WinFuture-Forum.de: Gegen Klingeltöne Im Fernsehen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

Gegen Klingeltöne Im Fernsehen


#1 Mitglied ist offline   DerXero 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.151
  • Beigetreten: 01. Oktober 04
  • Reputation: 0

  geschrieben 20. Januar 2005 - 17:18

Hallo ihr,

heut bin ich auf 'ne Aktion gestroßen, die man unbedingt unterstützen sollte.

Du kennst doch das Problem: Permanent werden
einem Klingeltöne, crazy Funsounds und tolle Logos
für das eigene Handy im Fernsehen angeboten.

Nie haben wir darum gebeten, und nun es ist kaum
noch möglich sich dem funky Frosch, der coolen
Ratte und der russischen Hammerwerferin entziehen.

Deswegen mach mit bei der Aktion "Gegen die
multimediale Mobilmachung". Votenow.cell5 will erreichen,
dass Sender wie VIVA und MTV endlich diese
Werbesports einstellen.

Deswegen setze jetzt auch deinen Namen ein unter
http://votenow.cell5.com und kämpfe gegen die
permanente Bewerbung von Handyprodukten!

>> Also ich finde diese Aktion klasse und finde, sie sollte unbedingt unterstützt werden.
Nichts gegen Jamba & co., aber irgendwann reicht es!

Gegen Klingeltöne in der Werbung

Mehr dazu unter http://vodenow.cell5.com

Den Text habe ich von einem Kumpel aus seinem Forum (ja ich darf das :D)
Ich habe meine stimme abgegeben, helft bitte mit, damit wir die Werbung hoffentlich bald mal los sind ;D
*Sollten wir das hier schon gehabt haben und ich es nicht gefunden habe, bitte wieder löschen* :D
HP Touchsmart TM2 2010eg - Intel i7-430UM - 4GB Ram - Intel X25-M 80GB SSD - Windows 7 Professional
Workstation: Intel E8400 - 4GB Ram - MSI P45 Board - Windows 7 Professional
Storage-Server: 3ware 9650SE 8LPML - 5x WD GP 1,5TB Raid5 - Ubuntu

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   bluecifer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.286
  • Beigetreten: 16. Mai 04
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Januar 2005 - 17:32

Unnötig!
Wenn die Klingeltöne keiner haben wollte, würden die Spots auch nicht mehr laufen. ALso gilt es eher die Konsumenten von der Unnötigkeit zu überzeugen, als die Sender!

#3 Mitglied ist offline   unruh-a 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 79
  • Beigetreten: 09. November 04
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Januar 2005 - 18:10

Ich finde Die Werbung zwar auch sch**** aber solange die kiddies die klingeltöne ung crazy funsounds bestellen wird die werbung nicht aufhören. Ich habe sogar gehört, dass die "klingelton gemeinschaft" bereits umsätze in millionenhöhe machen. die werden damit auf kenen fall aufhören wollen.

#4 Mitglied ist offline   d2kx 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.569
  • Beigetreten: 11. April 03
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Januar 2005 - 18:12

Hol' dir Sweety im Jamba! Sparabo.

Sweety das Küken im Jamba! Sparabo.

Jamba! sucht den Klingeltonstar, heute am Start: Sweety, das Küken.

Ob auf legalen deutschen Seiten oder englischen Crackerseiten im Underground, Jamba! ist überall.

@unruh-a:

Glaub auch nicht an Erfolg, aber hab' mal' mitgemacht.

Übrigens bezahlt Jamba! im Monat mehr als 55 Millionen € für Webung, einnehmen tuen die xxx Millionen / Monat.

500 Töne, 500 verschiedene Monatspakete. Das regt mich auch noch auf.

Hab' einmal was bestellt. 12€ und nix. Dann nochmal. Paar mal' bestätigen, 15€ und 3 Sekunden-Ton ist da.

Dieser Beitrag wurde von d2kx bearbeitet: 20. Januar 2005 - 18:19


#5 _max_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 20. Januar 2005 - 18:29

Also mich nervt die Klingelton-Werbung im TV auch. Ganz abgesehen davon steht da unter der Werbung immer noch ein kleingedruckter Text, den selbst ich mit meiner 108er Bilddiagonale kaum erkennen kann. Ich finde, das ist Beschi**

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.378
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.046

geschrieben 20. Januar 2005 - 18:31

Mir würde es schon reichen, wenn die Sender aufhören würden, diese Klingeltonwerbung als Laufband mitten in Serien zu bringen. Das nervt noch mehr als die normale Werbung.

Die normale Klingeltonwerbung muss ich ja nicht wirklich schauen. Da kann ich auf Klo gehen, den Kühlschrank plünder, mir ein Schnitzel in die Pfanne hauen, eine Pizza übers Internet bestellen oder andere sinvolle Dinge machen. Aber mitten in den Serien nervt das.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.

