hier oder hier hilfe zufinden ;). Dort solltest du aber mit mehr information auftreten, dass solche verwirrungen nicht aufkommen

Gruß Markus

Dieser Beitrag wurde von markus_83_nrw bearbeitet: 10. April 2006 - 10:08

Rechtschreibfehler dienen der Belustigung der Leser :D :D
--------------------
Tower: Chieftec - "Medium Tower" der Dragon Serie Blau
CPU: 3.2 GHz AEP bei IDEL 35°-36° bei VOLLLAST ~ 45° (Windows Vista Index: 4,3)
Speicher: 2 GB MDT RAM (4*512 MB RAM PC3200) (Windows Vista Index: 4,5)
GraKa: GeCube ATI Radeon X1950 Pro @ Standard: 575/1380 (Windows Vista Index: 5,9)
HDDs: 80GB Seagate SATA 7200 Umin + 30GB Maxtor PATA (Windows Vista Index: 4,9)
Mainboard: Gigabyte 4P Titan; Chipsatz 865PE
Sound: Sound Blaster Audigy 2 ZS
OS: Windows Vista Ultimate - vLite Edition :D
Breitband: 3PLAY (ISH) 6000 MBit / pings bei ~40
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0