WinFuture-Forum.de: Smalltalk - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
  • 11867 Seiten +
  • « Erste
  • 11858
  • 11859
  • 11860
  • 11861
  • 11862
  • Letzte »

Smalltalk Guten Morgen, Guten Tag, Guten Abend Kaffeeklatsch

#177886 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.589
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 349

geschrieben 04. Juni 2019 - 12:34

Schickt mir die Arbeitsagentur ein Jobangebot als Bürokaufmann. Ich habe weder eine kaufmännische Ausbildung, noch jemals im Büro gearbeitet. Klar, ich hatte einen Tisch mit einem PC drauf, der einen Plotter gesteuert hat in der Werkstatt zu stehen, aber das ist ja nicht das, was man unter Bürotätigkeit versteht. Die haben Humor. Hmm, oder das ist ein Komplott und die wollen die Firma los werden, schließlich sind alle Firmen, wo ich bislang war inzwischen pleite. Bis auf eine, aber auch die war schon pleite und hat sich nur neu gegründet.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …

Anzeige



#177887 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.725
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.086

geschrieben 07. Juni 2019 - 21:17

Schau mir grad die aktuelle Sony-Aktion an. :huh:

Taugt denn die PS4, dies da gibt, was? Also im Vergleich, wenn man noch ne PS2 rumzustehen hat. :blush:

PS2-Spiele kann die ja nicht, und PS1 damit logischerweise auch nicht, .... also wenn, dann die ollen Teile als PS4-Spiel neu kaufen.... :unsure:

Grr. Ich glaub ich muß mir mal wieder selber in den Allerwertesten tapsen tun. Sonst verfall ich hier noch dem Kaufrausch. ;(
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

#177888 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.589
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 349

geschrieben 12. Juni 2019 - 15:56

Hab auch wieder mal ne Neuanschaffung gemacht. Also erstmal bestellt, da ist das Teil noch nicht. Brother CS 10.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …

#177889 Mitglied ist offline   def 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 429
  • Beigetreten: 19. Dezember 06
  • Reputation: 7

geschrieben 12. Juni 2019 - 19:28

Beitrag anzeigenZitat (Holger_N: 12. Juni 2019 - 15:56)

Hab auch wieder mal ne Neuanschaffung gemacht. Also erstmal bestellt, da ist das Teil noch nicht. Brother CS 10.

Jetzt war ich ja sowas von total neugierig, was für einen Drucker sich der Holger denn nun diesmal kaufen würde, und was muss ich da entdecken?! Es handelt sich um eine Computer-Nähmaschine!

Und da muss ich doch mal fragen: Wäre es denn nicht einfacher und vor allem nerdiger, sich einen 3D-Drucker zu kaufen (meinetwegen auch von Brother) und damit seine Kleidung neu zu drucken, statt zu nähen?

Nabend @all und so.

#177890 Mitglied ist offline   greller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 336
  • Beigetreten: 17. März 05
  • Reputation: 9

geschrieben 12. Juni 2019 - 20:14

Moinsen.
Hab mir auch nen neuen Drucker geleistet. Nach viel Abfall versuche ich jetzt nen 3D-Scanner zu drucken 🤭

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

#177891 Mitglied ist offline   def 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 429
  • Beigetreten: 19. Dezember 06
  • Reputation: 7

geschrieben 12. Juni 2019 - 20:56

Erstmal braucht man einen Drucker. Dem setzt man dann eine 3D-Brille auf, damit hat man einen 3D-Drucker. Mit dem 3D-Drucker druckt man sich dann einen 3D-Scanner. Mit dem scannt man dann den 3D-Drucker, um sich mit dem 3D-Drucker beliebig viele neue 3D-Drucker zu drucken. Dann druckt man noch die 3D-Druckmaterialien, und schon ist das perpetuum mobile perfekt!

#177892 Mitglied ist offline   greller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 336
  • Beigetreten: 17. März 05
  • Reputation: 9

geschrieben 12. Juni 2019 - 21:01

So ähnlich dachte ich auch :D
Erst mal nen kleinen Drucker kaufen um damit nen größeren zu drucken :-P

Aber das mitm Scanner scheint zu funktionieren

https://www.thingive...m/thing:1762299
Eingefügtes Bild

#177893 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.725
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.086

geschrieben 13. Juni 2019 - 02:19

Wieso nicht einfach den Scanner nähen? Hat man auch ein bißchen Erfolgsgefühl.

Und das beste, wenn’s kalt ist, kann man den Wollscanner um den 3D-Hals wickeln.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

#177894 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.589
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 349

geschrieben 13. Juni 2019 - 06:16

Ich habe das sogar schonmal von jemanden gehört, dass der sich mit seinem 3D-Drucker die Teile druckt, um sich damit einen größeren 3D-Drucker zu bauen. Ich würde aber auf 3D nichts mehr geben. Die Technik ist total veraltet. Mein Fernseher ist schon bei 4K.

