WinFuture-Forum.de: Ftp - Was Ist Das Genau? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Sicherheit
Seite 1 von 1

Ftp - Was Ist Das Genau? Erklärung gesucht - für langsame Zeitgenossen

#1 Mitglied ist offline   Sina 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 609
  • Beigetreten: 15. Mai 05
  • Reputation: 3

  geschrieben 28. Januar 2006 - 14:43

Ich bin schon ganz lalü vom vielen lesen!

Bitte, könnte mir jemand von Euch – in einfachen deutschen Worten ohne Abkürzung – klar machen, was „ftp“ ist?

Meine Internetverbindung habe ich erstellt
über „Verbinden mit“ > „Alle Verbindungen anzeigen“ > „Neue Verbindung erstellen“ nun den diversen Fenstern gefolgt, bis die Verbindung angelegt war.
Danach klicke ich auf „Verbinden mit meinem Internetanbieter“ und das wars.

Sina, die gerade an einem neuen Netzwerk bastelt und die, wenn das so weiter geht, danach 3 Packungen Haarfärbemittel braucht, um ihre Netzwerkergrauten Haare ...

Sina
Herzliche Grüße von Sina deren Englisch leider nicht der Hit ist
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   The Dog 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.131
  • Beigetreten: 28. Mai 04
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Januar 2006 - 14:49

http://de.wikipedia....ansfer_Protocol
0

#3 Mitglied ist offline   burning-joe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 669
  • Beigetreten: 19. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Januar 2006 - 14:50

FTP ist ein Protokoll um übers Netzwerk Dateien zu übertragen. Dazu benötigst du einen Server und auf dem PC wo du auf den Server zugreifen willst ein Programm wie zB Filezilla.
Mehr Infos gibts in der Wikipedia.

edit: ah, avnas war schneller. :veryangry:

Dieser Beitrag wurde von burning-joe bearbeitet: 28. Januar 2006 - 14:51

lG Joe
0

#4 Mitglied ist offline   Sina 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 609
  • Beigetreten: 15. Mai 05
  • Reputation: 3

geschrieben 28. Januar 2006 - 15:09

Ach ihr lieben guten Menschen --- ich schäme mich zwar, es zuzugeben – aber bevor ich hier fragte, habe ich auf Wikipedia „File Transfer Protocol“ (und noch so einiges) gelesen .... aber ich kapiere es trotzdem nicht!

Warum sollte man sich über „ftp“ einwählen?
Und wie habe ich mich denn - siehe meinen ersten Beitrag – eingewählt?

Sina :veryangry:
Herzliche Grüße von Sina deren Englisch leider nicht der Hit ist
0

#5 Mitglied ist offline   3l*b4rt0 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 406
  • Beigetreten: 10. Januar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Januar 2006 - 15:16

hi,

also mit "einwählen" hat ftp mal garnichts zu tun. ftp ist nur eine art 2 rechner mit einander zu verbinden um daten von dem einem(ftp-server) auf den anderen(ftp-client) zu transferieren, auch anders rum. einwählen tust du dich bei deinem provider damit du überhaupt internetzugriff hast, halt anmelden mit username+passwort. und erst dann kannst du etwas mit ftp anfangen. wie kommst du auf die idee "sich über ftp einzuwählen" ?

p.s. vll. solltest du, wenn du die wiki gelesen und nicht verstanden hast jmd. suchen der sich auskennt. schwer zu verstehen ist der beitrag in der wiki ja nun nicht :veryangry: ausser du versuchst einen zusammenhang zwischen dem erstellen deiner dfü-einwahl und ftp herzustellen :wink:)

mfg
b4

Dieser Beitrag wurde von 3l*b4rt0 bearbeitet: 28. Januar 2006 - 15:21

0

#6 Mitglied ist offline   Sina 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 609
  • Beigetreten: 15. Mai 05
  • Reputation: 3

geschrieben 28. Januar 2006 - 15:55

Beitrag anzeigenZitat (3l*b4rt0: 28.01.2006, 15:16)

schwer zu verstehen ist der beitrag in der wiki ja nun nicht :veryangry: mfg b4
Na ja, da kann man ja glatt geteilter Meinung sein, oder?
„Das File Transfer Protocol (engl. für „Dateiübertragungsverfahren“, kurz FTP), ist ein in RFC 959 spezifiziertes Netzwerkprotokoll zur Dateiübertragung über TCP/IP-Netzwerke. FTP ist in der Anwendungsschicht des TCP/IP Protokollstapels angesiedelt. Es wird benutzt, um Dateien vom Server zum Client (Download), vom Client zum Server (Upload) oder clientgesteuert zwischen zwei Servern zu übertragen. Neben dem File Transfer Protocol (FTP) gibt es auch noch das IBM Transfer Protocol, welches die Verbindung von PC zu Mainframe Umgebungen ermöglicht.“ etc.etc.etc.


Sina

Dieser Beitrag wurde von Sina bearbeitet: 28. Januar 2006 - 15:57

Herzliche Grüße von Sina deren Englisch leider nicht der Hit ist
0

#7 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2

geschrieben 28. Januar 2006 - 16:21

Und welchen Teil hast du nicht verstanden und dafür in Wikipedia ebenfalls keine einfache Erläuterung gefunden?
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#8 _MasterChiefDX_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. Januar 2006 - 16:31

Das sind nunmal Grundfachbegriffe im Bereich Netzwerk. Wikipedia oder das Computerlexikon.com erklären diese wiederum ja auch.

Wenn du ein Netzwerk aufbauen willst, solltest du diese Begriffe kennen.


Aber wie bist du von der Verbindungserstellung auf FTP gekommen?
Hat 1. keinen Zusammenhang und 2. kommt es im Wizard nirgends vor. :veryangry:
0

#9 Mitglied ist offline   Mr_Maniac 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 768
  • Beigetreten: 29. Juli 02
  • Reputation: 1

geschrieben 28. Januar 2006 - 18:45

Beitrag anzeigenZitat (Sina: 28.01.2006, 15:55)

Na ja, da kann man ja glatt geteilter Meinung sein, oder?
„Das File Transfer Protocol (engl. für „Dateiübertragungsverfahren“, kurz FTP)...


Und da stand es ja schon :veryangry:
Ein "Verfahren", um Dateien zwischen PC und Server zu übertragen...

Dieser Beitrag wurde von Mr_Maniac bearbeitet: 28. Januar 2006 - 18:46

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0