WinFuture-Forum.de: Mal Wieder Der Gute George W.... - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

Mal Wieder Der Gute George W.... Hat Bush gemogelt?


#1 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.672
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 243

geschrieben 11. Oktober 2004 - 17:58

Eben gerade kam auf RTL Aktuell eine Meldung, dass vermutet wird, George W. hätte sich beim letzten Rededuell eventuell per Sender die (auch noch schlechten) Antworten zuflüstern lassen.

Als Beweis wurden Aufnahmen gezeigt, auf denen man hinten auf dem Rücken eine merkwürdige Ausbeulung in seinem Jackett sehen konnte.

Wenn das wahr sein sollte, dann hat er meine Lacher auf jeden Fall schon mal auf seiner Seite! Sollte er sich selbst wirklich dermaßen als Idiot outen, bin ich jetzt schon mal auf die Kommentare von "Faith" und "Steven" gespannt... :blink:

edit: Beitrag

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 11. Oktober 2004 - 17:59

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Grim Tales...
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   stefanra 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.208
  • Beigetreten: 13. September 04
  • Reputation: 1

geschrieben 11. Oktober 2004 - 18:25

Was will man von einem "eindimensionalen, zurückgebliebenen Ex-Alkoholiker" erwarten.

Aber, wenn das war ist, dann waren diese "Berater" auch nicht gerade die besten :blink:

#3 Mitglied ist offline   tosto 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 432
  • Beigetreten: 08. Januar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Oktober 2004 - 20:00

wer wählt den berater aus?
die berater vom bush!
und von wem werden die ausgewählt?
vom bush!

da sieht man mal wie alles zusammenhängt... :blink:

ciao

#4 Mitglied ist offline   Dimension 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 774
  • Beigetreten: 17. November 03
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Oktober 2004 - 23:42

Zitat

Das ist doch lachhaft", sagte eine Wahlkampfmanagerin des Präsidenten. "Das war nichts anderes als eine Falte in der Jacke oder im Hemd darunter."
Jo sicher, eine Falte im Hemd unterm Anzug ist so gut sichtbar :D :D

Mich würd's aber wundern, wenn nicht auch Kerry auf die eine oder andere Weise betrügen würde - wobei, eigentlich ist ja der ganze Wahlkampf ein Betrug, da der gewählte Präsident seine Versprechen sowieso nicht einhalten wird und er dafür auch keine Strafe bekommen wird ...

Dieser Beitrag wurde von Dimension bearbeitet: 11. Oktober 2004 - 23:43


#5 Mitglied ist offline   {S[C]R|E[A]M} 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 323
  • Beigetreten: 22. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Oktober 2004 - 01:21

kIch kann und will da eigentlich gar nicht viel dazu sagen! Nur... is doch einfach billig! :D Hoffen nur so ein Ideot wird nich wieder gewählt! :rofl: So ein doofi! :D

Z'Läbä isch nur das wos dr git, u bis dä stirbsch isches nur ä Frag vor Zyt. U da nie weisch wie viel Wäg no vor dir ligt, isches doch nide z'späät fürnä Neuafang, oder nid?

#6 Mitglied ist offline   razzzzia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 123
  • Beigetreten: 27. September 04
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Oktober 2004 - 01:21

hmm

die idee hat was. ich hab mich schon gefragt, wie sie es geschafft haben, dass Bush zusammenhängende Sätze mit mehreren Objekten von sich gibt.
dazu ist der Mann sonst garnicht fähig, ohne Teleprompter ist der Verloren...

#7 Mitglied ist offline   Crashtaker 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 338
  • Beigetreten: 19. November 03
  • Reputation: 1

geschrieben 12. Oktober 2004 - 08:31

George W Bush ist doch ein Schauspieler (wenn auch ein schlechter), oder besser gesagt eine Marionette. Er ist nur für die Public Relation zuständig, und andere Leute im Hintergrund steuern ihn.

#8 _CrouCHo_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 12. Oktober 2004 - 08:49

kerry ist auch ein depp.
trotzdem kann man nur hoffen, dass er gewinnt.

das ist ähnlich wie bei wahlen in der brd:
den kleineren haufen sch*iße wählen.

#9 Mitglied ist offline   stefanra 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.208
  • Beigetreten: 13. September 04
  • Reputation: 1

geschrieben 12. Oktober 2004 - 12:49

Kerry ist zwar keine gute Alternative aber immer noch besser als Bush.

Bush sollte, wenn er abgewält wurde, auf die Anklagebank in Den Haag.

#10 Mitglied ist offline   MasterW7 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 0
  • Beigetreten: 03. Dezember 03
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Oktober 2004 - 09:43

Jab was Bush abgezogen hat in seiner Amtszeit ist absolute Sch...! ich sag nur Irak von wegen Bio Waffen ums Öl gings ihm nur sonst nix!
Kerry soll ruhig gewinnen!!

#11 Mitglied ist offline   Nightangel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 114
  • Beigetreten: 09. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Oktober 2004 - 11:54

Man kann ja nur hoffen das Bush nicht nochmal es schafft, wer weiß was er als nächstes bringt. Wo möglich löst er noch den 3. Weltkrieg aus.
Ich bin von Kerry auch nicht so überzeugt, aber immer noch besser als Bush.

#12 Mitglied ist offline   {S[C]R|E[A]M} 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 323
  • Beigetreten: 22. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Oktober 2004 - 12:26

Also auf jeden Fall KErry und nicht Bush! Bush macht ja sowieso wieder nur 41% seiner Amtszeit Ferien. Ich möchte auch mal so ca 1 Jahr und 9 Monate Ferien machen! :D

Z'Läbä isch nur das wos dr git, u bis dä stirbsch isches nur ä Frag vor Zyt. U da nie weisch wie viel Wäg no vor dir ligt, isches doch nide z'späät fürnä Neuafang, oder nid?

#13 Mitglied ist offline   Chaos 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 362
  • Beigetreten: 17. September 04
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Oktober 2004 - 12:51

Die Fernsehduelle waren echt wahnsinnig spannend. :D
Der Kerry sagt das, Bush sagt dies.
Irgendwie gings doch nur um den Irak-Krieg :D .
Sollte wirklich Bush wirklich ein Mann im Ohr gehabt haben, dann ist es ein erneutes Armutszeugnis für Bush.
Ich bin mal gespannt, wie es bei der nächsten Wahl im November in Florida zugeht.
Vielleicht kann Jeb Bush (Gouverneur in Florida), George Bush wieder bei der Wahl helfen.
Ich denk nur an die modernen Lochkarten :D
Irgendwo gibt es ein Soundfile, wo man Bush reden hört und in den Pausen spricht eine Stimme zu Bush.
Ist ganz lustig, aber wahrscheinlich eine Fälschung

http://www.giga.de/i...?storyid=107504

Dieser Beitrag wurde von Chaos bearbeitet: 14. Oktober 2004 - 12:55


Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0