WinFuture-Forum.de: Hab Ich Putt Gemacht? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Linux
Seite 1 von 1

Hab Ich Putt Gemacht?


#1 Mitglied ist offline   Kingbonecrusher 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 541
  • Beigetreten: 16. März 04
  • Reputation: 0

geschrieben 24. April 2005 - 15:43

Hi!

Ich habe mal ein neues Debian System aufgesetzt, wollte ein bisschen testen. Habe als Gnome installiert, wollte aber nicht KDM oder GDM benutzen. Habe deswegen in die ".basrc" vom root "exec gnome-wm" geschrieben, um es direkt bei der Anmeldung zu starten. Bin ich da falsch? wie ist der richtige weg?

Klappt leider nicht, nun kann ich micht nicht mehr als root einloggen, deswegen kann ich natürlich nix mehr ändern, auch sudo oder su geht nicht mehr :-(
Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   puppet 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.857
  • Beigetreten: 27. April 04
  • Reputation: 0

geschrieben 24. April 2005 - 15:56

Ins .bashrc gehört das auch nicht rein.
Entweder einen Desktop Manager in die rc.local (oder wie bei deiner Distri das letzte StartUp-Skript auch heißen mag) oder in das xinitrc (falls du es mit startx machen willst).

Kannst du denn mit ALT+Fx in eine andere Terminalsession springen?
0

#3 Mitglied ist offline   ichbines 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.725
  • Beigetreten: 06. Oktober 02
  • Reputation: 0

geschrieben 24. April 2005 - 18:44

hallo

Also ein Linuxsystem hat du nur kaputt gemacht, wenn das Dateisystem kaputt ist.

Nimm einfach eine LiveCD (egal welche, z.B. Knoppix).
Dann mounte die "/" Partition schreibend. (bei knoppix wird sie ja normalerweise nur lesend gemountet).

jetzt ändere die Datei und schon sollte wieder alles passen.
0

#4 Mitglied ist offline   Internetkopfgeldjäger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.718
  • Beigetreten: 29. Januar 04
  • Reputation: 1

geschrieben 24. April 2005 - 21:22

Hallo Kingbonecrusher,

einfach eine einfache Texdatei mit dem Namen:
.xinitrc

in Dein Homeverzeichnis reinsetzen. (Punkt davor beachten!)
Dort dann reinschreiben:
exec gnome-session

Dann einfach
startx

eintippen. ;)

Viel Erfolg! ;)

Gruß, Internetkopfgeldjäger

Dieser Beitrag wurde von Internetkopfgeldjäger bearbeitet: 25. April 2005 - 15:05

0

#5 Mitglied ist offline   Kingbonecrusher 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 541
  • Beigetreten: 16. März 04
  • Reputation: 0

geschrieben 25. April 2005 - 11:24

Habe keine LiveCD gefunden, hab ich eben alles neu installiert...

Ich kann startx ausführen ohne irgenwo was einzutragen. Wenn ich die .xinitrc anlege klappt es nicht mehr. Ich glaube der Befehl wird anderswo schon ausgeführt...

Ich wollte es eigentlich so, das nach dem Anmelden am prompt direkt Gnome startet... Dazu will ich aber nicht KDM oder GDM nutzen...

mfg
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   Internetkopfgeldjäger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.718
  • Beigetreten: 29. Januar 04
  • Reputation: 1

geschrieben 25. April 2005 - 15:07

Hallo Kingbonecrusher,

vielleicht ist die .xinitrc schon in Deinem /root


Gruß, Internetkopfgeldjäger
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0