WinFuture-Forum.de: Sp2 Installation Wirklich So Sinnvoll? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Sp2 Installation Wirklich So Sinnvoll?

#1 Mitglied ist offline   meto 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 27. November 04
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Dezember 2004 - 20:04

hallo

also ich bin ja nicht so der fan von windowsupdates...vielleicht ist mein pc auch schon von sooo vielen leuten gehackt worden, die sowieso (beinahe)alles umgehen können..und denen sp2 auch nichts ausmacht

dazu:
Sp2:gravierende Sicherheitslöcher Entdeckt
10 Neue Sicherheitslücken Im Xp Sp 2 Aufgetaucht
http://www.digital-constructions.de/neue_w...ce-Pack-2.shtml


meine frage ist:

muss man das sp2 (und auch alle anderen updates von windows) installieren oder geht das auch so ohne?

also ich hab folgende programme:

kerio firewall 4.1.1
antivir (immer neuste vers.)
trojancheck
adaware
spybot
a2
firefox anstatt IE
mms deinstalliert

wenn ich richtig informiert bin, bringen diese updates nur was für user von IE, outlook und son "schönes" zeug...aber wenn ich jedem programm von microsoft verbiete verbindung zur "außenwelt" aufzunehmen (wie z.B. mediplayer) oder sie erst gar nicht benutze (IE) bringen diese updates von ms dann wirklich erheblich mehr sicherheit oder ist das nur wieder son stressmacher und für mich total nutzlos?



mfg
metOo

Dieser Beitrag wurde von meto bearbeitet: 21. Dezember 2004 - 20:05

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   NullKommaNix 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 143
  • Beigetreten: 20. September 02
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Dezember 2004 - 20:14

Ich glaube nicht, dass Du so richtig informiert bist. Ein SP oder ein Windows Update hat nicht zwangsläufig etwas mit IE, Outlook "und son "schönes" zeug" zu tun, sondern kann auch erkannte Probleme mit XP beheben und das System so stabiler und sicherer machen. Aber zu diesem Thema gibt es hier mittlerweile derart umfangreiche Informationen, dass man sich weitere Kommentare (fast) ersparen kann...
0

#3 Mitglied ist offline   ænima 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 62
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Dezember 2004 - 21:44

um die frage mal ganz klar zu beantworten, du musst das sp2 natürlich nicht installieren!

aber du solltest.

sobald's um microsoft geht, wird instinktiv versucht, alles abzublocken, das wundert mich irgendwie... wenn dein autohersteller dir kostenlos ein update für die elektronik anbieten würde, mit dem du dein auto zumindest etwas sicherer machen kannst, würdest du das ja auch nicht ablehnen, oder?

lies am besten mal das, danach sollte klar sein, dass updates und servicepacks unter umständen kurzfristig stressmacher sein können, aber auf keinen fall nutzlos sind...
0

#4 Mitglied ist offline   Dani8866 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 227
  • Beigetreten: 28. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Dezember 2004 - 22:14

Ich kann dir nur empfehlen, das SP2 zu installieren.
Seid ich das drauf hab hatte ich keinen Absturz mehr und mein PC blieb auch nicht mehr Hängen, was davor doch einige male vorkam.
0

#5 Mitglied ist offline   rubberduck 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.072
  • Beigetreten: 08. Mai 04
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Dezember 2004 - 22:54

Ich sag´s mal so; Wenn du nischt gegen Untermieter und dauerhafte Mitbewohner in Form von Viren, Trojanern, usw. hast brauchst es nicht. Die 2. und auch sehr wichtige Sache ist dass der Computer ein ganzes Stück an Performace gewinnt. Deutlich spürbar an der Systemstabilität.´Ich meine, es liegt doch auf der Hand wenn man die Möglichkeit geboten bekommt das System zu verbessern dann sollte man die Gelegenheit auch nutzen. 90% derjenigen die vom SP2 abraten, weil es angeblich nicht funktioniert, weil sie bei der Install. fehler gemacht haben oder Einfach nur alles Nachplappern was nicht Hand und Fuß hat.
Wenn man sich an die Install.-anleitung von M$ hält gibt es zu 98% keine Probleme.

Der erste Satz war zwar nicht die Perfekte Einleitung, aber trotzdem wichtg! :D
0

#6 Mitglied ist offline   meto 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 27. November 04
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Dezember 2004 - 08:55

ok...dann mach ich mir ma die mühe und installier sp2, sowie alle updates die danach kamen/kommen...
0

#7 Mitglied ist offline   Jotadog 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 325
  • Beigetreten: 20. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Dezember 2004 - 09:14

Zitat (rubberduck: 21.12.2004, 22:54)

Ich sag´s mal so; Wenn du nischt gegen Untermieter und dauerhafte Mitbewohner in Form von Viren, Trojanern, usw. hast brauchst es nicht. Die 2. und auch sehr wichtige Sache ist dass der Computer ein ganzes Stück an Performace gewinnt. Deutlich spürbar an der Systemstabilität.´Ich meine, es liegt doch auf der Hand wenn man die Möglichkeit geboten bekommt das System zu verbessern dann sollte man die Gelegenheit auch nutzen. 90% derjenigen die vom SP2 abraten, weil es angeblich nicht funktioniert, weil sie bei der Install. fehler gemacht haben oder Einfach nur alles Nachplappern was nicht Hand und Fuß hat.
Wenn man sich an die Install.-anleitung von M$ hält gibt es zu 98% keine Probleme.

Der erste Satz war zwar nicht die Perfekte Einleitung, aber trotzdem wichtg! :D
<{POST_SNAPBACK}>


Nunja. Der PC gewinnt vielleicht an Stabilität, verliert aber sehr viel an Agilität. Bei PC's auf denen SP2 installiert ist merkt man z.b. bei Programmaufrufen das der PC nix arbeitet, und erst 5-10 sekunden Gedenktzeit braucht bis er das Programm öffnet.
Auch kommen lustige "Ereignisse" vor wie z.b. das die DNS Auflösung nicht mehr richtig funktioniert, oder aber der PC nach Rückkehr aus dem Standbymodus die Netzwerkverbindung verloren hat.
Es gab sogar mal irgendwo einen Test, der besagte das der PC nach SP2 installation 3% an Performance verliert.
Nicht zu vergessen die Inkompatibilität zu vielen Programmen - was zuhause noch zu verkraften ist wird in Unternehmen schwer. Adobe Indesign CS z.b. läuft unter SP2 nichmehr und wer sich mit den Preisen der Adobe Produkte auskennt wird verstehen warum anstatt einer neuen Software lieber SP2 weggelassen wird.
Bei einem vorher installierten Virenscanner (Panda-Soft) brachte der PC sogar nach SP2 installation einen dauerhaften Bluescreen.
0

#8 Mitglied ist offline   stefanra 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.208
  • Beigetreten: 13. September 04
  • Reputation: 1

geschrieben 22. Dezember 2004 - 14:18

He, so eine Diskussion hatten wir doch schon oft. ;D

Boardsuche, Google und Brain 1.0 existrieren, also nutze sie auch. ;D
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0