WinFuture-Forum.de: Ich suche ein Video Bearbeiters Programm das - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Ich suche ein Video Bearbeiters Programm das

#16 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.946
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.184

geschrieben 03. November 2019 - 15:06

Eventuell müsste ich das mal bei mir mit dem TV testen. Der hat da auch irgendwie eine Aufnahmefunktion auf USB. Aber noch nie verwendet. Momentan kann ich da auch nur spekulieren, zumal die Zeiten, wo ich sowas gemacht habe, schon etwas zurückliegen.

---

OK, geht nicht. Unterstützt der TV doch nicht. Dachte, es würde gehen. Aber ist nicht der Fall.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

Anzeige



#17 Mitglied ist offline   Hideko1994 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 28
  • Beigetreten: 21. Dezember 14
  • Reputation: 0

geschrieben 03. November 2019 - 18:05

Also für .TS-Dateien nutze ich das kostenlose Programm Shotcut.

Gibts auch für Windows 7 und Linux.

https://shotcut.org/
0

#18 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.720
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 302

geschrieben 03. November 2019 - 18:25

Ich hab schon damals das Dreamboxgehampel, wenn man ernsthaft archivieren will, nicht verstanden.

Hab 2001 angefangen mit einer Pinnacle PCTVSat.

Ich habe derzeit einmal eine 8Fach Unicable-Lösung mit 4x2 Tunern und zusätzlich nochmal kaskadiert zusätzlich 4x2 Tunerkarten auf normalem Multischalter in meinem Media-PC verbaut, DVB-Viewer mit Mediaserver gekauft, und der verteilt mir den Krempel von 16 Tunern wie ich lustig bin auf einen normalen TV, Smartphones, PCs und Clienten wasauchimmer ich mag, und zeichnet auf, was ich ihm befehle und danach verarbeite und schneide.

Auch programmierbar und anschaubar von außen durch die Fritz!App per VPN.

TS-Doctor für Windows damals noch gekauft. Mit Staxrip rechne ich alles um. Kommt auf den Datengrabsklaven und fertig.

Zumindest hab ich das so. Könnte mir bei meiner Fluktuation gar nichts anderes mehr vorstellen.
»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0