WinFuture-Forum.de: Neuer Cpukühler - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Hardware
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Neuer Cpukühler


#1 Mitglied ist offline   Daylight 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 92
  • Beigetreten: 31. Dezember 04
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Juni 2005 - 22:19

Hallo zusammen.

Da mein Artic Colling Silent Copper2 TC meinen 2800+ nur auf 64 C unter last kühlen, hab übrigengs 2 gehäuselüfter, kann hab ich mir überlegt einen neuen Kupfer Kühler zu besorgen.
Jetzt hab ich schon einen neuen gefunden Kühler
und hab bis jetzt nur gutes von ihm gelesen außer das die oberfläche besser poliert sein kann. Bin mir aber noch ned sicher ob ich ihn kaufen soll.
Kann mir jemand dabei helfen bzw. hat schon jemand erfahrung mit denn Kühler?

Mfg. Daylight

Dieser Beitrag wurde von Daylight bearbeitet: 29. Juni 2005 - 22:23

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   BonanzaFraggle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 302
  • Beigetreten: 15. Mai 03
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Juni 2005 - 22:36

geh doch mal auf www.pc-cooling.de oder www.frozen-silicon.de

ich hab den und bin sehr zufrieden. Ich wollte eigentlich den Zalman aber der passt nicht auf mein Board.

Dieser Beitrag wurde von BonanzaFraggle bearbeitet: 29. Juni 2005 - 22:45

Q6600, 4GB RAM 1066, EVGA 780i, EVGA 460GTX, 2.5 TB HDs, Vista Ultimate 64, 24" + 19"
0

#3 _Phate_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 29. Juni 2005 - 23:04

http://www2.alternate.de/html/shop/product...l?artno=HHLV70&

den hab ich drauf und der kühlt meinen 3800+ auf gut 40°C unter Last. Auch bei einer Übertaktung von 2,4 auf 2,7 GHz wurde die CPU nicht merklich wärmer.
0

#4 Mitglied ist offline   BonanzaFraggle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 302
  • Beigetreten: 15. Mai 03
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Juni 2005 - 23:29

@Phate: Nur das dein Kühler für den A64 ist und nicht auf den Sockel A passt.
Q6600, 4GB RAM 1066, EVGA 780i, EVGA 460GTX, 2.5 TB HDs, Vista Ultimate 64, 24" + 19"
0

#5 _Phate_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 29. Juni 2005 - 23:40

Ehrlich gesagt konnte ich auch nicht rauslesen, was für eine CPU er hat und du hast ihm einen Kühler empfohlen, welcher auch für Sockel 939 ist. :cool:
0

#6 Mitglied ist offline   BonanzaFraggle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 302
  • Beigetreten: 15. Mai 03
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Juni 2005 - 23:44

@Phate: Wenn du auf seinen Link geklickt hättest, hättest du auch gesehen das der Kühler für einen XP war/ist. Ergo kann es nicht am lesen gelegen haben ... :cool:

Dieser Beitrag wurde von BonanzaFraggle bearbeitet: 29. Juni 2005 - 23:45

Q6600, 4GB RAM 1066, EVGA 780i, EVGA 460GTX, 2.5 TB HDs, Vista Ultimate 64, 24" + 19"
0

#7 Mitglied ist offline   Kampfrapunzel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 953
  • Beigetreten: 23. Februar 05
  • Reputation: 2

geschrieben 30. Juni 2005 - 09:25

Hatte auch mal das Prob mit meinem 64er und da hat man mir einen sehr hilfreichen Link gepostet. Den (leicht modifiziert für Sockel A) gebe ich nun in meiner unendlichen Güte an Dich weiter. Auf das Generationen und Völkerscharen von meiner Güte und Weisheit profitieren:
http://www.tweakpc.d.../cooling_charts
Kann Dir zu Deinem Wunschkühler leider keine Aussage geben, weil mein unermeßlicher Erfahrungsschatz noch nicht bis in diese Region unseres Universums vorgedrungen ist.
Als Empfehlung bekommst Du von mir den Cooltek - CT8C-48CU
Den hat einer meiner Schergen verbaut und der läuft und kühlt einwandfrei.
Ich bin nicht an dem Problem gescheitert! Ich hab nur 1000 Wege gefunden, wie es nicht geht!