Mit der Nähmaschine ist das so eine Sache. Ich hatte als Kind schon viel genäht, noch mit so einer alten Maschine zum unten Treten. Das hatte mir Oma beigebracht. Dann hatte ich meine eigene Nähmaschine, auch so eine alte zum Treten, aber ich habe immer Zick-Zack und sowas vermißt. Dann hatte ich mal eine elektrische Maschine, aber das war eine kaputte, von der Nachbarin weggeworfene Maschine, die ich wieder gängig gemacht habe, aber so richtig die Feinheiten kriegt man ja doch nicht hin. Dann hatte ich lange, lange nicht mehr genäht und vor drei, vier Wochen brachte mir Muddan von einer Haushaltsauflösung bei einer Bekannten so eine ganz kleine Mini-Nähmaschine mit. Die kann aber auch nur einen Stich in schnell und langsam, hat meine Nählust aber wieder geweckt und ich hab etwas recherchiert, was da bei den günstigen Maschinen so halbwegs etwas taugt. Da schnitt das gewählte Modell recht gut ab.

Nun ist das Teil sogar schon in der Region des Empfängers angekommen und wird in Kürze ins Zustellfahrzeug geladen. (Gestern erst bestellt)

Hab mir auch schon ein Projekt ausgedacht. Ich habe so eine leichte 7/8-Hose, die ich auf gute Knielänge kürze und aus den abgeschnittenen Beinstücken, nähe ich mir Gesäßtaschen und eine Dartpfeil-Zubehörtasche. Kann es kaum abwarten.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …

#177895 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.725
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.086

geschrieben 13. Juni 2019 - 07:03

Hinter welchem Heuschober bist Du denn vorgekrochen? :shock:

4K? *MEIN* TV kann 2160p.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

#177896 Mitglied ist offline   def 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 429
  • Beigetreten: 19. Dezember 06
  • Reputation: 7

geschrieben 13. Juni 2019 - 13:40

Also für Zukunftssicherheit lieber gleich einen 8k- oder gar 16k-Drucker mit 1024-Bit-Erweiterung, Ultra-Super-Mega-HD und 7680 x 4320 Pixeln oder so? Ach egal, Hauptsache, damit kann man auch (hochauflösenden) Kaffee kochen!

#177897 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.725
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.086

geschrieben 13. Juni 2019 - 15:33

Nescafé?

Zuerst muß der Kaffee erstmal gedruckt werden. Dann muß er verpulvert werden. Und dann kann man ihn auch auflösen, entweder mit hochauflösendem Filter oder halt mit Kaffeesatz.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

#177898 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.725
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.086

geschrieben 16. Juni 2019 - 14:02

Das Final Fantasy VII Remake wartet auf Vorbestellungen und man kann eine "First Class"-Edition bekommen für dreihundert Eier. :huh: Oder halt eine Deluxe für 90. Oder eine "billige" Standard für 70.

Huh... Was tun? Denn das Remake wird wohl in Episoden aufgeteilt werden und die jeweils für sich nochmal aufgepustet. Ich mein, ja, da war eine GANZE MENGE Kram, der in FF7 damals eingebaut werden sollte und aber aus Geld- und Zeit- und Platzgründen auf dem Schnittboden landete. Von daher wäre sowas wie "FF7 wie es wirklich sein sollte" eine tolle Sache.

Aber, in Episoden. Dann kommt das nicht gut an da draußen und haste was kannste was gibt es "die erste CD" als Remake und dann verließen sie ihn aber und das Projekt wird wegen "nicht genug Ertrag" eingestampft.

:huh: :unsure: :huh:

Und dann auch noch auf Konsole -- PS4, wo anscheinend schon die nächste Generation relativ kurz vor der Türe steht. Muß man sich dann nochmal ne Konsole extra kaufen für die späteren Teile oder wird dann der letzte Teil in X Jahren auf ner dann signifikant veralteten Maschine laufen müssen? :unsure:

Hmmm. FF7 gerne.. der WANT-Faktor ist definitiv da. Aber es spricht irgendwie schon vor dem Launch einiges dagegen.
Mal ne Nacht drüber schlafen, oder fünf.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

#177899 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.589
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 349

geschrieben 16. Juni 2019 - 15:06

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 13. Juni 2019 - 15:33)

Nescafé?

Zuerst muß der Kaffee erstmal gedruckt werden. Dann muß er verpulvert werden…


Man kann sich doch gleich ein Häufchen Kaffeepulver drucken.

Oder noch mehr klewwer, man druckt sich gleich eine volle Tasse heißen Kaffee, dann ist der schon fertig.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …

#177900 Mitglied ist offline   greller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 336
  • Beigetreten: 17. März 05
  • Reputation: 9

geschrieben 16. Juni 2019 - 15:08

Ich war heute mal n bisschen sportlich unterwegs. Fahrradsternfahrt in Hamburg. Mitm Rad über die Autobahn und über die Köhlbrandbrücke 👻

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

Thema verteilen:



1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0