WinFuture-Forum.de: | gelöst | eigenes windows defrag programm geht auf aus - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

| gelöst | eigenes windows defrag programm geht auf aus


#1 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 224
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 4

geschrieben 13. Oktober 2019 - 10:52

hallo und tach zusammen.

ich möchte meinen w10 laptop programmmäßig entschlacken.
ich meine damit einige wie z.z. u.a. mein defrag aufräumprogramm sowie löschprogramm safeerase der berliner firma O&0 komplette löschen / entfernen.
am liebsten aber kein free tool mehr benutzen wie vielfach im netz angeboten.
zu safeerase gibt es unmengen im netz, ob die gut oder zu empfehlen sind weiß ich leider nicht.
zu defrag hab ich bei winfuture gelesen gibt es ein defrag teil namens cipher,
find den punkt bei winf. allerdings z.z. nicht mehr.

meine hauptfrage ist das interne defrag von windows10.
das benutze ich z.z. und es scheint gut zu sein.
wenn ich es im punkt geplante optimierung auf automatisch stelle steht es beim nächsten immer auf aus.
kann mir bitte jemand was dazu sagen warum es sich immer ausschaltet.
ich hoffe das ich es verständlich erklärt habe.
siehe foto
danke mit grüßen
fubbi

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: hier gehts immer auf aus.jpg

Dieser Beitrag wurde von fubbiquantz bearbeitet: 15. Oktober 2019 - 09:38

0

Anzeige



#2 Mitglied ist online   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 591
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 75

geschrieben 13. Oktober 2019 - 12:31

Wenn du unter Speicher die Optimierung eingeschaltet hast ist Nichts weiter zu tun.
Und wie man Programme löscht sollte eigentlich klar sein.
Und was hast du gegen Freeware? Nicht alles, was nicht kostet ist auch gleich schlecht.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#3 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.300
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 381

geschrieben 13. Oktober 2019 - 12:55

Beitrag anzeigenZitat (fubbiquantz: 13. Oktober 2019 - 10:52)

meine hauptfrage ist das interne defrag von windows10.
das benutze ich z.z. und es scheint gut zu sein.
wenn ich es im punkt geplante optimierung auf automatisch stelle steht es beim nächsten immer auf aus.

Wenn du ein anderes Tool benutzt bzw. installiert hast, schaltet das die Windows-Optimierung aus.
0

#4 Mitglied ist offline   fubbiquantz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 224
  • Beigetreten: 26. Juli 16
  • Reputation: 4

geschrieben 15. Oktober 2019 - 09:37

@thielemann03
ich hab nichts gegen freeware, die kann auch gut sein.
ich hab nur was gegen eine evtl. zu volle festplatte.
@Doodle
der tipp wenn ein anderes tool aktiv ist und dann das windows defrag tool aussachaltet war gut.
hab das korribiert und windows defrag bleibt auf on.
danke euch.
grüße
fubbi
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0