#7 Mitglied ist offline   DerXero 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.151
  • Beigetreten: 01. Oktober 04
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Januar 2005 - 18:41

Zitat (unruh-a: 20.01.2005, 18:10)

Ich finde Die Werbung zwar auch sch**** aber solange die kiddies die klingeltöne ung crazy funsounds bestellen wird die werbung nicht aufhören. Ich habe sogar gehört, dass die "klingelton gemeinschaft" bereits umsätze in millionenhöhe machen. die werden damit auf kenen fall aufhören wollen.
<{POST_SNAPBACK}>

hehe, ich hab da ne idee:
lasst uns doch einfach nen Winfuture Klingelton machn, da verdienen wir richtig asche mit und die Server kosten sind nicht mehr das Problem :)
Aber ne nette Signatur haste da :rolleyes: woher wohl *g* :)
HP Touchsmart TM2 2010eg - Intel i7-430UM - 4GB Ram - Intel X25-M 80GB SSD - Windows 7 Professional
Workstation: Intel E8400 - 4GB Ram - MSI P45 Board - Windows 7 Professional
Storage-Server: 3ware 9650SE 8LPML - 5x WD GP 1,5TB Raid5 - Ubuntu

#8 Mitglied ist offline   mads1958 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 130
  • Beigetreten: 03. Oktober 04
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Januar 2005 - 00:04

Das ist wie überall eine Sache von Angebot und Nachfrage. Solange die Klingeltöne heiß begehrt sind, wird es wahrscheinlich noch mehr Werbung dafür geben.
Ich finde die Aktion ja nicht schlecht, glaube aber nicht, daß sich dadurch etwas ändern wird.


mfg :sick:

#9 Mitglied ist offline   Justus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.072
  • Beigetreten: 12. März 02
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Januar 2005 - 00:09

Unerträglich diese Werbungen! Ich vertseh gar nicht wieso man sich das alles beschaffen sollte? Ich verstesh sowieso nicht wieso sich Kids immer jeden Mist reinziehen müssen.

Schlimm Genug, dass das Musiksender unterstützen, aber das nun auch Sender wie RTL usw. damit anfangen oder schon längst dabei sind. Ich guck zwar so gut wie gar kein fern mehr, allerdings kommts mal vor und stets diese grellen Stimmen dieser Handyfrauen...

#10 Mitglied ist offline   bluehero 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 19. Januar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Januar 2005 - 00:10

Zitat (mads1958: 21.01.2005, 00:04)

Das ist wie überall eine Sache von Angebot und Nachfrage. Solange die Klingeltöne heiß begehrt sind, wird es wahrscheinlich noch mehr Werbung dafür geben.
Ich finde die Aktion ja nicht schlecht, glaube aber nicht, daß sich dadurch etwas ändern wird.
mfg :sick:
<{POST_SNAPBACK}>

dem kann ich mich nur anschließen.


bluehero

#11 Mitglied ist offline   Elren Luthien 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.981
  • Beigetreten: 20. September 04
  • Reputation: 6

geschrieben 21. Januar 2005 - 08:15

Dazu gabs glaub ich schon nen Thread. :sick:

Handyklingeltöne - Nerven die Euch auch so? :wink:

So much for dreams we see but never care to know
Your heart makes me feel
Your heart makes me moan
For always and ever, I'll never let go..."

Elrens Blog Elren auf Last.fm Elren bei SysProfile

#12 Mitglied ist online   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.661
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 240

geschrieben 21. Januar 2005 - 08:47

Es sind zwar hauptsächlich diese Sch***-Jamba!-Klingeltonwerbungen, die einem auf den Sack gehen, aber seit geraumer Zeit - im Prinzip spätestens seit der allerersten "Big Brother"-Staffel - nervt es fast noch mehr, dass die (Privat-)Sender fast keine einzige Sendung mehr ausstrahlen, bei der nicht aus irgendeinem bekloppten Grund eine dieser verf****** 0137-Nummern angerufen werden soll. Irgendwie ist das heutzutage der komplette Telefonterror, wenn man die Glotze anschmeißt. Ich frage mich ernsthaft, ob die Leute da wirklich Bock drauf haben, oder ob alle es einfach nur ertragen, nach dem Motto "kann man ja eh nix gegen machen, ist halt so".

Diesen ganzen Mist einfach hinzunehmen und mit "Angebot und Nachfrage" zu argumentieren, ist natürlich der Weg des geringsten Widerstandes, aber wie wäre es mal mit einem Boykott der entsprechenden Sender? Immerhin leben die einzig und allein von der Quote, und wenn niemand mehr den Dreck ansähe, würde sich das Thema über kurz oder lang von ganz alleine erledigen. Sooooo schwer ist es nun wirklich nicht, auf Dreckssender wie MTVIVA & Co. komplett zu verzichten, man kann schließlich Musik auch (wie ursprünglich mal gedacht) über die Anlage HÖREN, es muss ja nicht unbedingt ein bewegtes Bild dabei sein. Außerdem fördert eine ausgeschaltete Glotze die Kommunikation mit den Mitmenschen!

:sick:
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Grim Tales...
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0