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#8 _Yankee-RuS_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Juli 2005 - 11:21

hi

kauf dir den aerocool ht 101 oder 101 jr. , sie haben heatpipes, die die wärme von der cpu besser ableiten

die lautstärke bei dem original lüfter ist zwar 24dB, aber getauscht gegen einen TC lüfter ist er fast unhöhrbar :blink:
0

#9 Mitglied ist offline   Daylight 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 92
  • Beigetreten: 31. Dezember 04
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Juli 2005 - 11:38

Hallo zusammen.

Erstmal Danke für die ganzen Antworten.
Nachdem ich nun schon auch einiges schlechtes über denn Copper Ceaser gehört habe kaufe ich lieber ein Produkt das schon eher bekannt ist bzw. ihre Marke.

Diesen Kühlkörper will ich dann mit diesen Lüfter oder mit einem Apdapter von 80mm auf 120 mm diesen Lüfter kombinieren.

Habe auch noch eine Alternative nämlich diesen Kühler.

Was ist euerer Meinung nach die beste Lösung für Kühlleistung sowie auch Lautstärke.

Mfg. Daylight
0

#10 Mitglied ist offline   ´quark oO'2 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 514
  • Beigetreten: 02. Mai 04
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Juli 2005 - 15:42

Ich geh mal davon aus,das Du nicht sehr viel Geld ausgeben willst....aber dennoch ein vernünftigen Kühler brauchst !!

Diese Kombination kann ich Dir Empfehlen ^^

Warum ?
Ich habe Ihn selber in meinem alten Sys ( 2x 80mm Gehäuselüfter;hinten / 1x 120mm Gehäuselüfter; vorne ) am laufen

Die Cpu ist Extrem getaktet Duron 1400Mhz @ 2149MHz...

Ein Duron läuft normalerweise mit 1.50 Vcore..... meiner allerdings mit 1.75 Vcore :)

Unter Last im Sommer wird die Cpu nich wärmer als 54°C
im Winter sinds sogar nur 41°C

für ein Betrieb einer solch geoCeder Cpu sind das super Werte des Kühlers :)

Dieser Beitrag wurde von ´quark oO'2 bearbeitet: 01. Juli 2005 - 15:42

0

#11 Mitglied ist offline   Ferax 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.296
  • Beigetreten: 26. Mai 04
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Juli 2005 - 19:08

Jop hab auch einen Silent Boost verbaut ;).

AMD 2600+ @ 3200+ (Barton)

IDE 40 Last 48 C


Die Winter werte weiss ich nu nich aber man kann sichs ja denken ;).


Da ich aber nu bei Ebay nen 2600+ M @ 4000+ gekauft hab muss nen neuer Kühler her aber der Silent Boost macht seine Arbeit wirklich gut besonders für das Geld.
0

#12 Mitglied ist offline   lustigeskerlchen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 770
  • Beigetreten: 28. April 04
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Juli 2005 - 20:29

Naja, ich denke mal der Silent-Boost dürfte weiterhin für dich reichen, sofern du nen Mobile mit 1.45v geholt hast...
Eingefügtes Bild
0

#13 Mitglied ist offline   Ferax 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.296
  • Beigetreten: 26. Mai 04
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Juli 2005 - 20:34

Ne is nen M mit 1,65 Volt ^^, wenn man der Beschreibung glauben darf (wusste im Mom gar nicht das es da 2 Varianten gibt). Aber selbst wenn der Silent Boost ist nur bis 3400+ ausgelegt. Bevor mir hier noch was um die Ohren fliegt leih ich mir solang den Gigabyte Heatpipe vom Cousin aus der bis 4000+ geht ;).

Dieser Beitrag wurde von Sp!ke_324 bearbeitet: 01. Juli 2005 - 20:35

0

#14 Mitglied ist offline   lustigeskerlchen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 770
  • Beigetreten: 28. April 04
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Juli 2005 - 21:27

du hast nich im ernst einen mit 1.65 gekauft, oder? ^^ das nenn ich mal pech ;)
naja, hauptsache die cpu brutzelt sich ned selbst^^

Dieser Beitrag wurde von lustigeskerlchen bearbeitet: 01. Juli 2005 - 21:27

Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist offline   unwissender04 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.027
  • Beigetreten: 19. Dezember 04
  • Reputation: 0

geschrieben 02. Juli 2005 - 00:48

ich werde mir den aero cool ht 101 zulegen ,
mal sehn was der so bringt....werde es mit sicherheit melden ;)

Dieser Beitrag wurde von unwissender04 bearbeitet: 02. Juli 2005 - 00:50

- - - Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott - - -
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0