WinFuture-Forum.de: "datenträger Nicht Formatiert" ?!?!?! - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

"datenträger Nicht Formatiert" ?!?!?! obwohl platte nur aus und eingebaut...


#1 Mitglied ist offline   nim 

  • Gruppe: Redaktion
  • Beiträge: 2.347
  • Beigetreten: 20. Januar 02
  • Reputation: 2

geschrieben 27. September 2003 - 19:30

Gelöscht auf Wunsch des Verfassers.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Philipp 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.036
  • Beigetreten: 30. Oktober 02
  • Reputation: 0

geschrieben 27. September 2003 - 19:59

hmm

kannst du mit knoopix booten?

Ich würde das mal probieren und eine weite HD bereithalten und dann die Daten auf die 3. HD kopieren und dann vieleicht neu formatieren.
0

#3 Mitglied ist offline   ichbines 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.725
  • Beigetreten: 06. Oktober 02
  • Reputation: 0

geschrieben 27. September 2003 - 20:15

Auf keinen Fall Formatieren! Höchstwarscheinlich kannst du noch deine kompletten Daten mit dem Freewareprogramm retten.

Oder hast du schon mal ein chkdsk gemacht?
0

#4 Mitglied ist offline   Philipp 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.036
  • Beigetreten: 30. Oktober 02
  • Reputation: 0

geschrieben 27. September 2003 - 20:42

Ich meinte ja auch nach dem "Sichern" der Dateien :-)
0

#5 Mitglied ist offline   nim 

  • Gruppe: Redaktion
  • Beiträge: 2.347
  • Beigetreten: 20. Januar 02
  • Reputation: 2

geschrieben 27. September 2003 - 20:50

Gelöscht auf Wunsch des Verfassers.
0

#6 Mitglied ist offline   wiz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.527
  • Beigetreten: 21. Juni 03
  • Reputation: 0

geschrieben 27. September 2003 - 21:27

Zitat (NiMANd: 27.09.2003, 20:30)

es sind 2 festplatten a 20gb mit je 2 partitionen a 5 und 15 gb. bootrecord versaut? hilfe! ich krichs nich hin, derartige probleme bin ich zwar normalerweise gewöhnt, aber diesmal klappt garnichts!!

wenn du meinst, dass der bootrecord im ar*** is, dann starte mal von einer Win98-Startdiskette und gib

fdisk /mbr


ein. Das stellt den originalen Bootrecord wieder her!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0