WinFuture-Forum.de: Max Payne 2 -> Systemabsturz - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Spiele
Seite 1 von 1

Max Payne 2 -> Systemabsturz md8083

#1 Mitglied ist offline   sTyle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 303
  • Beigetreten: 23. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Juni 2005 - 15:24

Hab hier den Medion PC md8083 .. (p4 3ghz / 9800 / 1 gig ram etc)

Hab den 5.5 catalyst drauf und schon mehrmals formatiert.

Nach ein paar Minuten stürzt Max Payne 2 ab und der PC startet neu.

Alle anderen Spiele laufen einwandfrei.

1.1er mp2 patch hab ich drauf
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   linksta 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.319
  • Beigetreten: 16. Dezember 04
  • Reputation: 2

geschrieben 10. Juni 2005 - 17:44

vll.t mal catalyst 5.6 installieren?
auf unbestimmte zeit offline
<3 Adblock
0

#3 Mitglied ist offline   sTyle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 303
  • Beigetreten: 23. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Juni 2005 - 17:53

hab schon diverse catalysts durchprobiert!
0

#4 _gani7777_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 10. Juni 2005 - 18:46

Hast du alle Hintergrundsprogramm ausgeschaltet ?
0

#5 Mitglied ist offline   sTyle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 303
  • Beigetreten: 23. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Juni 2005 - 20:07

jo
0

#6 Mitglied ist offline   Nightcrawler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 369
  • Beigetreten: 05. September 04
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Juni 2005 - 20:20

Versuch doch mal einen alten catalyst treiber zu installieren.
Ich spiele und arbeite immer noch mit Version 4.6 und alle Spiele laufen super.
Selbst Max Payne 2.

Grafikkarte Sapphire 9600 XT mit 128 MB.

Gruß

Nightcrawler
0

#7 Mitglied ist offline   sTyle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 303
  • Beigetreten: 23. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Juni 2005 - 20:27

hab ich schon
0

#8 Mitglied ist offline   linksta 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.319
  • Beigetreten: 16. Dezember 04
  • Reputation: 2

geschrieben 10. Juni 2005 - 20:33

vllt. max payne 2 neuinstallieren?
ps poste mal dein system
auf unbestimmte zeit offline
<3 Adblock
0

#9 Mitglied ist offline   sTyle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 303
  • Beigetreten: 23. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Juni 2005 - 20:39

siehe oben..

schon mehrmals formatiert also daraus resultierend auch neu installiert.


win xp pro sp2 mit allen updates die's gibt.
0

#10 Mitglied ist offline   linksta 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.319
  • Beigetreten: 16. Dezember 04
  • Reputation: 2

geschrieben 10. Juni 2005 - 20:44

oh sry hab ich überlesen
dein system entspricht aber schon den Systemvorraussetzungen oder?
auf unbestimmte zeit offline
<3 Adblock
0

#11 Mitglied ist offline   sTyle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 303
  • Beigetreten: 23. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Juni 2005 - 21:00

Minimale Systemvorraussetzungen für Max Payne 2:

- Pentium III oder Athlon mit 1 GHz oder Celeron/Duron mit 1.2 GHz
-32 MB AGP-Grafikkarte mit Hardware T&L
-256 MB RAM
-1.5 GB freien Festplattenspeicher
-Windows 98/ME/2000/XP
0

#12 Mitglied ist offline   sylenza 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 258
  • Beigetreten: 13. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Juni 2005 - 21:50

Bekommst du keinen "vernünftigen" Bluescreen? der ein paar Infos liefern kann? Gibt es wenigstens Crashdumps (%windir%\minidump\...)?

Vielleicht hast du die Bluescreens ausgeschaltet.

Unter Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung und dort unter System -> Erweitert -> Starten und Wiederherstellen -> Einstellungen den Haken bei Automatisch Neustart entfernen.

So bekommst du den Bluesreen wieder (falls er abgestellt sein sollte).

s.
0

#13 Mitglied ist offline   sTyle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 303
  • Beigetreten: 23. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Juni 2005 - 22:41

hier der minidump

Angehängte Datei(en)


0

#14 Mitglied ist offline   sylenza 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 258
  • Beigetreten: 13. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Juni 2005 - 23:00

So, ich habe den Crashdump mal eben duch den Debugger geschickt:

Zitat

DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (d1)
...
Probably caused by : cmuda.sys


In diesem Fall scheint der Crash-Auslöser der Soundkarten-Treiber zu sein. Vielleicht kannst du ja einen aktuelleren finden. Wenn nicht, dann den alten deinstallieren und - nach einem Neustart - wieder installieren.

s.

Dieser Beitrag wurde von sylenza bearbeitet: 10. Juni 2005 - 23:00

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0