WinFuture-Forum.de: Kleiner Poltergeist: Trojaner "meheerwar" - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Sicherheit
Seite 1 von 1

Kleiner Poltergeist: Trojaner "meheerwar"



#1 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.142
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 132

geschrieben 26. Februar 2006 - 21:57

Zitat

Kleiner Poltergeist: Trojaner "Meheerwar"


Da sitzt man mir-nichts-dir-nichts abends allein vor dem Computer und plötzlich öffnet sich auf magische Weise das CD-ROM-Laufwerk und schließt sich wieder - nicht nur einmal, sondern mehrmals. Dazu ändert sich auf einmal das Desktophintergrundbild. Das alles ist jedoch kein Spuk, sondern ein neuer Trojaner namens "Meheerwar".



PC-Terror made in Holland

Antiviren-Spezialist Micro World warnt vor dem neuen eher harmlosen kleinen Poltergeist, der in die PC-Konfiguration eingreift. Der scheinbar aus den Niederlanden kommende Schädling ist dabei eine reine Nervensäge. Ein neu erstelltes Hintergrundbild auf dem Desktop lässt den Benutzer wissen, wer auf seinem Computer wütet.

Zugespamt und leicht entnervt

Durch Eintragungen in der Registry und Systemdateien manipuliert Meheerwar das CD-ROM-Laufwerk, vertauscht die linke und rechte Maustaste und erstellt munter neue englische oder holländische Verzeichnisse auf dem Desktop. Außerdem legt er eine Ausführung seiner selbst bei jedem Windows-Start in der Registry fest.

Neben neuerstellten Dateien und Ordnern mit Titeln, wie "Call of Duty® 2 Singleplayer", "Holland" oder "Waarom open je virus", ändert die Malware die Startseite des Internet Explorers in 'http://www.mrx-server.com' , eine niederländische Seite, die augenblicklich den Hinweis 'suspended' zeigt. In die History der zuletzt besuchten Internet Explorer-Seiten trägt der nicht gewollte Störenfried gleich dreizehnmal die URL 'www.sex.nl' ein.

Merkmale von Meheerwar:

Wenn der Trojaner ausgeführt wird kopiert er sich selbst in die folgenden Dateien:

%System%winupdatecsrss.exe
%SystemDrive%Open me.exe
%SystemDrive%Del.exe
%SystemDrive%Winfile.exe
%SystemDrive%Msn.exe
%SystemDrive%msnpaint.exe
%SystemDrive%Notedpad.exe
%SystemDrive%Dont Delete me.exe

Um jedes Mal beim Windows-Start erneut ausgeführt zu werden ergänzt der Schädling in der Registry um die folgenden Einträge:

"Update" = "%System%winupdatecsrss.exe"
in dem Registry Key:
HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVe
rsionRun


Quelle

Dieser Beitrag wurde von JollyRoger2408 bearbeitet: 26. Februar 2006 - 21:59

LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win7 NB
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Sepultura 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 622
  • Beigetreten: 18. September 05
  • Reputation: 6

geschrieben 27. Februar 2006 - 00:05

Wie verbreitet sich der Virus/Trojaner eigentlich?

Und

Hat ihn schon jemand?
Wer Japanische Produkte kauft, unterstützt den grausamen Walfang
Boykottiert JAPAN
0

#3 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.278
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2

geschrieben 27. Februar 2006 - 01:37

Es ist weder ein Trojanische Pferd (das eher darauf bedacht wäre, unauffällig zu sein) noch ein Virus (der sich durch Infektion von Programmen verbreiten würde).
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0