WinFuture-Forum.de: Vsync Auch Bei Filmen? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
Seite 1 von 1

Vsync Auch Bei Filmen?

#1 Mitglied ist offline   tuningfan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 75
  • Beigetreten: 29. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 24. Juni 2005 - 07:20

Hallo,

hab mein Rechner mit meinem Fernseher verbunden (Radeon 9800 Pro über S-VHS). Wenn ich jetzt Filme ansehe kommt es zu solchen kleinen "Rissen" wie bei Spielen wenn ich kein VSync aktiviert habe. Jetzt meine Frage liegt das am Treiber (Cat 5.6), oder vielleicht am S-VHS Eingang am Fernseher oder an etwas ganz anderem?

Schon mal vielen Dank im voraus

Gruß
tuningfan
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   tavoc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.446
  • Beigetreten: 22. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 24. Juni 2005 - 09:26

Du meinst das das obere Bild dem unteren verschoben ist?

Das müsste am Aufbau von mpg liegen wo das bild in top und bottom unterteilt wird.
Bei schnellen scenen kann es zur asynchronität kommen.
your IP is 127.0.0.1 or ::1
you are running an OS
you use a Browser
I know so much about you...
0

#3 Mitglied ist offline   tuningfan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 75
  • Beigetreten: 29. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 24. Juni 2005 - 11:13

Ja, genau das mein ich, das kommt allerdings nur auf dem fernseher vor, am monitor ist alles in Ordnung

Würde es etwas nützen wenn ich vsync aktiviere, ist ja eigentlich nur für spiele?

Gruß
tuningfan
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0