WinFuture-Forum.de: Cd-brenner Kauf - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Cd-brenner Kauf ...eure Emfehlungen


#1 Mitglied ist offline   ukroell 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 800
  • Beigetreten: 31. Juli 02
  • Reputation: 0

geschrieben 01. August 2003 - 20:34

Ich werde mir in naher Zukunft einen neuen CD-Brenner zulegen.
Welches Gerät könnt ihr mir emfehlen? Hätte schon gerne nen 52x und er sollte eine gute Fehlerkorrektur haben sowie auch RWs schnell lesen können.
Dann legt mal los! ;)
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   WaldEck 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.200
  • Beigetreten: 22. Juni 02
  • Reputation: 0

geschrieben 02. August 2003 - 11:50

Ich habe mir vor demnächst den günstigen 52x CD-RW Brenner von LiteOn zu holen, soll empfehlenswert sein ;)
Echte Berichte von einem echten Gott

Was ist Liebe?

Wenn ihr mich ärgern wollt, dann benutzt nicht die Suchfunktion
0

#3 Mitglied ist offline   SERIAL 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 401
  • Beigetreten: 25. Juli 02
  • Reputation: 0

geschrieben 02. August 2003 - 12:28

also mein 40 * brenner von lite on hat ein jahr super funktioniert. dann hat leider das lager vom Motor den Geist aufgegeben.

Hab aber sofort ersatz bekommen

nen 48 * :P ;) :rolleyes:
0

#4 Mitglied ist offline   black.cobra 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.538
  • Beigetreten: 30. November 02
  • Reputation: 0

geschrieben 02. August 2003 - 12:42

also ich hab mir vor geraumer Zeit einen LG 32x10x40x gekauft mit 8MB Cache [leider gibts nur noch selten Geräte mit 8MB > die meisten sind mit 2MB]
es gab damals auch schon 40er, aber viel teurer und ich brenne sowieso nicht mit vollem Speed!
deshalb der 32er!
ansonsten kann ich LG sehr empfehlen; hab schon ein dvd-Laufwerk von LG und einen 17er TFT >>> alles SUPER ;)

also würde ich diesen nehmen LG-Brenner

Dieser Beitrag wurde von black.cobra bearbeitet: 02. August 2003 - 12:47

0

#5 Mitglied ist offline   ukroell 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 800
  • Beigetreten: 31. Juli 02
  • Reputation: 0

geschrieben 02. August 2003 - 12:49

Zitat (black.cobra: 02.08.2003, 13:42)

also ich hab mir vor geraumer Zeit einen LG 32x10x40x gekauft mit 8MB Cache [leider gibts nur noch selten Geräte mit 8MB > die meisten sind mit 2MB]
es gab damals auch schon 40er, aber viel teurer und ich brenne sowieso nicht mit vollem Speed!
deshalb der 32er!
ansonsten kann ich LG sehr empfehlen; hab schon ein dvd-Laufwerk von LG und einen 17er TFT >>> alles SUPER ;)

also würde ich diesen nehmen LG-Brenner

Auf den habe ich auch schon ein Auge geworfen (CHIP-Test).
0

#6 Mitglied ist offline   ahopper 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.196
  • Beigetreten: 06. Dezember 02
  • Reputation: 0

geschrieben 02. August 2003 - 13:18

LG ist sehr gut, wenn es etwas billiger sein soll, kann ich dir auch Aopen empfehlen (hab auch einen 16x)
Wenn du 52x haben willst, dann dieser hier ;)
0

#7 Mitglied ist offline   ukroell 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 800
  • Beigetreten: 31. Juli 02
  • Reputation: 0

geschrieben 02. August 2003 - 14:14

Und wie siehts beim Aopen Gerät mit der Lautstärke aus?
0

#8 Mitglied ist offline   achilleus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.149
  • Beigetreten: 25. Februar 02
  • Reputation: 3

geschrieben 02. August 2003 - 14:19

hmm .. willst du nicht lieber direkt auf einen DVD Brenner sparen.

damit wirst du auf längere Zeit besser bedient.
DVD Rohlinge bekommst du auch schon für lau und das für einen günstigeren MB Preis ;)
Heil Herzog Widukind's Stamm !
Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir, deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band, wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Kraft und Mut.
E nomine patris, et fili, et spiritus sancti!
0

#9 Mitglied ist offline   ukroell 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 800
  • Beigetreten: 31. Juli 02
  • Reputation: 0

geschrieben 02. August 2003 - 15:25

Zitat (achilleus: 02.08.2003, 15:19)

hmm .. willst du nicht lieber direkt auf einen DVD Brenner sparen.

damit wirst du auf längere Zeit besser bedient.
DVD Rohlinge bekommst du auch schon für lau und das für einen günstigeren MB Preis ;)

Ich wusste, dass das kommt.
Nein, ich möchte lieber nen CD-Brenner, da DVD-Brenner mir noch (für den "normalen" Einsatz) zu langsam sind. Aber da ich drei Einschubschächte in meinem PC habe, werde ich später noch darauf zurückgreifen können.
0

#10 Mitglied ist offline   achilleus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.149
  • Beigetreten: 25. Februar 02
  • Reputation: 3

geschrieben 02. August 2003 - 16:42

wieso langsam ?!

ich finde 4x dvd schon völlig ausreichennd (hab nen 2x brenner).
mit 4x kannst du eine komplette DVD schon in 15 Minuten brennen, noch schneller brauch es meiner Meinung nach auch nicht werden.

(in der aktuellen c't ist der erste 8x dvd brenner drin, aber wie gesagt: wer braucht sowas ?!)
Heil Herzog Widukind's Stamm !
Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir, deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band, wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Kraft und Mut.
E nomine patris, et fili, et spiritus sancti!
0

#11 Mitglied ist offline   ukroell 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 800
  • Beigetreten: 31. Juli 02
  • Reputation: 0

geschrieben 02. August 2003 - 16:59

Meinte auch eher das CD-Tempo.
0

#12 Mitglied ist offline   AV 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 659
  • Beigetreten: 10. Juni 03
  • Reputation: 0

geschrieben 02. August 2003 - 17:36

also ich kann nur den YAMAHA CRW-F1 empfehlen, gibt es aber leider nicht mehr so oft zu kaufen, nur noch restbestände, fall jemand noch einen findet schreibt mir bitte ne PM.
er hat 8mb cache und kann 44;24;44
0

#13 Mitglied ist offline   ukroell 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 800
  • Beigetreten: 31. Juli 02
  • Reputation: 0

geschrieben 03. August 2003 - 07:23

Ich tendiere jetzt zum LG-Brenner.
Hat den jemand? Wie laut ist er?
0

#14 Mitglied ist offline   achilleus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.149
  • Beigetreten: 25. Februar 02
  • Reputation: 3

geschrieben 03. August 2003 - 08:18

Max. Geräuschentwicklung: 8,6 Sone/51,2 db(A)
Heil Herzog Widukind's Stamm !
Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir, deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band, wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Kraft und Mut.
E nomine patris, et fili, et spiritus sancti!
0

#15 Mitglied ist offline   ukroell 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 800
  • Beigetreten: 31. Juli 02
  • Reputation: 0

geschrieben 03. August 2003 - 08:40

Zitat (achilleus: 03.08.2003, 09:18)

Max. Geräuschentwicklung: 8,6 Sone/51,2 db(A)

Hehe, das weiss ich auch.

Mit sowas kann ich, ehrlich gesagt, nicht viel anfangen. Ist das störend, verschmerzlich oder kaum zu hören? Und bei welchen Brenn-Arbeiten ist es besonders laut?
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0