WinFuture-Forum.de: Word 2003; Drucken: Bild wird abgeschnitten - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Word 2003; Drucken: Bild wird abgeschnitten


#1 Mitglied ist offline   Verprida 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 106
  • Beigetreten: 13. Juni 16
  • Reputation: 0

geschrieben 22. September 2019 - 18:16

Hallo,

Ich habe mit Word 2003 folgendes Dokument erstellt:
Angehängte Datei  V u. S Bild.doc (124,5K)
Anzahl der Downloads: 14

Wenn ich jetzt diese Datei ausdrucke (mit einem normalen physischen Drucker), erhalte ich wie erwartet einen Ausdruck, auf dem das Bild etwa so aussieht:
Angehängtes Bild: 100prozent.JPG


Folgendes verändere ich jetzt:


1. Da ich gerne einen etwas grösseren Abstand zwischen meinen Augen und dem Bildschirm habe, verschiebe ich den Bildschirm (physisch) nach hinten. Zum Ausgleich gehe ich in der Systesteuerung auf
Systemsteuerung\Darstellung und Anpassung\Anzeige
und wähle dort "Mittel 125%":
Angehängtes Bild: Systemst125.JPG

Dann starte ich den PC neu.

2. Ich verändere nichts in den Druckereinstellungen. (Also keine Skalierung oder anderes).

3. Ich drucke das Dokument noch einmal aus. Aber jetzt sieht das Dokument etwa so aus:
Angehängtes Bild: 125prozent.JPG
-> Unterschied: Das Bild ist etwa 125% grösser und wird dann abgeschnitten!

Ich bin total verblüfft, das hätte ich nicht erwartet, und sollte doch auch nicht so sein.

4. Ich habe in Word 2003 neben meinem normalen physischen Drucker auch noch einen PDF-Drucker, um direkt aus einem Word Dokument ein PDF zu erstellen, installiert.
Also habe ich auch noch folgendes ausprobiert: Ich habe von dem fraglichen Dokument ein PDF erstellt und dieses PDF sah dann so aus, wie es sollte (das Bild ist also nicht abgeschnitten). Wenn ich dann dieses PDF im PDF Viewer öffne und aus dem PDF-Viewer ausdrucke, dann druckt er auch ganz normal (nichts ist abgeschnitten).

Gerne würde ich aber auch direkt aus Word 2003 bei einer Systemschrifteinstellung von 125% ganz normal drucken können, ohne abgeschnittene Bilder.

(Uebrigens das Problem betrifft nur die Bilder in einem Dokument. Der Text in so einem Dokument wird nicht abgeschnitten.)

Ich benutze Windows 7 pro 32bit. Es ist aktuell, wobei aber nur die Sicherheitsupdates installiert sind.

Nebenbei: Desweiteren habe ich Probleme mit Sandboxie, wenn ich die Systemschrift 125% verwende. Sandboxie Controll stürzt dann von Zeit zu Zeit ab. So muss ich immer von Zeit zu Zeit Sandboxie Control neu starten.

Hätte jemand eine Lösung?

Dieser Beitrag wurde von Verprida bearbeitet: 22. September 2019 - 18:19

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.566
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 605

geschrieben 22. September 2019 - 18:47

Das Thema wird vermutlich sein, dass Office 2003 nicht mit der Skalierung zurecht kommt (wundert mich nicht da Office 2003 schon lange nicht mehr gesupportet wird).

Ein Lösungsansatz wäre es die Möglichkeiten welche der Kompatibilitätsmodus anbietet durch zu gehen (Rechtklick auf Verknüpfung > Eigenschaften > Kompatibilität)
0

#3 Mitglied ist offline   Verprida 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 106
  • Beigetreten: 13. Juni 16
  • Reputation: 0

geschrieben 23. September 2019 - 17:38

Danke für die gute Idee.

Hat aber leider nicht geklappt.

Ich habe Windows XP und Vista ausprobiert. (Win 98 geht nicht, da ja Word 2003 in die XP-Zeit fällt)
Auch kombiniert mit
"Skalierung bei hohem DPI-Wert deaktivieren"
"Visuelle Designs deaktiviern"
"Desktopgestaltung deaktivieren"

Als ich hier die Frage stellte, habe ich gehofft, dass es vielleicht irgend ein KB geben würde, das den Fehler behebt.

Dieser Beitrag wurde von Verprida bearbeitet: 23. September 2019 - 17:38

0

#4 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.601
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 356

geschrieben 24. September 2019 - 12:00

Um ein Bild auszudrucken muß man es doch gar nicht in Word einfügen.
Ich bin nicht faul, aber in meiner Work-Life-Balance ist gerade sehr viel Life.
0

#5 Mitglied ist offline   Verprida 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 106
  • Beigetreten: 13. Juni 16
  • Reputation: 0

geschrieben 24. September 2019 - 14:59

@Holger:
Ich will kein Bild ausdrucken, sondern ein Word 2003 Dokument, das Bilder enthält.

Das obige Beispiel ist nur ein Beispiel, präpariert für dieses Forum um meine Problematik zu erklären.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0