WinFuture-Forum.de: Usb Hd Wird Nicht Erkannt - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Usb Hd Wird Nicht Erkannt

#1 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.082
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 123

geschrieben 11. Dezember 2005 - 07:43

Hallo Leute,
ich habe hier den neuen PC eines Freundes:

AMD Athlon 64 3200+
MoBo ASRock 939 Dual-SATA2
Chipsatz ULi/ALi M1689, AMD Hammer
AMI Bios, 512 MB DDR 400
nVidia GeForce FX 5200
Win XP Prof SP2 & alle Patches & alle Treiber von MoBo & GraKa CD (alles frisch installiert)

Der PC erkennt meine USB HD (Western Digital 160 GB) nicht; USB Stick, USB Maus und mp3 Player werden problemlos erkannt. Die USB HD funktioniert problemlos in meinen Rechnern. Im Bios sind alle USB Einstellungen auf "enabled".

Ich hoffe sehr, ihr habt da Ideen dazu, mir fällt im Moment nix mehr ein.
Vielen Dank schon mal im Voraus. :(

Dieser Beitrag wurde von JollyRoger2408 bearbeitet: 11. Dezember 2005 - 14:49

LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win7 NB
0

Anzeige

#2 _max_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 11. Dezember 2005 - 09:07

Er kennt der Rechner die HD ansich als Hardware nicht (Datenträgerverwaltung) oder werden nur die Daten/Partitionen nicht erkannt?
0

#3 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.082
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 123

geschrieben 11. Dezember 2005 - 14:48

Beitrag anzeigenZitat (max: 11.12.2005, 09:07)

Er kennt der Rechner die HD ansich als Hardware nicht (Datenträgerverwaltung) oder werden nur die Daten/Partitionen nicht erkannt?

Der PC erkennt die HD als solche nicht. Sie taucht gar nicht in der Datenträgerverwaltung auf. Die HD ist aber nicht neu, es sind jede Menge Daten drauf und wie gesagt, auf meinen Rechnern funktioniert sie einwandfrei.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win7 NB
0

#4 Mitglied ist offline   Win-Fan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.169
  • Beigetreten: 09. Februar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Dezember 2005 - 17:11

Ist es evtl. möglich die Platte mit ner externen Stromversorgung zu betreiben? Wenn sie garnichterst erkannt wird, andere USB Geräte aber problemlos laufen, kann es vielleicht auch an einer höheren Stromaufname durch die Platte liegen, als der USB-Hub zur verfügung stellen kann.
Eingefügtes Bild

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst eh nicht lebend raus.
0

#5 _max_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 11. Dezember 2005 - 19:04

Ich denke dann ist doch irgendwas im Bios deaktiviert. Es muss nicht an den USB-Einstellungen im Bios liegen. Vielleicht werden Ressourecen manuell vergeben.

Möglich wäre auch ein deaktivierter Dienst, z.B. "Shellhardwareerkennung".
0

#6 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.082
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 123

geschrieben 11. Dezember 2005 - 20:35

Hallo,

@Win-Fan:
Die USB HD hat ohnehin eine eigene Stromversorgung.

@max:
Werde ich mir morgen mal anschauen, da mein Freund seinen PC wieder mit nach Hause genommen hat. Morgen komme ich dann mit meiner HD zu ihm.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win7 NB
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0