WinFuture-Forum.de: WIN 10 - Ruckelnde Funkmäuse - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

WIN 10 - Ruckelnde Funkmäuse


#1 Mitglied ist offline   Noeckylein 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 19. Juni 19
  • Reputation: 0

geschrieben 19. August 2019 - 08:41

Hallo zusammen,

nach einem der letzten Updates funktioniert meine Funkmaus nicht mehr richtig: Sie bleibt hängen, ruckelt zuweilen, und dann geht es eine Zeitlang wieder hervorragend. Ich habe es mit noch zwei weiteren Mäusen probiert: dasselbe Problem (Batterien waren jeweils natürlich okay - :wink:)

Habe mir jetzt eine Logitech-Kabelmaus angeschafft und alles läuft perfekt. Habe gehört, das ist unter WIN 10 ein verbreitetes Übel, oder irre ich mich?

Viele Grüße
Euer Noeckylein
Viele Grüße an Alle!
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Computer User 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 24
  • Beigetreten: 11. September 13
  • Reputation: 3

geschrieben 19. August 2019 - 10:42

Hallo,
wenn zwischen Sender und Empfänger andere Geräte liegen, wie z.B. das Handy oder das kabellose Telefon, kommt es zu Störungen.
Dann hilft es u.a. die Verbindung beider zu verkürzen. Oder diese Teile woanders abzulegen.
Ich hatte das auch.

Dieser Beitrag wurde von Computer User bearbeitet: 19. August 2019 - 10:47

0

#3 Mitglied ist offline   Noeckylein 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 19. Juni 19
  • Reputation: 0

geschrieben 20. August 2019 - 14:17

Ja, das habe ich auch überlegt.

Aber es hatte jahrelang funktioniert, verändert habe ich nichts, die Entfernungen sind kurz und es trat nach einem "Funktionsupdate" auf.

Inzwischen habe ich mich an meine Kabelmaus gewöhnt (an das Kabel vor allen Dingen)und spare auch noch Batterien.

Aber vielen Dank für deinen Hinweis.

Viele Grüße
Noeckylein
Viele Grüße an Alle!
0

#4 Mitglied ist offline   WalterB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.094
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 24

geschrieben 20. August 2019 - 19:42

Hatte dieses Problem bei einer Bluetooth Logitech auf einmal auch und habe dann nach langen probieren eine USB Kabelmaus angeschlossen.Jedenfalls habe ich mich daran gewöhnt und es stört mich nicht mehr.

0

#5 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 586
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 75

geschrieben 20. August 2019 - 20:15

Bei manchen Funkmäusen reicht schon ein Löffel in der Kaffeetasse zum stören, hab ich festgestellt.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#6 Mitglied ist offline   onboard 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 27. August 19
  • Reputation: 0

geschrieben 27. August 2019 - 03:36

Hallo,

ich habe meine USB Sender für Tastatur und Maus an einen passiv Hub mit USB Verlängerungkabel angeschlossen und ziemlich dicht an Tastatur und Maus liegen, der Abstand ist ca. 40 cm.
Ansonsten findest du unter:
  • Windows Taste + R
  • main.cpl eingeben

Einige Einstellungen sind vielleicht etwas hilfreich.

Gruß
Onboard
0

#7 Mitglied ist offline   Noeckylein 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 22
  • Beigetreten: 19. Juni 19
  • Reputation: 0

geschrieben 13. September 2019 - 16:52

Hi Onboard,
danke für den Tipp, ich probiere es bei Gelegenheit einmal aus. :)
Viele Grüße an Alle!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0