WinFuture-Forum.de: Realtek Audio Treiber (Nach Neuinstalltion kein Sound) - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Realtek Audio Treiber (Nach Neuinstalltion kein Sound)


#1 Mitglied ist offline   JayP 

geschrieben 28. September 2019 - 20:34

Hallo Leute,
ich nutze Win10.
Wollte Realtek heute neu installieren, da ich Probleme damit hatte. Habe mir dann eine Datei geholt (sollte die richtige sein, mit Mainboard abgeglichen usw...). Wenn ich nun den Treiber installiere funktioniert nach dem ersten Neustart der Sound. Dann werden jedoch nochmal weitere Pakete installiert und nach dem zweiten Neustart funktioniert der Sound nicht mehr. Als ich aber die zweite Installation abgebrochen habe, hat der Sound funktioniert, jedoch fehlten einige Features. Zum Beispiel kann ich den Realtek-Manager nicht öffnen, also die Datei an sich. Und es fehlen bei den Erweiterungen (Eigenschaften vom Lautsprecher) einige Einstellungen. Einerseits will ich natürlich Sound haben, andererseits aber auch alle Funktionen nutzen, vorallem Rauschunterdrückung etc..

Fazit: Wie bekomme ich den Sound zurück, wenn ich Realtek neu installiere.

Probiert habe ich:
- Treiber Update von Realtek und etliche Problembehandlungen

Ich denke es hängt mit dem Speicherort zusammen: Wenn der Sound funktioniert befindet er sich in Programme (x86), wobei einige Dateien mehr vorhanden sind. Wenn er nicht funktioniert befindet er sich in den Programmen und ist fertig installiert und nur noch die paar wichtigen Dateien sind dort zu finden

Danke für eure Hilfe schon einmal :)
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.607
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 621

geschrieben 28. September 2019 - 22:37

HD Audio-Manager: Gibt es nicht mehr unter Windows 10... mittlerweile muss man sich da sogar mit dem begnügen was die "Audio-Einstellung" ermöglicht.

Das wichtigste jedoch hast du vergessen zu erwähnen:
Welche Hardware wird eingesetzt? (Board und/oder Gerätehersteller)

Du kannst ja auch prüfen ob ggf. die App von Realtek deinen Wünschen gerecht wird (mir sagt diese nicht zu):

https://www.microsoft.com/de-de/p/realtek-audio-control/9p2b8mcsvpln?activetab=pivot:
overviewtab

0

#3 Mitglied ist offline   Carnera 

geschrieben 29. September 2019 - 11:07

Hi,

auf meinem Läppi kann ich in der Taskleiste den Lautsprecher mit rechts anklicken und Einstellungen vornehmen. (s. Anhang)Angehängtes Bild: Realtek Audio Treiber.JPG

Auch hilft, wenn im Browser 'treiber aktualisieren windows 10' eingegeben wird. Neben altbekannten Tipps können von seriösen Seiten entsprechende Proggis kostenlos runtergeladen werden, u.a. auch mit Realtek Audio Treiber.

Dieser Beitrag wurde von Carnera bearbeitet: 29. September 2019 - 11:13

0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.607
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 621

geschrieben 29. September 2019 - 13:57

Beitrag anzeigenZitat (Carnera: 29. September 2019 - 11:07)

Hi,

auf meinem Läppi kann ich in der Taskleiste den Lautsprecher mit rechts anklicken und Einstellungen vornehmen. (s. Anhang)


Was allerdings noch beschnittener ist. Kommt halt drauf an was du damit machen möchtest.

Persönlich bin ich ja froh, dass mein neues Board "Creative Certified" Treiber hat und ich somit die "Sound Blaster Connect" App nutzen kann...

Der "alte" HD Audio-Manager war ein Mix aus dem was die "Audio-Console" und die "Sound Blaster Connect" machen. Wobei qualitativ unter letzterer angesetzt.

Hier mal der Vergleich:

Windows-Audio Einstellungen (aktuell)
Angehängtes Bild: Windows-Sound.PNG

Realtek Audio Console (Microsoft App-Store)
Angehängtes Bild: Realtek-Audio-Console.PNG

Creative "Sound Blaster Console" für zertifizierte Treiber bzw. im "Einzelkauf"
Eingefügtes Bild
sry für "DirectUpload" irgendwie wollte das nicht hier hochgeladen werden...

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 29. September 2019 - 13:58

0

#5 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.607
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 621

geschrieben 29. September 2019 - 14:40

Beitrag anzeigenZitat (Carnera: 29. September 2019 - 11:07)

[...] können von seriösen Seiten entsprechende Proggis kostenlos runtergeladen werden, u.a. auch mit Realtek Audio Treiber.


bitte nicht. Da fängst du dir schneller ungebetene Gäste (ADWare, wenn nicht sogar anderes) ein als dir lieb ist...

Wenn Updater die außerhalb von dem liegen was Windows mitbringt: Hersteller-Tools. Diese prüfen für dich auf der Hersteller-Seite nach aktuellen optimalen Treiber (neuer Treiber heißt nicht zwingend besser)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0