WinFuture-Forum.de: Ein System-bereinigungs-tool? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

Ein System-bereinigungs-tool? Gibt es so eins!?


#1 Mitglied ist offline   billy2k6 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 373
  • Beigetreten: 22. Februar 04
  • Reputation: 0

  geschrieben 17. März 2006 - 22:04

Hallo Leude, ;)

gibt es ein gutes Programm, welches den PC scannt und alle unbenötigten Dateien UND Einträge löscht, so dass wenn man z.B. alle Software komplett vorher deinstalliert und man denn das Tool ausführt, dann müsste dieses Tool also fast ein neu-aufgesetes Windows "schaffen"...? (Grad nochmal drüber nachgedacht, das ist eigentlich unmöglich aber vielleicht ein "ähnlich wirksames" Tool..., ;) !?) Versteht ihr was ich damit mein!? ;D

MfG,
Tony

Dieser Beitrag wurde von Satan_Gatez bearbeitet: 17. März 2006 - 22:04

..::billy2k6::.. on my way to ..::2k18::..
-- -- -- -- --
"Hardware-Umgebung Profil eingetragen..."
-- -- -- -- --
Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 _Phate_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 17. März 2006 - 22:20

Ich find TuneUp 2006 ganz gut. Allerdings wirst du mit keiner Software im nachhinein wieder ein "reines" Windows haben. ;)
0

#3 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2

geschrieben 17. März 2006 - 22:34

Was denn? Einfach einen neuen Benutzeraccount anlegen und schon ist wieder alles wie vorher. Vorausgesetzt natürlich, daß man ordentlich Benutzerrechte verwendet, d.h. der Benutzer nichts an der Systemkonfiguration ändern konnte.
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#4 Mitglied ist offline   billy2k6 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 373
  • Beigetreten: 22. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 20. März 2006 - 12:05

TuneUp nutzte nich auch teilweise.
Allerdings ist die Variante von Rika 'besser'. :blush:

Danke euch beiden für die Tipps!
..::billy2k6::.. on my way to ..::2k18::..
-- -- -- -- --
"Hardware-Umgebung Profil eingetragen..."
-- -- -- -- --
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   << J053PH >> 

geschrieben 20. März 2006 - 16:45

Wenn du es vorsichtig anwendest, ist CCleaner auch ganz nützlich. :)

Klick Klick Klick in dein Genick
0

#6 Mitglied ist offline   lynx 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.321
  • Beigetreten: 22. Januar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 20. März 2006 - 16:53

Ich schließ mich mal << J053PH >> an. CCleaner ist ein super Tool und eigentlich kann man beim Festplatten reinigen nichts falsch machen. Also keine Angst :)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0