WinFuture-Forum.de: Mp4/h.264 In Svcd Umwandeln... - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
Seite 1 von 1

Mp4/h.264 In Svcd Umwandeln...


#1 Mitglied ist offline   stigmata0815 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 98
  • Beigetreten: 08. November 04
  • Reputation: 0

geschrieben 29. April 2005 - 21:41

Hallo...

ich hab meine Video/DVD Sammlung in das h.264 format gebracht (sehr zufrieden)

nun möchte ein Bekannterein paar Filme in seinem DVD player ansehen...

so...nun meine Frage...

hat jemand Erfahrung damit; welches Tool sich für dieses Format

anbietet um es in SVCD zu wandeln...hab das Nero vision expr. 3 verwendet und

muss sagen das ich mit dem Ergebniss nicht zufrieden war...

ach ja: die Audiospur ist aac ... habe festgestellt das einige Encoder die Audiospur nicht

richtig lesen...zb. GXT, mit diesem wollte ich es erst umwandeln da ich recht zufrieden

mit dem Programm war...doch leider ließst er nicht die aac Tonspur.. :)

na ja lange Rede nicht viel drin...

wer weiß was ...? danke schonmal im Vorraus

PS: kann ein DVD-player der (S)VCD lesen kann; auch die M;XS;RS und die ganzen anderen vcd Derivate lesen?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2

geschrieben 29. April 2005 - 22:08

1. AAC lesen kann man mit CoreAAC, aacparser, ffmpeg, VLC, Nero Digitla Audio, mpegable, 3ivX
2. Gute MPEG2-Encoder sind TMPGEnc (Demo-Version), Sorenson MPEG2 Encoder (teuer) und Cinema Craft Encoder (richtig teuer).
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#3 Mitglied ist offline   stigmata0815 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 98
  • Beigetreten: 08. November 04
  • Reputation: 0

geschrieben 29. April 2005 - 22:12

Danke für die Programmempfehlungen...

werd mich mal wieder dran machen wieder zu "encoden"... :)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0