WinFuture-Forum.de: Ordner Per Cmd Löschen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Ordner Per Cmd Löschen

#1 Mitglied ist offline   chsch 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 198
  • Beigetreten: 05. Februar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 24. April 2005 - 18:02

Hallo,

weiß jemand wie man ein Verzeichnis samt allen Unterverzeichnissen und Dateien mit cmd löscht?

Ich wäre euch für den genauen Befehl sehr dankbar.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Bockfett 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 977
  • Beigetreten: 18. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 24. April 2005 - 18:04

del X:\...\...
0

#3 Mitglied ist offline   Hauner 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.115
  • Beigetreten: 03. Januar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 24. April 2005 - 18:05

Hilfe gibts unter Start/Ausführen/cmd/rd /? oder delete /?

Dieser Beitrag wurde von Hauner bearbeitet: 24. April 2005 - 18:06

0

#4 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.278
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2

geschrieben 24. April 2005 - 18:05

del /s /q Ordner & rd /s /q Ordner

Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#5 Mitglied ist offline   klaus1012 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 819
  • Beigetreten: 27. März 04
  • Reputation: 0

geschrieben 24. April 2005 - 18:06

Der Befehl würde auch gehen:

RD /S /Q C:\WINNT


*EDIT*
Da war wohl einer zu langsam... :smokin:

Dieser Beitrag wurde von klaus1012 bearbeitet: 24. April 2005 - 18:08

0

#6 Mitglied ist offline   chsch 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 198
  • Beigetreten: 05. Februar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 24. April 2005 - 18:10

Noch eine Frage: Muss man Sonderzeichen wie z.B. ³ escapen?
0

#7 Mitglied ist offline   Hauner 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.115
  • Beigetreten: 03. Januar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 24. April 2005 - 18:11

Soll dieses Sonderzeichen in einem Dateinamen vorkommen? :smokin:
0

#8 Mitglied ist offline   chsch 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 198
  • Beigetreten: 05. Februar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 24. April 2005 - 18:12

@Hauner: Ja genau, das Sonderzeichem soll in einem Dateinamen vorkommen.

Dieser Beitrag wurde von chsch bearbeitet: 24. April 2005 - 18:16

0

#9 Mitglied ist offline   Hauner 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.115
  • Beigetreten: 03. Januar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 24. April 2005 - 18:18

Nein, unter Windows XP definitiv nicht.

Dieser Beitrag wurde von Hauner bearbeitet: 24. April 2005 - 18:20

0

#10 Mitglied ist offline   chsch 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 198
  • Beigetreten: 05. Februar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 24. April 2005 - 18:23

Das löschen scheint aber nicht zu funktionieren.
=> Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

CODE: RD /S /Q C:\Dokumente und Einstellungen\B³ro

Ist ein Fehler im Befehl?
0

#11 Mitglied ist offline   Bockfett 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 977
  • Beigetreten: 18. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 24. April 2005 - 18:24

Mal ne Frage!
Warum willst du das denn unbedingt über die Konsole löschen?
0

#12 Mitglied ist offline   puppet 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.790
  • Beigetreten: 27. April 04
  • Reputation: 0

geschrieben 24. April 2005 - 18:27

Du musst Sonderzeichen nicht escapen, aber wenn der Pfad Leerzeichen enthält musst du den Pfad in doppelte Anführungszeichen setzen.
0

#13 Mitglied ist offline   Hauner 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.115
  • Beigetreten: 03. Januar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 24. April 2005 - 18:27

Zitat

Warum willst du das denn unbedingt über die Konsole löschen?
Batch, CMD.

RD /S /Q C:\Dokumente und Einstellungen\B³ro
Hast du nicht die Dateiendung und die Anführungszeichen vergessen?

Edit by Hauner: Da war wohl jemand schneller.

Dieser Beitrag wurde von Hauner bearbeitet: 24. April 2005 - 18:28

0

#14 Mitglied ist offline   chsch 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 198
  • Beigetreten: 05. Februar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 24. April 2005 - 18:28

-- chsch --

Dieser Beitrag wurde von chsch bearbeitet: 24. April 2005 - 18:31

0

#15 Mitglied ist offline   sn@ch 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 16. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 24. April 2005 - 18:33

Mit deltree sollte es aber auch gehen.
Wozu eigentlich?
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0