WinFuture-Forum.de: Lange Ladezeiten und Aussetzer - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Lange Ladezeiten und Aussetzer


#1 Mitglied ist offline   Rex_Swissly 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 04. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 03. August 2019 - 16:34

Hallo zusammen

Hab seit geraumer Zeit das Problem, wenn ich den Firefox starte, praktisch jede Seite die ich wähle, eine gefühlte Ewigkeit lädt, bis sie angezeigt wird. Auch mit den anderen Browsern (IE, Edge, Chrome) dauert es sehr lange.

Auch wenn ich am surfen bin und gleichzeitig Musik (MP3) über den PC höre (MP3's liegen auf einem NAS) stockt das Abspielen der Musik teilweise über mehrere Sekunden. Mit dem NAS bin ich mit einer 1GB LAN Verbindung verbunden. Wenn kein Internet Browser läuft, läuft die Musik einwandfrei.

Folgendes habe ich schon getestet/ausprobiert:

- Firefox neu installiert
- Alle PlugIns und Add'ons deaktiviert
- Virenscanner gestoppt
- Alle Tool, die irgendwie im Hintergrund laufen, gestoppt
- Netzwerk Karten Treiber deinstalliert und neu installiert (den aktuellsten)
- MTU Werte gecheckt
- Kabel zum Switch ausgetauscht
- Host File kontrolliert
- Netzwerk Einstellungen kontrolliert (standardmässig fixe IP zugewiesen, auch mit DHCP versucht)
- DNS Einträge kontrolliert und mal einen anderen DNS Eintrag ausgwählt
- Virenscanner und andere Spezialtools durchlaufen lassen (PC ist sauber)

Ein anderer PC (leistungsschwächer) funktioniert einwandfrei. Mir ist aufgefallen, wenn ich den Firefox starte und auf eine Seite wechsle, schreibt Firefox unten links was von "TLS Handsake...", "Übertragen von Daten...", "Warten auf Daten...", Nachschlagen von Daten ...." etc. So schnell, dass man es nicht genau lesen kann. Ich vermute, dass sind solche ärgerlichen Analytics Tools und ähnliches.

Mir gehen langsam die Idee aus, an was es noch liegen könnte. Für hilfreiche Tipps und Ratschläge bin ich jedem dankbar.

Gruss Rex_Swissly
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Reteibeg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 144
  • Beigetreten: 24. November 14
  • Reputation: 9

geschrieben 03. August 2019 - 18:12

Hängt dein anderer PC (leistungsschwächer)am selben Router ? - Wie ist es mit der DSL-Geschwindigkeit allgemein ? - Speedtest unter "wieistmeineip.de"
0

#3 Mitglied ist offline   Rex_Swissly 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 04. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 03. August 2019 - 21:52

Hallo Reteibeg
Mein anderer PC hängt am gleichen Router. Meine Daten vom Speedtest: Download = 117.441 kbit/s, Upload = 34.744 kbit/s und Ping Geschwindigkeit = 18ms
0

#4 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.090
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 232

geschrieben 04. August 2019 - 08:58

Beitrag anzeigenZitat (Rex_Swissly: 03. August 2019 - 16:34)

schreibt Firefox unten links was von "TLS Handsake" ..... ch vermute, dass sind solche ärgerlichen Analytics Tools und ähnliches.

Leider nein. Stichwort: Verschlüsselung von Webseiten.

Was in deiner Liste fehlt:
- Proxy kontrolliert

Da das Problem mit allen Browser auftritt, liegt es eher weniger an diesen.
AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

#5 Mitglied ist offline   Rex_Swissly 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 04. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 13. August 2019 - 18:20

Hallo

Mittlerweile ist es wieder besser geworden. So wie es aussieht, hat es am Tool "Malwarebytes" gelegen. Die Testphase ist abgelaufen und danach hat sich die Hintergrundüberwachung deaktiviert. Das stört mich eigentlich nicht, da man das Tool ja auch sporadisch starten kann umd nach Malware zu suchen.
Ich weiss, dass man keine zwei aktive Virenscanner einsetzen sollte, was ja in der Kombination Virenscanner und Malwarebytes nicht der Fall ist, die ergänzen sich. Aber der Teil, der das System dauernd überwacht, scheint bei diesem Tool ziemlich deftig zu sein, was die CPU Auslastung angeht.
Es ist noch nicht perfekt, aber mein System ist spürbar schneller geworden. Auch die Musik Stocker sind jetzt weg.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

PS: Wenn natürlich noch jemand einen guten Tipp auf Lager hat, nur reinschreiben.

Gruss Rex_Swissly
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0