WinFuture-Forum.de: [problem] Zyxel 650 H17 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

[problem] Zyxel 650 H17 Routing probs ? Ka help :(


#1 Mitglied ist offline   Untot 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 375
  • Beigetreten: 12. Januar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Februar 2005 - 20:54

Guten Abend
habe einen Zyxel 650 H17 bei Ebay erstanden,
neuste firmware ist darauf.

habe schon bei nem anderem forum gepostet hier

da er ja ein integriertes modem hat, kommt doch das patch kabel direkt in den splitter.

Der Router zeigt an das er verbindung zum isp ( t online hat ) im menü über telnet, hat er auch eine ip zugewiesen bekommen und er hat die bandbreite richtig erkannt.
Doch egal was ich mach ich komme nicht raus kein pingen kein surfen nichts.
Hatte bis jetzt nur smc und linksys router.

Habe mir mehrer anleitungen angeschaut doch irgendwie will es einfach nicht gehen.
Woran kann das liegen ?

Help :wink: ;( :)
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   flo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.955
  • Beigetreten: 14. November 04
  • Reputation: 1

geschrieben 20. Februar 2005 - 20:57

bekommt dein rechner denn auch ne IP zugewiwsen?
0

#3 Mitglied ist offline   Untot 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 375
  • Beigetreten: 12. Januar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Februar 2005 - 21:01

re
hatte eine feste ip vergeben, da ich ne port range für meinen ftp weiterleiten will.
Nutze eigt immer eine feste ip.
0

#4 Mitglied ist offline   Murmel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.857
  • Beigetreten: 11. Februar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Februar 2005 - 21:02

Ich schliesse mich Flo01 mal an.
Start>Ausführen>CMD>Enter>ipconfig /all
so, nun poste mal.
0

#5 Mitglied ist offline   Untot 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 375
  • Beigetreten: 12. Januar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Februar 2005 - 21:27

re
*g* das bekomm ich gerade noch hin :wink:
habs nun aber mal im vmware gemacht da ich ned schon wieder booten will.
Habs nun einen Screenshot gemacht da kopieren und einfügen nicht so recht gehen wollte, war nah dran einfach den moni einzuhauen scheiß da, danke für eure hilfe
doch werde morgen weiter machen müssen die frau ist da und wenn ihr internet nicht geht muss ich sterben
hier das bild
danke für eure schnellen antworten
0

#6 Mitglied ist offline   Graumagier 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.811
  • Beigetreten: 01. März 04
  • Reputation: 1

geschrieben 20. Februar 2005 - 21:32

Ähm dass VMWare u.U. eine völlig andere IP-Konfiguration hat als das wirkliche Windows, ist dir aber schon klar?
"If you make something idiot proof, someone will invent a better idiot." - Marvin

For Emails always use OpenPGP. My KeyID: 0xA1E011A4
0

#7 Mitglied ist offline   Untot 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 375
  • Beigetreten: 12. Januar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Februar 2005 - 21:37

ja klar
sorry wusste ja nicht das ich nun keine zeit mehr zum testen habe, ich teste morgen nochmal.
wobei ich nicht denke das es was bringt.
weil wo sollte das prob liegen ich konnte den router ja erreichen, er hat eine ip vom isp bekommen doch irgendwie ging mein rechner nicht ins internet.
0

#8 Mitglied ist offline   Graumagier 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.811
  • Beigetreten: 01. März 04
  • Reputation: 1

geschrieben 20. Februar 2005 - 21:51

Nun ja er muss dir auch noch eine IP geben, wahrscheinlich happert es daran.
"If you make something idiot proof, someone will invent a better idiot." - Marvin

For Emails always use OpenPGP. My KeyID: 0xA1E011A4
0

#9 Mitglied ist offline   Untot 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 375
  • Beigetreten: 12. Januar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Februar 2005 - 09:44

Moin
So ich habs geschafft *hrhr*
dieser dumme Router, hab heut morgen einmal mit ip dann per dhcp probiert, per dhcp ging gar nichts.
indows-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : Chaosmachine
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Broadcast
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Ja

Ethernetadapter LAN-Verbindung 2:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Eth
ernet-NIC
Physikalische Adresse . . . . . . : xxxxxxxxx
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 0.0.0.0
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 0.0.0.0
Standardgateway . . . . . . . . . :
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 255.255.255.255

Habe ihn dann zurückgesetzt und selbst mal die neuste firmware drauf geflasht.

Danach ging er dann auch ins internet *freu* :D
Nun noch ein ganz großes prob, wie vergibt man bei diesem router trigger ports ?
das wichtigste ist port 113, ich brauchs fürs mirc und meine frau brauchts für ihre webchats.
Habe im menü nichts gefunden wo ich ports allgemein freischalten kann, mir gehts nicht um sicherheit, dafür nutz ich virenscanner, hauptsache es geht alles auf beiden rechnern.

Öhm nochwas vermisse bei diesem router die möglichkeit einen host in die dmz einzutragen ?

Danke schonmal :D

Dieser Beitrag wurde von Untot bearbeitet: 21. Februar 2005 - 10:35

0

#10 Mitglied ist offline   Murmel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.857
  • Beigetreten: 11. Februar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Februar 2005 - 11:07

Sieht ja wüst aus. Ne ehrlich.
Lies mal bitte hier und stelle alles mal danach ein.

Netzwerk Unter Winxp (für Anfänger)
0

#11 Mitglied ist offline   Untot 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 375
  • Beigetreten: 12. Januar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Februar 2005 - 12:00

re
das lag vielleicht am router ?
habe keine feste ip vergeben gehabt zum test und hab vom router keine bekommen, ich weiß wie man nen netzwerk einrichtet .

Windows-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : Serva
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Ja

Ethernetadapter LAN-Verbindung 2:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Eth
ernet-NIC
Physikalische Adresse . . . . . . : xx-xx-xx-xx-xx-xx
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.x
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.x
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.x

als dns server werd ich noch zwei von t-online eintragen, wusste ich halt nicht auswendig.

Dieser Beitrag wurde von Untot bearbeitet: 21. Februar 2005 - 12:05

0

#12 Mitglied ist offline   Murmel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.857
  • Beigetreten: 11. Februar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Februar 2005 - 16:26

Was mich bloss wundert, wieso bei Dir bei Wins Proxy "ja" steht.
Hast Du Dir schon den neuen Treiber von Realtek gezogen?

RTL8139(A/B/C/D/8130)/810X series
0

#13 Mitglied ist offline   Untot 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 375
  • Beigetreten: 12. Januar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Februar 2005 - 18:29

re
öhm das steht bei meiner onboard sis netzwerkkarte aber auch.
Aber danke für die Treiber :)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0